Zuhause und Stil

Curtain Zoning ist ein einfaches Werkzeug für eine radikale Transformation des Raumes (92 Fotos)

Wir kennen die Zonierung der Vorhänge aus der Zeit, die nur in Legenden und Märchen beschrieben wurde: Dann wurden die Wohnungen mit Seide und Organza dekoriert, und das Bett musste sich zwangsläufig hinter den reich bestickten Vordächern verstecken. Die Merkmale des modernen Stils machen es heute möglich, diese Techniken anzuwenden: Das Zonieren des Raums mit Vorhängen sieht genauso beeindruckend und präsentabel aus.







Bebauung mit Vorhängen: Das Wesentliche und die Vorteile von Innenraumlösungen

Wann ist es angebracht, solche weichen Partitionen zu verwenden? Erstens, wo jeder Zentimeter Nutzfläche zählt (die Dicke starrer Strukturen passt nicht immer in die Raumaufteilung). Welche Aufgaben können gelöst werden:

  • die Halle in ein Wohnzimmer, einen Ort der Erholung, eine Arbeitsecke usw. einzugrenzen;
  • Isolieren Sie eine improvisierte Studie in einem beliebigen Raum.
  • ein Ankleidezimmer, eine Beauty-Zone im Schlafzimmer einzurichten;
  • einen Kindergarten neu planen, um den Bedürfnissen von Jungen und Mädchen gerecht zu werden;
  • Teilen Sie die Küche in ein Speise- und Haushaltssegment auf.
  • Trennen Sie die Küche und das Bad im Studio-Apartment.

Die Verwendung von Vorhängen dient nicht nur der Platzierung von Funktionsbereichen, sondern trägt auch eine ästhetische Belastung. Mit ihrer Hilfe lassen sich auch Bögen und Türen insgesamt leicht dekorieren.




Wenn wir die Zonierung des Raums mit Vorhängen und die Möglichkeit der Installation von Rahmenunterteilungen (stationär, verschiebbar und mobil) vergleichen, können wir die offensichtlichen Vorteile der ersten Methode herausgreifen:

  • relativ erschwingliche Grundmaterialkosten. Selbst hochwertige Stoffe sind deutlich billiger als die einfachsten Zwischenwände, Glas- oder Trockenbauplatten.
  • Einfache Installation und Austausch, Pflege. Vorhänge benötigen keine speziellen Stützstrukturen, zu ihrer Fixierung dient eine eher primitive Gardinenstange;
  • Selbst voluminöse Kategorien von Textilien verschlingen nicht den nutzbaren Raum. Es ist besonders unpraktisch, in diesem Zusammenhang andere mit dem Anbringen von Verbindungselementen verbundene Zonierungsmethoden in Betracht zu ziehen.
  • Einer der Hauptvorteile ist die Reversibilität des Prozesses. Wenn das Aussehen von Stoffwänden nicht mehr inspirierend ist, können Sie diese jederzeit durch andere ersetzen oder ganz entfernen.
  • Alle Phasen des Prozesses können einfach von Hand erledigt werden.

Schließlich können Sie mit den Vorhängen veraltete Reparaturen oder verbleibende Mängel maskieren.




Zoneneinteilung eines Raums mit Vorhängen: Klassifizierung von Techniken und Techniken

Designer bieten die folgenden Isolierungsmethoden an:

  • lokal oder vollständig;
  • ästhetisch oder praktisch;
  • permanent oder vorübergehend.

Vorhänge können hängend oder rahmenförmig befestigt werden. Im ersten Fall besteht die Notwendigkeit, einen starren Rahmen zu schaffen, der weiter mit einem Tuch überzogen ist. Hersteller bieten ein Team und ein solides Fundament, außerdem sind Querschnittsmodifikationen beliebter. Abgehängte Variationen sind nach dem Prinzip von Fenstervorhängen ausgebildet, der Stoff kann an einer Schnur oder einem Deckengesims aufgehängt werden.

