Zuhause und Stil

Schwarz-Weiß-Badezimmer: elegant und mutig (60 Fotos)

Im Innenraum des Badezimmers ist jedes Detail wichtig, aber bevor Sie sich für Sanitär und Möbel entscheiden, müssen Sie das Farbschema genau bestimmen. Es kam vor, dass Designer sie lange Zeit in Pastellfarben gestalteten. Heute bieten sie an, sich vom Üblichen abzuwenden und eine schwarz-weiße Farbe für das Badezimmer zu wählen. Es ist mutig, aber sehr stilvoll und elegant.







Wählen Sie einen Einrichtungsstil

Ein schwarz-weißes Badezimmer wird nur gemütlich, wenn die Farben richtig kombiniert werden und die Möbel und Accessoires im gleichen Stil gestaltet sind. Wenn es zu viel Schwarz gibt, wird der Raum düster und ist nicht der beste Ort zum Ausruhen und Entspannen.

Ein schwarz-weißes Badezimmer kann nur in wenigen Stilrichtungen hergestellt werden:

  • klassisch;
  • Jahrgang;
  • Art Deco;
  • modern;
  • high tech

Wenn diese Bereiche in Ihrer Nähe sind, kann die Idee der Fertigstellung des Badezimmers in Schwarzweiß erfolgreich umgesetzt werden. Wenn Sie die Provence oder den Öko-Stil mögen, ist es besser, sich auf Pastell- oder Beigetöne zu konzentrieren.






Durch die richtige Kombination von Schwarz- und Weißtönen schafft das Bad die idealen Voraussetzungen zum Entspannen. In diesem Raum beginnen und beenden wir unseren Tag, damit es nicht zu viele helle Farben gibt, die nerven. Badezimmer in Schwarz-Weiß-Farben sieht sehr elegant und stilvoll aus.

Denn Hightech-Stil zeichnet sich durch Minimalismus im Detail und die Strenge geometrischer Formen aus. Möbel für ein solches Bad sollten keine Rundungen aufweisen - nur scharfe Ecken. Alle Zubehörteile müssen hinter den Schränken versteckt sein. Der Hightech-Badezimmerboden kann in Form eines schwarz-weißen Schachbretts hergestellt werden.

Das Design des Badezimmers in Schwarz-Weiß-Farben im Art-Deco-Stil kann pompös und phantasievoll sein. Möbel und Bad sollten auf gebogenen goldenen Beinen stehen, Wasserhähne und Handtuchhaken können eine ursprüngliche Form haben. Ein großer Spiegel in einem goldenen Rahmen und ein sperriger, mit Kristallanhängern verzierter Kupferleuchter passen in das schwarz-weiße Badezimmer.

Das schwarz-weiße Interieur des Badezimmers im Jugendstil wirkt entspannter und diskreter. Darin erscheinen glattere Linien und es gibt keine scharfen Ecken. Zum Beispiel kann die Badewanne selbst die Form eines Ovals haben und sollte nicht an der Wand stehen, sondern in der Mitte des Raums. Ein einfaches Blumen- oder geometrisches Muster kann an den Wänden und Accessoires in einem solchen Badezimmer angebracht werden. In dieses Interieur passen auch Fenstergläser in Form von schwarz-weiß gebeizten Gläsern.




Die Gestaltung eines schwarz-weißen Badezimmers im Vintage-Stil setzt die Präsenz von Einrichtungsgegenständen aus Vergangenheit und Gegenwart voraus. Der untere Teil der Wand kann mit schwarzen Holztafeln verkleidet werden, der obere Teil - weiß gestrichen - war zu Beginn des letzten Jahrhunderts beliebt. Und vor dem Hintergrund einfacher Wände wirken ein modernes schwarzes Bad und Stahlhähne mit blauer Beleuchtung noch origineller. Wände können mit alten Schwarz-Weiß-Fotografien in Vintage-Rahmen verziert werden.




Wer nicht bereit ist, mit Stil zu experimentieren, kann sich im klassischen Interieur aufhalten. Schwarz-weiße Fliesen werden in verschiedenen Kombinationen auf Boden und Wände gelegt, moderne Sanitärinstallationen installiert, Möbel in schlichtem Design ausgewählt. Und nur mit wenigen Einrichtungsgegenständen im Bad werden Akzente gesetzt. Töpfe mit künstlichen Pflanzen, eine Tasse für Pinsel und Seifenschale, Handtücher, eine Badematte - all dies können helle, satte Farben sein. Helle Punkte werden im Badezimmer in Schwarz und Weiß gut aussehen.







Wir dekorieren ein kleines Badezimmer

Wenn Sie in einer kleinen Wohnung wohnen, verweigern Sie sich nicht das Vergnügen, sie in einem der modernen Stile zu arrangieren. Badezimmer in Chruschtschow kann auch in schwarz und weiß gemacht werden. Um diese Idee erfolgreich umzusetzen, müssen Sie einige einfache Regeln befolgen.



