Zuhause und Stil

Interessante Gardinenstangen für Gardinen: moderne Modelle (31 Fotos)

Das Interieur eines jeden Raumes im Haus wird harmonisch aussehen, wenn Sie nicht nur die Wanddekoration betrachten, sondern auch die richtige Dekoration wählen. Vorhangstangen für Vorhänge sind ein notwendiges Dekorationselement, das in jedem Raum den richtigen Komfort schafft. Dieses Detail verleiht dem Fenster ein vollendetes Aussehen und unterstreicht das schöne Design von Vorhängen, Gardinen oder Jalousien.




Hauptarten der Traufe

Bevor Sie moderne Gardinenstangen für Vorhänge kaufen, müssen Sie sich für deren Befestigungsart entscheiden. Eine praktische Option für einen Raum, in dem eine abgehängte oder abgehängte Decke vorhanden ist, ist ein Wandgesims. Es ist praktisch für einen Raum in einem Haus mit kleinen Fenstern und andere Räume mit ausreichendem Abstand von der Decke zur Fensteröffnung. Deckenvorsprünge für Vorhänge erhöhen optisch die Raumhöhe und erzeugen einen schönen Effekt, als würden die Vorhänge sanft von oben herunterfallen. Bei dieser Art der Befestigung besteht die Struktur meist aus Kunststoff, wodurch das Gesamtgewicht reduziert werden kann.




Das Aussehen der folgenden Arten von dekorativen Elementen:

  • Runde Gardinenstangen für Gardinen. Das Produkt ist aus Holz oder Metall gefertigt. Äußerlich ähnelt das Gesims einer Pfeife, in der Vorhänge, Tüll und Vorhänge aufgehängt sind. Bei runden Modellen werden zwei, drei oder vier Rohre verwendet.
  • Fadengesims für Vorhänge. Äußerlich ähnelt das Design einem Metallkabel, das einer Gitarrensaite ähnelt. Installieren Sie die für Lichtvorhänge relevante Gesimsschnur, deren Gewicht gering ist.
  • Profilgesimse für Vorhänge. Sie eignen sich ideal für nicht standardmäßige Fenster (Dachboden, Ecke, Erker). Ein solches universelles Modell weist unterschiedliche Dicken, Formen und Farben auf.
  • Rahmen für Vorhänge. Eine so schöne Version ist eine gelungene Nachahmung einer halbantiken Konstruktion. Einige gerahmte Streifen sehen aus wie Holzstruktur;
  • Reifengesims. Dies ist eine Kunststoffplatte mit Schlitzen für Haken. Es ist sehr praktisch, ein zwei- oder dreireihiges Gesims zu kaufen, an dem sich Vorhänge, Tüll und Vorhänge leicht gleichzeitig aufhängen lassen.



Traufsorten nach Material

Bevor Sie sich für ein Zubehör für Vorhänge entscheiden, sollten Sie herausfinden, aus welchen Materialien die Strukturen bestehen. Metallgardinenstangen bestehen aus strapazierfähigem Aluminium. Die feste Konstruktion ist sehr einfach und unprätentiös in der Pflege. Installieren Sie eine Gardinenstange aus Metall (Chrom) auf dem Balkon oder in der Küche.




Eine praktische Option, die bis heute nicht an Relevanz verloren hat, sind Holzgardinenstangen. Sie bestehen aus Massivholz mit Längsfasern. Dieses Modell sieht im Innenraum immer vorteilhaft aus, es ist recht langlebig. Bevor Sie das System anbringen, müssen Sie die Stärke der Wände berücksichtigen, da die hölzernen Vorhangschienen für Vorhänge ein beträchtliches Gewicht haben.

Eine gute Option für jeden Raum wäre eine Aluminium-Gardinenstange. Das System ist sehr langlebig und hat ein geringes Gewicht. Hochwertige Aluminiummodelle oxidieren nicht und laufen im Laufe der Zeit nicht an. Das Design eignet sich hervorragend für schwere Vorhänge. Befestigen Sie die Traufe problemlos an Trockenbauwänden sowie an abgehängten Decken.

Im Innenraum geschmiedet sieht es in der Antike gewinnend aus. Das Hauptmerkmal des Designs ist die Stärke der Befestigungen. Geschmiedete Vorhangschienen für Vorhänge halten dem Gewicht schwerer Vorhänge stand und harmonieren auch mit leichten Materialien. Diese klassische Version ergänzt den Raum respektabel. Das System verblasst nicht in der Sonne und ist nicht deformiert, es ist jedoch nicht billig.



Nicht weniger genau in einem Innenraum schauen die Plastikvorsprünge. Der Preis ist verfügbar und die Auswahl an Farben ist großartig. Aufgrund des geringen Gewichts ist es wichtig, diese Option für eine Spanndecke zu wählen.

