Zuhause und Stil

Türen in der Nische: Stil und Zweckmäßigkeit (53 Fotos)

Viele Wohnungen haben eine Nische. Es wurde ursprünglich entworfen oder von Eigentümern mit unterschiedlichen Zielen erstellt: von der Aufbewahrung selten benutzter Gegenstände bis hin zu einem Ankleidezimmer oder einem zusätzlichen Raum. Wie jeder separate Raum braucht er Türen. Was sie sind, welche Merkmale hat der Einbau von Fachtüren in eine Nische, überlegen Sie sich als nächstes.







Was ist bei der Auswahl wichtig?

Die Konfiguration, in der die Tür zur Nische ausgeführt wird, wird durch die Abmessungen der letzteren bestimmt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Türgestaltung:

  • gleiten;
  • Coupé;
  • Schaukel;
  • Mundharmonika

Türen können aus Holz, Metall, Kunststoff, Glas oder kombiniert sein.






Rutschen

Die Variante setzt einfache Montagearbeiten voraus. Aber die Türen sehen stilvoll aus und ergänzen mit einem richtig ausgewählten Dekor das Interieur der angrenzenden Räume. Dies ist die optimale Lösung für einen Schrank in einer eckigen Nische: Der zugewiesene Platz wird voll genutzt und seine Fläche wird optisch vergrößert.







Coupé

Der Mechanismus einer Fachtür in einer Nische sieht vor, dass sie sich beim Öffnen in einer Wandöffnung verbirgt. Geschlossene Formen bilden mit der Wand eine einzelne Komposition, die sich perfekt in die Gestaltung des angrenzenden Raumes einfügt. Der Installationsvorgang ist nicht schnell, wird aber durch Originalität und Platzersparnis kompensiert.

Schiebe- und Coupé-Modelle eignen sich für eine Nische, die zu einem Ankleidezimmer, Schlafzimmer oder Badezimmer umgebaut wurde.







Schaukel

Das Layout ist nicht immer so, dass Sie die neuesten Modelle installieren können. In diesem Fall montieren Sie die üblichen Pendeltüren in einer Nische. Ihr Vorteil ist die einfache Handhabung. Hier gibt es keine komplizierten Mechanismen, daher ist keine besondere Sorgfalt erforderlich (wenn die Tür nicht aus Glas ist). Es ist besser, eine zweiflügelige Ausführung zu wählen, da jedes der Leinwände zweimal schmaler ist und jeweils weniger Platz zum Öffnen benötigt.




Akkordeon

Praktische interessante Designlösung. Falttüren haben eine Reihe von Vorteilen: einfache Installation, Praktikabilität, Platzersparnis beim Öffnen und Schließen, Erschwinglichkeit.

Der Gerätetür-Coupé-Typ

Normalerweise ist das Türblatt im Profil gerahmt. Die daran befestigten Rollen gleiten oben und unten entlang der Führungen. Bei Modellen ohne Rahmen werden sie an der Leinwand befestigt.

Je nach Art der Befestigung der Fachtür in einer Nische gibt es hängende, klappbare oder Kassettenausführungen. Bei den ersten beiden Optionen bewegt sich die Tür beim Öffnen an der Wand entlang und wenn das Kassettensystem darin verborgen ist.

Dieses Kassettendesign gilt als das zuverlässigste. Die Einbautüren dieser Art sind jedoch nicht billig, andere Entscheidungen vor ihrem Hintergrund gelten als demokratisch.




Material

Abhängig vom Verwendungszweck der Nische und dem allgemeinen Stil des angrenzenden Raums besteht die Tür zur Nische aus Spanplatten, Kunststoff, Glas, Holz und anderen Materialien.

Bei Glastüren in einer Nische ist jedoch Vorsicht geboten: Jede unachtsame Bewegung kann das Glas beschädigen und die Bruchstücke zerstreuen. Um dies zu verhindern, werden die Türblatt- oder Glastüreinsätze mit einer Folie abgedeckt, die die Fragmente hält.