Als nächstes betrachten wir verschiedene Arten von textilen Trennwänden.




Klassische Designlösungen

In diesem Szenario werden herkömmliche Vorhänge verwendet. Wenn es darum geht, das Bett zu isolieren, ist es besser, dichte Vorhänge zu bevorzugen - sie passen besser zur Wirkung monolithischer Wände.

Es ist besser, schwere Vorhänge an dicken Ringen aufzuhängen, die sich im Rahmen eines massiven Gesimses bewegen. Dieser Ansatz ist aus ästhetischer Sicht sehr attraktiv, die Vorhänge bilden ordentliche Falten, Ringe lassen sie nicht durchhängen. Wenn die Zonierung einer Einraumwohnung nur dekorativen Zwecken dient, ist es akzeptabel, lichtdurchlässige Stoffe zu verwenden, die entlang unauffälliger dünner Fäden gleiten.






Original Fadenvorhänge

Sie ermöglichen eine visuelle Lokalisierung und werden zum Zeichnen der semantischen Grenzen der Diagramme verwendet. Lichtdurchlässige Vorhänge werden nicht zu einem Hindernis für die Sichtbarkeit des Raums und das Eindringen von Licht. Sie verhindern, dass Details gewichtet werden.

Oft werden Fadenkompositionen verwendet, um den Arbeitsraum zu fokussieren. Zum anderen eignen sie sich bei der Einrichtung eines Zimmers für Eltern und Kleinkinder. Erwachsene erwerben hier zum einen die für das psychische Wohlbefinden notwendige Intimzone und können sich zum anderen frei um ihr Kind kümmern. Diese Lösung trägt zur natürlichen Luftzirkulation bei und sammelt im Vergleich zu herkömmlichen Vorhängen weniger Staub.

Eine alternative Option können Sets von Perlen genannt werden - originell, hell, strukturiert, in der Lage, den Hauptakzent in der Dekoration des Raumes zu ersetzen. Oft werden sie mit eigenen Händen gesammelt und das Ergebnis ist eine exklusive Inneneinrichtung.




Jalousien und Jalousien

Rolshtora erfüllen hauptsächlich Tarnfunktionen: Die unschönen Teile des Raumes können sich hinter den Tüchern verstecken, die sich entlang der Schienen bewegen. Zum Beispiel ist es mit ihrer Hilfe einfach, ein Ankleidezimmer, eine Speisekammer, eine Werkstatt oder einen Schönheitsraum vor neugierigen Blicken zu verstecken. Der Hauptvorteil dieser Methode ist die hohe Praktikabilität, insbesondere wenn Sie sich für Polyvinylchlorid-Materialien entscheiden: Sie absorbieren keine Gerüche und Verschmutzungen, sind pflegeleicht und werden daher aktiv in angrenzende Bereiche von Küche und Bad eingeführt.

Kenner komfortabler und prägnanter Lösungen werden Vertikaljalousien mögen: Zusammengebaut nehmen sie ein Minimum an Platz ein und fallen nicht ins Auge.

Eine separate Kategorie sind japanische Vorhänge - unglaublich modisch und komfortabel, prägnant und kompakt. Sie sollten in einem separaten Abschnitt näher betrachtet werden.




Zoning japanischen Vorhänge

Trennwände bestehen aus mehreren Feldern - den gleichen rechteckigen Leinwänden. Die Farbe und Dichte des Gewebes richtet sich nach dem Design des Raumes und der funktionalen Belastung: Jemand braucht eine „Wand“ - eine taube Unterteilung des Raumes, und jemand braucht eine symbolisch durchscheinende Unterteilung.

Die Paneele haben spezielle harte Einsätze, durch die sie sich beim Bewegen nicht verformen oder falten. Die Lamellen können kompakt zusammengebaut werden (dann werden sie parallel zueinander angeordnet) oder in einer Reihe angeordnet werden, dh eine einzelne Leinwand ohne Lücken erstellen, eine Leiter bilden.