Das flexible Kunststoffgesims für Vorhänge ermöglicht die Erstellung eines beliebigen Profils (Radius, Gerade, Erker). Kunststoff ist ausreichend gebogen, so dass verschiedene Formen entstehen können. Zu den Nachteilen der Traufe von hellen Farben gehört die Tatsache, dass sie in der Sonne schnell verblassen. Bei unvorsichtiger Montage ist die Struktur sehr einfach zu biegen.




Regeln für die Verwendung von Gesimsen im Innenraum

Bevor Sie die Traufe in einem Raum des Hauses aufhängen, sollten Sie die folgenden Nuancen bereitstellen:

  • Wählen Sie einen geeigneten Montagetyp. Das Design der Struktur sollte maximal mit dem Innenraum des Raums kombiniert werden, wenn das System nicht als abgehängte (oder gespannte) Decke getarnt ist. Holzmodelle ergänzen perfekt die Klassiker sowie die romantische Provence. Geschmiedete Traufe schmücken den Raum im Empire-Stil. Modelle aus Kunststoff und Metall sind wichtig, um Hightech für den Innenraum zu wählen.
  • Betrachten Sie die Größe der Traufe. In einem kleinen Raum ist es unpraktisch, eine massive Gardinenstange aufzuhängen. In diesem Fall ist es wichtig, ein langes Gesims (von Wand zu Wand) zu wählen, das den Raum optisch erweitert.
  • Berücksichtigen Sie die Form des Fensters. Für ein rundes Fenster wird eine flexible Vorhangschiene empfohlen. Das für den Dachboden ausgewählte zweireihige Gesims passt perfekt zur Raumgestaltung. Für einen Raum (im Stil der Provence, Minimalismus) mit verschiedenen Wandformen ist ein geschwungenes Gesims perfekt;
  • Aussehen von Vorhängen. Wenn Sie das richtige Gesims für die Vorhanggestaltung auswählen, wird das Gesamtbild nur verbessert. Schwere Leinwände sind nicht für Schnurgesims geeignet. Versteckte Gardinenstangen sind eine praktische Lösung im Stil des Minimalismus.
  • Installationsort der Struktur. Für Baumwollvorhänge ist es wichtig, ein Metallgesims zu kaufen und Textilien in der Küche oder einem anderen Raum aufzuhängen. Diese Art von Vorhang lässt sich sehr einfach mit Klettverschluss befestigen. Spezielle Traufe für römische Vorhänge schauen tatsächlich auf den Balkon. Das Vorhandensein der Hubeinheit, der Welle sowie der Ringe ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Schiebesystems, das die Traufe für römische Vorhänge bildet.

Bei der Auswahl der Traufe ist es wichtig, alle Nuancen zu berücksichtigen, damit das dekorative Element die Bewohner des Hauses für viele Jahre erfreut.

Ausgewählte Gardinenstangen für die Küche sollten besonders vorsichtig sein. Das Design sollte nicht nur von außen schön sein, sondern auch leicht auseinander zu bewegen sein, kein Fett absorbieren und Zugang zum Fenster ermöglichen. Für die Küche ist es wichtig, eine Schiebevorhangschiene für Vorhänge zu kaufen und römische Vorhänge zu wählen. Auf dem Balkon sieht das Gesims für japanische Vorhänge vorteilhaft aus.




Eine praktische Lösung für die Zonierung eines Raums ist eine Eckvorhangstange für Vorhänge. Wenn Sie darüber nachdenken, was in diesem Fall besser ist, um Vorhänge zu kaufen, müssen Sie Textilien mit einer abgerundeten Form den Vorzug geben. Dachrinnen aus Holz und Metall unterstreichen am besten den Stil der Provence. Es wird nicht empfohlen, die Traufe des geschmiedeten Typs zu befestigen, wenn der Raum im provenzalischen Stil gestaltet ist. Auch das Provence-Schnurgesims schmückt die Innenausstattung organisch (in diesem Fall ist es nicht erforderlich, nach einer Konstruktion mit einer Stange zu suchen).




Montage an der Decke ist am besten leichte Designs (Kunststoff), die die Wände nicht belasten. Kunststoff ist am anfälligsten für Biegungen, weshalb das Aufhängen schwerer Textilien am Rohr nicht empfohlen wird. Damit die Vorhänge beide Fenster gleichzeitig schließen, ist es besser, den Drehfuß zu bevorzugen.




Wenn Sie darüber nachdenken, welche Art von Gesims Sie für Heimwerker kaufen sollten, müssen Sie alle Vor- und Nachteile des Systems berücksichtigen. Eine große Auswahl an Designs ermöglicht es Ihnen, ein Produkt für jeden Geschmack (flache, quadratische, runde Modelle) und jedes Budget zu finden.