Zuhause und Stil

Bankett: Schönheit und Bequemlichkeit auf dem Flur (23 Fotos)

Das Theater beginnt mit einem Kleiderbügel und das Haus vom Flur. Das Zubehör bestimmt, inwieweit es für Besitzer und Gäste schön und komfortabel ist. Eines dieser süßen kleinen Dinge (Flurhocker) ist nicht in jedem Haus zu finden, aber wo es ist, ist es unverzichtbar.

Was ist eine Bank?

Strukturell ist dies eine kleine Bank mit einem harten oder weichen Sitz. Auf Französisch bedeutet das Wort "kleine Bank". Früher und schon jetzt wurden solche Möbel auf eingeladenen Partys für Gäste aufgestellt, die eine Pause zwischen Walzertouren einlegen möchten.



Der modernisierte Laden hat in den Fluren eine breitere Nutzung gefunden. Nicht ernsthafte Maße heben die Übereinstimmung mit dem allgemeinen Stil des Raumes nicht auf. Die Beschränkung der meisten kleinen Wohnungen führte zu mehr Funktionalität. Jetzt sehen die Hocker im Flur beeindruckend aus und erfüllen mehrere Aufgaben.

Was sind die Bankette?

Moderne Hocker sehen anders aus. Dies wird durch die Größe und den Stil des Flurs bestimmt, für den die Möbel gekauft wurden.

Klassisch

Ein klassischer Hocker im Flur ist in Form einer Bank mit einer weichen Sitzfläche, üblicherweise mit Beinen, konstruiert. Keine andere praktische Verwendung, außer einem Sitzplatz, führt sie nicht aus. Diesen Luxus können sich aber nur Eigentümer von geräumigen Wohnungen und strikte Traditionsbewusste leisten. Praktiker werden solche Verschwendung nicht zu schätzen wissen. Für sie gibt es andere, multifunktionale Möbeloptionen.



Mit Rückenlehne

Bänke mit einem Rücken im Flur sollten aus mehreren Gründen gekauft werden. Es ist praktisch, sich während der Pereobuvaniya auf den Rücken zu lehnen, was besonders für Familien mit Kindern, Menschen mit Behinderungen oder ältere Menschen wichtig ist.

Der praktische Vorteil ist, dass die Rückenlehne die Tapete vor Abrieb schützt und ein widerstandsfähigerer Wandbelag mit einem solchen Hocker weniger verschmutzt.



Sofa

Eine Bank in Form eines Sofas, dh mit einer Rückenlehne und einem Klappsitz, löst mehrere Probleme gleichzeitig:

  • bequemes Sitzen;
  • Aufbewahrung vieler Dinge;
  • ästhetische Dekoration.

In Bezug auf die unter dem Sitz verpackten Gegenstände ersetzt es die gesamte Truhe, die Sie in dieser Form nicht bemerken werden. Selbst kleine Sofas im Flur können von den Eigentümern eines geräumigen Zimmers bereitgestellt werden.

Mit Regal

Diejenigen, die die Wohnung nicht mit massiven Dingen überladen wollen, werden den Hocker im Flur mit dem Regal mögen. Es wirkt minimalistisch und wirkt ein wenig: als Aufbewahrungsort für z. B. Handschuhe oder Gästetaschen. Solche Konstruktionen haben oft Stühle geschmiedet.



Mit einem Schrank

Solide Option für mittlere oder große Flure. In ihnen kann eine Bankette mit einem Podest zum Element der Raumplanung werden. Mit einem beträchtlichen Betrag können Sie die interne Gliederung der Abschnitte nach den Wünschen und Bedürfnissen des Eigentümers organisieren: von kleinen Segmenten bis zur Trennung mit einer Box für Schuhe mit großen Abmessungen.

Mit Ständer für Telefon

Das klassische Telefon von heute wirkt anachronistisch: Mobile Geräte haben es praktisch verdrängt. Auf den Banketten mit einem Regal für das Telefon wurde es jedoch auch nicht reflektiert. Erstens sind Modelle im klassischen Stil bei denjenigen gefragt, die noch Festnetztelefone verwenden. Zweitens ist die für das Telefon vertraute und sichere Eckstruktur ein Attribut einiger Stile, beispielsweise Retro. Drittens wird ein Mobiltelefon zusammen mit Ladegeräten, Kopfhörern und anderem Zubehör leise in ein solches Regal gestellt. Es ist im Flur, dass die Steckdose oft nicht besetzt ist und von dort aus können Sie das Telefon aufladen.



Mit Schuhkarton

Wenn gefaltete Schuhe auf dem Boden ärgerlich sind, benötigen Sie einen Schuhhalter im Flur. Es ist jedoch nicht einfach, es sauber zu halten, besonders im Winter und bei Regen. Dieses Minus neutralisiert den Hocker für Schuhe im Flur mit Türen: Hinter ihnen ist es leicht, den Inhalt zu verstecken. Das Festhalten der Schuhe ist auch deshalb von Vorteil, weil sie vor Sonne, Staub und Beschädigungen geschützt sind.

Ein Bankett in der Halle mit Regalen für Schuhe ist für Fans dieses Kleidungsstücks, die sich einer Sammlung rühmen möchten, unverzichtbar.

