Zuhause und Stil

Gestellbetten: Eigenschaften und Regeln der Wahl (22 Fotos)

Volle Ruhe ist ohne ein Qualitätsbett nicht vorstellbar. Um Platz zu sparen, benutzen viele Menschen ein Sofa oder ein Sesselbett, aber bei der ersten Gelegenheit sucht jede Person nach einem hochwertigen Bett. Der Lattenboden des Bettes ist ein Rahmen, auf dem die Latten nach einem gewissen Abstand befestigt werden. Eine solche Unterlage ermöglicht es der Matratze, von zwei Seiten zu atmen, was die Gesundheit positiv beeinflusst. Der Rahmen kann aus Holz, Metall und MDF gefertigt werden. Beim Kauf eines Bettes sollten die wichtigsten Vor- und Nachteile sowie die strukturellen Merkmale berücksichtigt werden.



Merkmale und Verwendung des Designs

Gestellbetten werden nach dem einfachen Prinzip hergestellt. Dies ist der Rahmen, an dem die Lamellen befestigt sind. Der Vorteil des Gestellrahmens ist die gute Atmungsaktivität, wodurch die Matratze atmen kann. Der Rahmen besteht aus Metall, Holz oder anderen Materialien. Die Lamellen sind aus Holz, daher ist das Design umweltfreundlich.

Solche Designs können mit dem Bett kombiniert oder separat verkauft werden. Das Design kann unterschiedlich flexibel sein, Positionsschalter und andere Zusatzfunktionen aufweisen. Dieses Bett bietet Geräuschlosigkeit, Haltbarkeit und Haltbarkeit der Matratze.



Vor- und Nachteile

Der Lattenrost bietet eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen, die für einen komfortablen Schlaf, eine lange Lebensdauer und eine hochwertige Belüftung sorgen. Die Hauptvorteile des Gestellbettes sind:

  • Gut belüftet Während des Schlafs schwitzt die Person und Feuchtigkeit dringt in die Matratze ein. Der Lattenrost sorgt für eine zweiseitige Belüftung der Matratze, sodass sich keine Feuchtigkeit darin ansammelt, was das Auftreten von Schimmel, Pilzen und die Vermehrung von Krankheitserregern verhindert.
  • Erschwingliche Kosten. Der Rahmen besteht aus Holz oder Metall, und für Balken werden Buche, Birke oder andere Holzarten verwendet, so dass die Kosten für das fertige Design gering sind.
  • Gewichtsverteilung Mit einem Gestellrahmen können Sie das Gewicht gleichmäßig über die gesamte Oberfläche der Matratze verteilen. Dadurch können Sie im Schlaf eine optimale Körperhaltung einnehmen.
  • Die Ruhe auf diesem Bett beugt Rückenschmerzen vor und sorgt für einen guten Schlaf, wodurch zusätzliche Elastizität entsteht.
  • Die Haltbarkeit der Matratze. Rack Base verlängert die Lebensdauer der Matratze.
  • Zusätzliche Funktionen. Bei einigen Lattenrosten können Sie die Steifigkeit einstellen oder die Rückseite der Basis anheben.

Trotz der offensichtlichen Vorteile dieser Konstruktionen sollte der Kauf die Nachteile von Lattenrosten berücksichtigen. Dazu gehören:

  • Kurze Lebensdauer. Diese Betten verlieren nach und nach ihre ursprüngliche Elastizität und Form, sodass ihre Lebensdauer geringer ist als bei anderen Arten von Konstruktionen.
  • Die Möglichkeit einer mechanischen Beschädigung. Der Boden des Bettes kann ein beträchtliches Gewicht tragen. Bei intensiver Belastung einer Schiene ist die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls jedoch hoch.
  • Schäden an der Matratze. Es gibt keine Unterstützung zwischen den Lamellen, so dass die Matratze nach längerem Gebrauch wellig wird.

Die Nachteile der Strukturen können fast vollständig beseitigt werden, wenn Sie einen hochwertigen Gestellrahmen kaufen, der die Bedürfnisse einer bestimmten Person vollständig erfüllt.