Installationsschwierigkeiten

Handwerker-Eigentümer von Wohnungen versuchen, eine Nische auf eigene Faust zu schützen. Das Hauptproblem bei der Installation sind möglicherweise die Wände - sie müssen vollkommen eben sein. Wenn Sie sie nicht richtig behandeln, ist der Einbau der Tür von minderer Qualität und die Verzerrungen beschädigen die Struktur.

Schiebetüren in eine Nische erfordern eine empfindliche Handhabung: plötzliche Bewegungen verkürzen die Lebensdauer des Rollensystems und verschlechtern den Zustand der Klinge.



Türmontage

Der Hauptvorteil der Nische - alle Wände sind schon da. Es bleibt nur die Tür zur Nische zu machen und zu installieren. Ein wesentlicher, wenn auch einziger Nachteil - die Ungleichgewichte und Unregelmäßigkeiten der Oberflächen. Öffnung ausrichten, Türblatt vorsichtig einbauen.

Die Fachtüren sind mit Decken- und Bodenführungen ausgestattet. Das Erdgeschoss ist, es hält die ganze Masse. Das Obermaterial bietet einen einwandfreien vertikalen Steg in Bezug auf den Boden und die Wände. Es kann nur an der ursprünglichen Decke installiert werden, nicht jedoch an der Scharnierkonstruktion.



Für die Montage der Führungen werden Löcher gebohrt: Streng entlang der Linie in 40-55 cm. Danach werden die oberen und dann die unteren Führungen montiert. Als nächstes wird die Leinwand in die Rillen gelegt, die an der Oberfläche angebracht sind. Normalerweise ist der Rollenmechanismus gummiert, daher arbeitet er geräuschlos und benötigt für lange Zeit keine Schmierung.

Es gibt einige einfache Möglichkeiten, Nischenverzerrungen visuell zu verbergen:

  • Die Türen für die Nische sind mit Spiegeln oder Laminat verziert. Der Hintergrund sollte nicht gestreift sein - es werden mögliche Fehler hervorgehoben.
  • Vorne ist ein glatter Flügel von Schiebemodellen montiert. Diese Installation der Tür verringert visuell die Krümmung des verbleibenden Gewebes.

Beleuchtung

Der durch die Tür getrennte Raum erfordert eine autonome Beleuchtung. Die Vorteile dieser Option liegen auf der Hand: Es ist nicht erforderlich, das Licht im angrenzenden Raum einzuschalten, und die Nische selbst holt es sich mehr. Sie wird je nach Raumzweck außen oder innen montiert.

Wenn dies Teil des Schlafzimmers ist, ist es für eine Nische besser, die Innenbeleuchtung der LEDs zu verwenden oder Lampen für den Innenstil anzuordnen.




Dekorelement

Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, das unansehnliche Segment eines Raums drastisch zu verändern: einen Korridor, ein Badezimmer, einen Flur. Ein sehr kleiner Raum zum Beispiel für den Schrank. So wird der Platz jahrelang frei, überladen mit Hausrat und Trauer der Besitzer.

Sie können in jedem Stil dekorieren, von klassisch bis High-Tech. Die Hauptsache ist, dass er nicht aus der allgemeinen Stimmung gerät.




Der Nutzen des Entwurfs wird erhöht, indem geeignete Materialien an der Tür zur Nische angebracht werden. Das offensichtlichste Beispiel sind verspiegelte Fragmente oder massive Türen für einen Flur. Sie sehen sich die Kontrolle an, bevor sie das Haus verlassen, und der Raum wird optisch größer, leichter und positiver.

Eine Nische kann trotz ihrer geringen Größe ein nützlicher und funktionaler Raum in der Wohnung sein. Eine gut etablierte und ästhetische Tür schmückt den Innenraum, bietet Privatsphäre oder verbirgt alles, was nicht zur Überprüfung vorgesehen ist.