Mit einer Kiste

Die Bank im Flur mit einer Box hat ein Design, mit dem Sie verschiedene Funktionen ausführen können:

  • Rational viel Platz unter dem Sitz genutzt. Solide Tiefe ermöglicht es, einen Kleiderbügel darüber zu platzieren.
  • Ergonomie: Kleinteile sind immer vorhanden; Alles ist gut sichtbar, Sie müssen also keine Zeit damit verbringen, danach zu suchen.
  • Ästhetik: In den geschlossenen Bereichen stecken die notwendigen, aber nicht sehr schön aussehenden Dinge.
  • Sie können ein langes Modell kaufen und darin übergroße Dinge aufbewahren, die schwer zu finden sind.

Auf den offenen Regalen solcher Hocker im Inneren des Flurs sind dekorative Gegenstände ausgestellt.



Schmal

Für langgestreckte kleine Räume passt ein schmaler Hocker in den Flur. Ein volles Schließfach findet jedoch keine Kleinigkeiten und Schuhe darin wirklich Platz. Es ist nicht immer möglich, einen Rücken zu schaffen, weil es das Volumen beansprucht, aber die Armlehnen erleichtern die Verwendung solcher Möbel erheblich.

Material

Die Bank ist ein Möbel für den täglichen intensiven Gebrauch und besteht aus strapazierfähigen, praktischen und pflegeleichten Materialien.

Rahmen

Moderne Modelle bestehen aus Holz, Metall, Kunststoff und sogar aus Rattan. Sie können daher je nach finanziellen Möglichkeiten und Vorlieben ein Produkt auf Designebene oder ein einfacheres Modell auswählen.



Baum

Die gebräuchlichste und kostengünstigste Option für Spanplatten oder ähnliche Materialien. Sie sind langlebig, schön, umweltfreundlich. Auch das furnierte Modell passt in den Flur aus Wenge. Dieses Material wird für traditionelle, konservative Räumlichkeiten ausgewählt. Es ist immer ungewöhnlich, eine Bank im Provence-Stil im Flur eines Landhauses oder einer Wohnung mit einem ähnlichen Design zu sehen. Am häufigsten ist dies der Verdienst der ursprünglichen Polsterung, die unter dem Hintergrund des allgemeinen Interieurs und der Accessoires ausgewählt wird.

Besondere Sorgfalt erfordert Rattanprodukte, so dass sie wenig für die Aufbewahrung von beispielsweise Schuhen oder Regenschirmen verwendet werden. Für andere Dinge passt eine solche Bank im Flur mit Regalen perfekt als umweltfreundlich und einfach schön.

Metall

Bank ist mit Weichheit, Komfort verbunden, so dass das Metallmodell nicht üblich ist. Dies ist eine Option für einen Amateur. Es ist jedoch am einfachsten, sie zu pflegen, wenn hier Schuhe aufbewahrt werden. Normalerweise wird die geschmiedete Bank in der Halle in Verbindung mit anderen Produkten ähnlicher Bauart bestellt, beispielsweise einem Rahmen für einen Spiegel oder Kandelaber.



Kunststoff

Ein weißes oder helles Modell wird in die hellen, luftigen Gänge gestellt. Oder als High-Tech, Techno, Minimalismus dekoriert. Oft mit einem Regal für Schuhe gemacht.



Füller

Der weiche Hocker im Flur hat eine Rückenlehne und eine Sitzfläche mit unterschiedlicher Füllung. Die langlebigste, haltbarste und zugleich bequemste Option - Federkonstruktion. Der beliebteste und günstigste Moosgummi. Polyurethanschaum ist weit verbreitet, im Premiumsegment wird Latex eingesetzt.

Polsterung

Die Sitzbank im Flur mit Sitz ist in zwei Grundversionen ausgeführt:

  • Möbelstoffe sind Klassiker aus Samt, Velours, Gobelin, Jacquard und moderner Flock oder Chenille. Sie werden unter dem Hintergrund des Innenraums ausgewählt und die Dichte wird durch die Lasten bestimmt. Stoffbezüge sind einfach selbst zu machen.
  • Leder - natürlich oder künstlich. Der erste Typ geht an teure Modelle, der zweite ist mehr Budget, aber es wird weniger dienen. Lederbezüge sind für keinen Stil geeignet (z. B. bei Minimalismus, Hi-Tech oder Ampire ist die Verwendung ausgeschlossen). Gefälschte Bankette mit Ledersitz wirken jedoch stilvoll, beeindruckend und sogar brutal.



Was ist bei der Auswahl zu beachten?

Stellen Sie vor dem Kauf oder der Bestellung sicher, dass Sie die Abmessungen, die zukünftige Funktionalität und das Polstermaterial genau bestimmen. Zum Beispiel sollte klar sein, dass eine weiße Bank oder ein anderer heller Ton erstaunlich aussieht, aber aufgrund der erhöhten Markierungen eine erhöhte Sorgfalt erforderlich ist. Das am wenigsten traumatische weiche halbrunde Design, so dass es von Familien mit kleinen Kindern gewählt wird.




Wenn Sie einen stilvollen Hocker im Flur wünschen, wenden Sie sich besser an einen Fachmann, damit sich ein teures Maßmodell nicht als geschmacklos herausstellt.