Die Komponente, die für die Bewegung der Vorhänge verantwortlich ist, ist ein Schienenprofil, das an der Decke befestigt ist. Das Design umfasst mehrere Führungen, von denen jede für ihre eigene Stoffbahn verantwortlich ist. Die Anzahl der Führungen liegt normalerweise im Bereich von 5-10 Stück. Standardmäßig deckt die Leinwand den Raum vom Boden bis zur Decke ab, Sie finden Optionen und kürzere, aber es ist wahrscheinlich, dass sie nicht die Integrität des Innenraums gewährleisten, wie ihre traditionellen Gegenstücke. Die Breite der Paneele variiert normalerweise zwischen 60 und 80 cm.

Wenn Sie die Einführung japanischer Vorhänge in den Innenraum geplant haben, beachten Sie bitte, dass ihre Gestaltung den Lebensgrundsätzen der Menschen des Landes, aus dem sie stammen, entsprechen muss: Sie haben alle Anstrengungen unternommen, um Unordnung zu vermeiden, Minimalismus wird begrüßt. Alle Versuche mit äußerer Ausführung der Trennwand sollten sich nur auf eine Veränderung der Farben und Texturen des Gewebes beschränken.

Zubehör wird hier fehl am Platz sein, die Paneele sollten gerade, klar rechteckige Form haben. Auch das umgebende Interieur muss passen: Es ist besser, prägnante Lösungen zu bevorzugen. Es sollten keine sperrigen, sperrigen Möbel, eine Fülle von Accessoires und Textilzubehör vorhanden sein. Es ist wichtig, dass es viel Luft und Licht gibt.






Ähnliche Trennwände für die Zonierung von Räumen werden in Räumen eingeführt, die gleichzeitig viele Funktionen erfüllen und mehreren Personen als Wohnraum dienen. Dies können Einzimmerapartments oder Studios, Kinderzimmer für mehrere Teenager, kombinierte Wohnzimmer, Küchen und Schlafzimmer, Flure und Esszimmer sein.

Wenn Sie japanische Vorhänge aus dickem Stoff bestellen möchten, denken Sie daran, dass der Teil des Raums, der in diesem Fall vom Fenster entfernt wird, dunkler und dunkler ist. Es ist besser, vorab mit Hilfe einer Stehleuchte, Punktdecken- oder Tischleuchte, Wandleuchte auf eine zusätzliche Beleuchtung dieses Raumabschnitts zu achten.

Spanndecken sind nicht zur Befestigung von Schienenprofilen geeignet, Führungen werden auf einem separaten Metallprofil montiert.





Mit Hilfe der Bildschirmanzeige können Sie die Tür austauschen, den Kleiderschrank verschieben, eine Nische oder ein Regal abdecken. Experten raten: Wenn Sie einen kleinen Raum (z. B. einen Raum von 18 Quadratmetern) optisch erweitern möchten, führen Sie eine Partition aus demselben Material wie die Vorhänge durch.

Diese Zonierungsmethode kann aktualisiert werden, wenn für die Herstellung der Paneele zwei Stofffarben verwendet werden. Infolgedessen schmückt die zerlegte Trennwand jede Raumhälfte auf unterschiedliche Weise. Helle Trennwände im Wandton fügen sich in die Situation ein und erweitern den Raum optisch. Lichtdurchlässige Bildschirme, die wie Milchglas aussehen, werden häufig verwendet, um ein Wohnzimmer in einen Arbeits- und Essbereich zu unterteilen.

Wenn Sie nach dem Prinzip der Fototapete ein Bild auf die Leinwand bringen, entsteht eine attraktive mobile Wand, die nicht nur die notwendigen Bereiche des Raumes isoliert, sondern auch den Innenraum belebt, um interessante Akzente zu setzen.

Japanische Paneele können sogar verwendet werden, um ein Badezimmer zu verwandeln: Sie müssen nur ein abwaschbares Material mit hohen wasserabweisenden Eigenschaften auswählen.






