Zuhause und Stil

Klassischer Flur: die Feinheiten der Umsetzung (24 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Eleganz und Strenge - diese beiden Worte charakterisieren ein klassisches Design vielleicht am genauesten. Es beansprucht viel Platz, setzt klare Linien, hohe Decken und minimalen Einsatz von Zubehör voraus. Kenner der Klassiker lieben Raffinesse und Komfort in Kombination mit Luxus, den richtigen Proportionen sowie der Funktionalität, die teuren Einrichtungsgegenständen innewohnt. Modetrends werden in den Hintergrund gedrängt, obwohl Fotos von Fluren im klassischen Stil oft in Hochglanzmagazinen zu sehen sind.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-2

Der Flur wird oft übersehen, aber vergebens. Dies ist ein Ort, an dem die Gäste beginnen, sich mit dem Apartment vertraut zu machen, weshalb es inakzeptabel ist, dem Design nicht gleichgültig zu sein. Eine klassische Halle benötigt einen quadratischen oder rechteckigen Raum mit geraden Ecken. Rundheit ist nicht erwünscht.

Experten teilen den klassischen Stil von Männern und Frauen. Der maskuline Charakter des Interieurs impliziert Luxus, Prunk und Brutalität. Am häufigsten findet man diesen Entwurf in den Büros. Das Weibliche zeichnet sich durch Anmut und Zärtlichkeit aus. Es wird hauptsächlich in Kinderzimmern, Schlafzimmern und Kantinen beobachtet. Die Kombination von zwei Zeichen ist im klassischen Design jedoch beliebter.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-5


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-6

Die Ursprünge dieses Interieurs liegen im antiken Griechenland, weshalb die Kombination von Vergoldung mit Bronze- und Pastellfarben beliebt ist. Geschnitzte Bordüren an der Decke, ausgefallene Kronleuchter mit vielen Anhängern, teure Fliesen aus Granit oder Marmor auf dem Boden, Antiquitäten, Schmiedeteile und lebende Vegetation - all dies ist in solchen Gängen oft zu sehen.

Venezianischer Gips, Steinpaneele und Stofftapeten mit einem Muster, das an mittelalterliche Wappenkunde erinnert, machen an den Wänden eine gute Figur. Die Wände im klassischen Flur sind leichter als die Möbel.

Es ist möglich, eine weiße Spanndecke zu betreten, nicht ohne etwas Schickes. Zum Beispiel in Kombination mit Stuckgesims. Die Wohnungstypen mehrstöckige Wohnungen oder Berghütten sehen toll aus Treppenhaus mit schmiedeeisernem Geländer.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-9


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-10

Möbel für eine Halle im klassischen Stil

Die beliebtesten italienischen Möbel, die Luxus, Schönheit, Harmonie und Aristokratie verbinden. Seit vielen Jahrzehnten werden in Italien Möbelmeisterwerke geschaffen, und derzeit herrscht Neoklassizismus vor, der klassische Merkmale erfolgreich mit Elementen der modernen Technologie kombiniert. Der Betrieb solcher Möbel liegt im Durchschnitt bei 80 Jahren, und die Italiener möchten die Geheimnisse ihrer Entstehung nicht preisgeben.

Natürliche Farbtöne und ruhige Möbelfarben fügen sich im klassischen Stil perfekt in das Flurinnere ein. Wenn die Wahl auf helle Möbel fiel, ist es besser, entweder die Wände oder den Boden abzudunkeln, sonst wird der Gesamteindruck des Innenraums langweilig. Passform in Walnuss- oder Eichentönen. Bei dunklen Möbeln sind helle Wände und Böden in Gold-, Creme- oder Beigetönen sehr willkommen.

Möchten Sie weitere klassische Details hinzufügen? Folgen Sie dann den folgenden Empfehlungen:

  • Wenn der Schrank, dann massiv;
  • Wenn die Kommode, dann elegant;
  • Tumba sollte jede Art von Hinweis auf die Stärke und Zuverlässigkeit geben;
  • Es wird übrigens ein stilvolles Sofa in knalligen Farben.