Auswahlregeln

Die Beschaffung eines Lattenrostes sollte sehr sorgfältig erfolgen. Wenn Sie einige Merkmale des Designs nicht kennen, kann der Kauf dazu führen, dass die Matratze und der Lattenrost falsch kombiniert werden. Dann verliert das Bett schnell seine Betriebseigenschaften. In diesem Fall müssen Sie die fünf einfachen Tipps befolgen, um einen hochwertigen und korrekten Gestellrahmen zu erhalten.

Härtegrad

Rackböden können in Gitter mit Lamellen und Strukturen mit stoßdämpfenden Elementen unterteilt werden. Gitter mit Lamellen, die nicht mit Stoßdämpfern ausgestattet sind, verbiegen sich nicht unter starker Belastung und sind daher besser zugänglich.

Strukturen mit stoßdämpfenden Elementen zeichnen sich durch das Vorhandensein spezieller Stoßdämpfer am Ende jeder Platte aus. Diese Geräte unterstützen die Matratze und entlasten sie, wenn sich die Körperhaltung im Schlaf ändert. Modelle von Betten mit Wertminderung sind vorzuziehen, aber ihre Kosten sind höher.

Einige Matratzen können die Härte einstellen. Verwenden Sie dazu die Platte in der Mitte des Sockels. Wenn Sie sie auseinander drücken, erhöht sich die Steifigkeit der Struktur. Und um die Basis zu erweichen, ist es notwendig, die Platten zusammen zu bewegen. Durch Anpassen der Steifheit können Sie die Oberfläche an die Körperposition anpassen, die Wirbelsäule vor Belastung schützen und einen gesunden und gesunden Schlaf erhalten.




Kopfteil anheben

Gestellrahmen kann mit der Möglichkeit des Anhebens am Kopf des Kopfes und ohne ihn sein. Designs mit anhebbarem Kopfteil eignen sich nicht nur zum Schlafen, sondern auch zum Lesen, Fernsehen oder Basteln. Es ist auch praktisch für bettlägerige Patienten, die in diesem Fall den Körper ohne Anstrengung in sitzender Position halten können.



Rost mit Hebemechanismus kann mit mechanischem und elektrischem Heber sein. Im ersten Fall wird die Kopfstütze manuell angehoben, und bei Modellen mit elektrischem Antrieb wird die Kopfstütze mit der Fernbedienung angehoben. Der Prozess wird von einem im Netz befindlichen Elektromotor gesteuert.

Richtige Höhe

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Designs ist seine Höhe. Dies ist nicht nur für stauballergische Menschen wichtig. Durch die optimale Höhe des Designs können Sie bequem liegen und problemlos aufstehen.



Die Höhe sollte zwischen 65 und 70 cm liegen. Bei der Berechnung der Höhe eines Lattenrosts müssen Sie auch die Höhe der Matratze berücksichtigen. Die Einhaltung dieser Regel schützt die Matratze und den Rahmen vor Staub und anderen Verunreinigungen. Außerdem wird das Aufstehen weniger anstrengend sein.



Wann ist es ungeeignet, einen Gestellboden zu verwenden?

Rackbett - komfortabel, langlebig und nahezu universell. Sie sollten jedoch keinen Gestellboden mit einer klassischen Federkernmatratze kombinieren. Tatsache ist, dass die Kombination solcher Konstruktionen starke Übermaße erzeugt. Infolgedessen wird es für den Körper unangenehm, zu fallen, und es kann nicht von einer Unterstützung der Wirbelsäule gesprochen werden.

Der Kauf einer Rack-Basis dauert keine Minute.

Nehmen Sie sich genügend Zeit, um Informationen zu suchen und zu studieren, um eine qualitativ hochwertige, dauerhafte und dauerhafte Basis zu erhalten, die den Anforderungen vollständig entspricht.
In Übereinstimmung mit den Betriebsnormen und dem Erwerb eines hochwertigen Designs wird die Lebensdauer mehr als zehn Jahre betragen, um einen komfortablen und gesunden Schlaf zu gewährleisten.

Sehen Sie sich das Video an: Carlo Milano Luxus-Luftbett mit integrierter Pumpe, 200 x 100 cm (Februar 2020).

Загрузка...