Arten von Stoffen und Regeln für ihre Verwendung

Dekorateure nutzen aktiv:

  • Baumwolle;
  • Jacquard;
  • Organza;
  • Flachs;
  • Tüll;
  • Bambus

Wenn eine individuelle Anfertigung von Vorhängen geplant ist, sollte das gesamte Material von einer Rolle abgeschnitten werden. Dieselben Stoffe auf anderen Rollen können in der Farbe geringfügig variieren.




Damit die Raumzonierungsideen angemessen umgesetzt werden, sollten Sie bei der Planung einer Partition die folgenden Empfehlungen beachten:

  • Der Stoff muss eine gewisse Steifheit aufweisen, um die Form zu erhalten. In diesem Fall bildet das Material schöne Falten, wodurch der Schmutzeffekt bei Verwendung großer Textilmengen minimiert wird.
  • Vorhänge müssen eine maximale Länge haben, dh den Boden erreichen oder darauf liegen - dann ist der Raum hinter der Trennwand vollständig isoliert;
  • Es sieht interessant aus Kombination von Stoffen. Die Traufe können einen dichten Vorhang und die Schwerelosigkeit von Tüll kombinieren: Wenn der Raum zugunsten einer durchscheinenden Komponente mit Licht und Luft gefüllt ist, kann durch die Aktivierung des monolithischen Teils eine vollständige Isolierung erreicht werden;
  • Da die Zoneneinteilung normalerweise in kleinen Räumen durchgeführt wird, sollten Trennwände aus durchscheinenden oder dichten hellen Stoffen Vorrang haben. Sie teilen den Raum ausreichend auf, während sie das Nutzvolumen nicht unangemessen vortäuschen;
  • Schwere dunkle Vorhänge sind wirklich nur dann angebracht, wenn sich das Bett befindet.

Bei Studio-Apartments ist eine Kombination aus Kletterpflanzen und Filamentvorhängen wichtig - diese Kombination garantiert Sommerstimmung.






Vorhangraum: immer passende Schiebetrennwände

Warum sollte im Wohnzimmer eine zusätzliche Traufe installiert werden? Erstens, wenn es sich um ein Studio-Apartment handelt, tragen Textilien dazu bei, den Standort ohne nennenswerte materielle und materielle Investitionen zu differenzieren. Die Bewohner finden die gewünschte Privatsphäre, und wenn es einen Grund gibt - sie öffnen die Vorhänge und erhalten einen geräumigen Platz für die gemeinsame Freizeit. Wohnzimmervorhänge können für folgende Zwecke in Zonen unterteilt werden:

  • Die Schaffung von 2 Räumen aus einem - dies wird zu einer großen durchscheinenden Komposition beitragen, die parallel zum Fenster platziert wird. Es kann die gesamte Breite des Raumes abdecken;
  • L-förmiges Eckfach, mit dem Sie einen isolierenden Ort zum Schlafen, Arbeiten und Hobby schaffen können.
  • die Isolierung des Bettes mit einem improvisierten Baldachin. In den südlichen Breiten hat es eine zweite Funktion - es schützt Benutzer vor Mücken.

Das Wohnzimmer wird größer aussehen, wenn beim Dekorieren luftige Materialien bevorzugt werden, die das Sonnenlicht durchlassen können. Je farblicher und gestalterischer die Wände sind, desto harmonischer wirkt das Interieur.

Die originelle Rezeption und eine wirklich gute Option für diesen Raum ist die Verwendung von Fotovorhängen und Leinwänden mit 3D-Zeichnung.