Auf dem Boden, den Wänden und der Decke sollten nur leichte Beschichtungen sein. Weiße Wände im Badezimmer erweitern den Raum optisch und machen den Raum geräumig und luftig. Bei Bedarf kann das Badezimmer in der Chruschtschow-Decke optisch angehoben werden. Dazu werden an den Wänden schwarz-weiße Kacheln in Form von senkrechten Streifen angebracht. In einem solchen Badezimmer müssen Sie den Spiegel richtig platzieren. Schwarze Streifen oder die Wand sollten sich nicht im Spiegel widerspiegeln, da sonst der Raum enger erscheint.






Badezimmerboden kann eintönig sein. Sie können eine weiße Fliese darauf legen - einen schwarzen Teppich. Der Boden sieht aus wie ein originales Schachbrett, aber in einem kleinen Badezimmer ist er einfach nicht sichtbar. Damit der Raum nicht zu langweilig wirkt, können Sie ihn mit weißen Vasen mit frischen Blumen oder transparenten Dosen mit Muscheln und Seesternen dekorieren.





Ideen für geräumige Räume

Große Badezimmer lassen sich auf den ersten Blick viel einfacher dekorieren, da Sie hier mehrere Texturen kombinieren und das ursprüngliche Dekor auswählen können. Bei der Dekoration von geräumigen Bädern hat der Designer eine andere Aufgabe - sie gemütlich zu machen. Ein Überangebot an weißen Fliesen in einem großen Badezimmer lässt es wie ein Krankenhaus aussehen.

In den Bädern im Stil von Hightech, Modern oder Vintage können Sie die Wände unter den Ziegeln von Hand mit weißer Farbe bemalen. Für die Wände und die Fliesen in weißer Farbe passen, aber dass der Innenraum nicht zu langweilig erschien, können leichte Wände mit schwarzen Blumen- oder geometrischen Mustern gestohlen werden. Die Decke im Badezimmer einer großen Fläche sollte hell sein. Wenn Sie möchten, können Sie eines seiner Teile schwarz machen, aber für ein solches Interieur müssen Sie die Beleuchtung sorgfältig auswählen.




Der schwarze Boden, der einen Naturstein imitiert, fügt sich ideal in das weiße Interieur eines Badezimmers ein. Es wird gut aussehen Boden in Form eines Schachbretts, auf dem sich die Zellen diagonal befinden. Wandumrandungen in einem solchen Bad können kariert werden. Mit der Zeit können sie nerven, daher ist es besser, für die Ränder eine Fliese der gleichen Farbe zu wählen: Silber oder Grau - sie wird das diskrete Schwarz-Weiß-Interieur perfekt schmücken.

Shutter für das Badezimmer kann eintönig sein, aber es ist besser, wenn es vertikale komplizierte Ornamente sein wird. Auf den Boden kann man einen weißen Teppich mit hohem Flor und Rand legen. Bad und Waschbecken können perlmutt oder milchig sein, und Sie können sich für schwarze Wasserleitungen entscheiden.




Empfehlungen für die Registrierung

In einem geräumigen Badezimmer in Schwarz-Weiß können in einigen Bereichen Lampen und Leuchten installiert werden, die ein gedämpftes warmes Licht erzeugen. Für kleine Räume ist diese Option nicht geeignet. Jede Ecke sollte beleuchtet sein, wodurch das Badezimmer geräumiger wirkt.






Der Raum richtet sich nach dem Verhältnis, in dem diese beiden Farben im Innenraum vorhanden sein sollen. Bei der Gestaltung eines kleinen Raums müssen Sie mehr Weiß verwenden und umgekehrt. In Chruschtschow können Sie ein Badezimmer im weißen Stil herstellen, und in Schwarz können Sie nur einen Teppich, einen Vorhang, Seifenschalen, ein Glas für Bürsten und Handtücher darin lassen. Vergessen Sie nicht, dass schwarz-weiße Innenräume nicht mit dekorativen Elementen überladen werden müssen. Es ist besser, eine große türkisfarbene oder rote Vase aufzustellen, als ein Dutzend Figuren oder Kerzen in ein Glas zu stellen. Die Maßnahme muss bei der Verwendung von Zierfliesen in Schwarz-Weiß-Innenräumen bekannt sein - es sollte ein bisschen sein.




Die Schwarz-Weiß-Kombination ist perfekt für das Badezimmer. Wenn Farben in den richtigen Proportionen kombiniert werden, stören und drücken sie nicht, im Gegenteil - sie helfen, sich zu entspannen und Gedanken in Ordnung zu bringen. Viele Menschen irren sich und behaupten, ein schwarz-weißes Badezimmer könne nur in einer riesigen Wohnung oder einem Landhaus vorkommen. In der Tat, auch in der Chruschtschow kann ein stilvolles Schwarz-Weiß-Bad machen. Weißes Licht erweitert den Raum und Schwarz macht das Interieur feierlicher und stilvoller. Schwarze Oberflächen haben nur einen Nachteil: Sie sehen alle Flecken und Tropfen und müssen regelmäßig gewaschen werden.