Traditionell befindet sich im klassischen Flur ein Ankleidezimmer, dessen Boden ebenfalls mit Parkett ausgelegt sein sollte. Die Wände dieses Zimmers sind mit Tapeten mit klassischen Mustern dekoriert. Hohe, schön dekorierte Kleiderschränke aus lackiertem oder Naturholz passen perfekt dazu.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-11


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-12

Ohne Zweifel sollte vorne ein Spiegel sein. Besonders wenn es in einem schönen vergoldeten oder geschnitzten Rahmen an der Wand hängt. Darunter können Sie eine Tischkonsole platzieren, die sich stilistisch in der Nähe des Spiegelrahmens befindet. Wenn es ein Fenster gibt (was an sich schon ein großes Plus ist), kann es mit einem Tuch aus Satin, Organza oder Seide dekoriert werden. Meist zum Einrahmen verwendete schwere Stoffe, Pelmets, die dem Raum einen besonderen Pomp verleihen.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-13


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-14

Wenn das textile Dekor betont wird, spielt der Zierteppich gut mit Schatten, die an die Vorhänge erinnern. Auf allen Holzteilen der Möbel eines klassischen Flurs (einschließlich der Schränke) befinden sich Schnitzereien oder sogar Einlegearbeiten aus Halbedelsteinen. Beliebte Möbelstoffe.

Die meisten Menschen leben in Wohnungen und Häusern mit einem kleinen oder schmalen Flur. Das Problem des unzureichenden Speicherplatzes kann mit dem gesamten freien Speicherplatz sinnvoll gelöst werden. Eine harmonische und effektive Nutzung der Fläche eines kleinen Raumes ist unter Berücksichtigung einiger Nuancen möglich.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-16


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-17

Erstens gibt es in fast jedem Flur oder Korridor eine Nische, die unter dem Kleiderschrank verwendet werden kann, ein Klassiker, der unbestritten ist. Auch wenn es keine solche Aussparung gibt, können Sie den Schrank entlang einer festen Wand montieren oder eine Ecke bilden. Dies wird das Problem des Fehlens einer vollständigen Umkleidekabine und einer großen Kommode beseitigen. Sie können auf einen Schuhkarton im Flur verzichten, wenn Regale für Schuhe im Schrank platziert sind.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-18


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-19

Zweitens kann ein offener Kleiderbügel nicht auf den Boden gestellt, sondern an die Wand gehängt werden, was erheblich Platz spart. Dieses klassische Interieur wird sicherlich gebraucht, denn wenn Sie zu Hause ankommen, ist es besser, die Oberbekleidung nicht direkt im Schrank aufzuhängen. Besonders wenn es nass ist. Saisonartikel können in vorgekauften Plastikbehältern entnommen und auf Entresol gelagert werden. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, um das Zubehör unterzubringen, ist es nicht überflüssig, Regale an der Rückseite der Schranktür anzubringen.

Drittens können Sie einen Eckflur kaufen. Dies ist eine Möbelserie, die viel Platz einnimmt und ein Geschenk des Himmels für Besitzer kleiner Korridore und Fassaden ist.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto.jpeg">


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-20

Ein voller Stuhl kann durch eine Ottomane oder einen Hocker ersetzt werden. Der Kronleuchter im Flur muss auch nicht sperrig sein. Die Hauptsache ist, künstlerisches Schmieden oder Gießen einzuschließen. Wir hängen den Spiegel an die Wand oder an eine der Abteiltüren im Flur und rahmen die als Kandelaber gestalteten Wandleuchten ein.

Auch wenn nur die bescheidenen Maße der Front zur Verfügung stehen, heißt das nicht, dass sie nicht luxuriös aussehen kann. Dabei helfen Reproduktionen berühmter Gemälde, schöner Bodenvasen und anderer dekorativer Elemente.


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-21


klassicheskaya-prihozhaya-tonkosti-realizacii-24-foto-22

Klassiker des Genres

Dank billiger Veredelungsmaterialien waren die Klassiker mit Luxus und Reichtum auf dem neuesten Stand, aber dank moderner Möbelhersteller muss Sicherheit nicht unbedingt ein wesentlicher Bestandteil der Liebe zu diesem Stil sein, denn jetzt können Sie Sets kaufen, die wunderbar in den Flur passen, und ihre Klassiker sind das sagenhafte Geld nicht wert.

Sehen Sie sich das Video an: Chaotisches Flur Make Over mit wunderschöner Aquarellwand. DIY (Kann 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send