Schlafzimmerdekoration und Zonierung mit Vorhängen

Je nachdem, welchen Ort Sie lokalisieren müssen, üben Sie die folgenden Zoning-Vorhänge für Schlafzimmer:

  • Isolierung des Bettes selbst - leichter Tüll, fliegende Stoffe, Überdachungen werden verwendet. Die Lösung sieht organisch aus, wenn der Raum im orientalischen Stil eingerichtet ist. Praktische Naturen passen zu dichten Vorhängen, die in Form eines Rechtecks ​​oder Ovals gesammelt sind.
  • Schaffung einer Zone für ein Säuglingsbaby - hier sind ruhige Töne und durchscheinende Texturen angebracht;
  • Anordnung der Umkleidekabine - in diesem Fall sollte der Stoff für die Zoneneinteilung so beschaffen sein, dass die Dinge dadurch nicht sichtbar sind.
  • Auswahl des Arbeitsraums - es ist besser, ihn näher am Fenster zu platzieren, da sonst zusätzliche Beleuchtung benötigt wird. Moderne Stile ermöglichen die Einführung von Leinwänden ohne Wellen, Raffrollos und Baumwollvorhängen.

Wenn eine Maskierung des Schönheitsraums erforderlich ist, kann eine Ecke in der Nähe des Bettes mit einer reichhaltigen Perlenkomposition dekoriert werden.

Befindet sich im Schlafzimmer eine Nische, helfen nur Vorhänge, die Wirkung des Schranks zu beseitigen. Wenn Sie starre Trennwände verwenden, wirkt die Nische fest verschlossen. Stoffe wiederum fördern die natürliche Belüftung, werden psychisch besser wahrgenommen und schaffen eine Atmosphäre der Privatsphäre.






Innenarchitektur mit Kücheneinteilung

Umfangreicher Küchenbereich, der eine Trennung von Ess- und Wohnbereich erfordert. Die Farbpalette der Trennwand kombiniert normalerweise diese beiden Verknüpfungen. Hier ist es besser, nicht markierende Schattierungen oder Stoffe zu wählen, die sich leicht vom Schmutz lösen. Flattern und leichte Texturen sind äußerst unerwünscht, da sie schmelzen und Feuer fangen können.

In der Küche werden meist Baumwoll- oder Leinenmischstoffe verwendet - sie tragen dazu bei, den Raum komfortabel zu gestalten, durch Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit zu überzeugen. Bambusvorhänge, Jalousien - dies ist ein universelles Dekor und praktisches Trennelement, sie passen in die meisten prägnanten Stile, haben keine Angst vor Verschmutzung, sind schnell zu reinigen.

Auch japanische Vorhänge passen gut in diesen Raum: Ihre Gleichmäßigkeit und enge Fixierung beeinträchtigen ihre Arbeit nicht, sie sind sicher und anspruchslos in der Pflege.




Elegante Lösungen für Kinderzimmer

Die Babys brauchen einen individuellen Raum, damit sie sich frei und gleichzeitig sicher fühlen. Um den von mehreren Kindern bewohnten Raum aufzuteilen oder sich auf den Zweck jeder Zone im Raum zu konzentrieren, können Sie eine breite Palette von Textilwerkzeugen verwenden.

Insbesondere wenn das Kind noch zu klein ist und nicht lange außer Sicht bleibt, lohnt es sich, transparente Texturen zu verwenden. Mit ihnen erhält das Baby genügend Privatsphäre und die Eltern können jede Phase seines Lebens kontrollieren.

Wenn Sie ein Kinderbett hervorheben möchten, ist es für Jungen besser, Überdachungen mit Meereslebewesen, Flugobjekten und Weltraumthemen zu wählen. Mädchen bevorzugen üppige Überdachungen, die ein Bett in ein Prinzessinbett verwandeln.

Wenn das Zimmer für Kinder unterschiedlichen Geschlechts konzipiert ist, sind Vorhänge die praktischste, einfachste und willkommenste Lösung für Kinder. Die jüngere Generation wird in der Lage sein, das Beleuchtungsniveau leicht zu steuern, zu sammeln und vor dem Zubettgehen zu senken.

In den Mädchenzimmern wurde es Mode, Guipure und Spitzenborte an den Wänden und Vorhängen zu verwenden. Jungen bevorzugen einen Rahmen voller Bedeutung, wie zum Beispiel Vorhänge mit einem Bild einer Weltkarte oder Tierwelt.