Zuhause und Stil

Wie man ein Bett stellt, um freien Raum zu lassen

Der wichtigste Gegenstand im Schlafzimmer ist das Bett. Und aus welchem ​​Material es hergestellt wird und wie gut es steht, hängt von Ihrer Gesundheit ab. Wählen Sie die perfekte Lage ist nicht so einfach. Es muss gleichzeitig ergonomisch und Feng Shui platziert werden. Die Aufgabe ist nicht einfach, aber machbar. Das Bett kann auch in einem kleinen Raum richtig aufgestellt werden.

Die erste Regel ist Sicherheit

Skeptiker empfehlen zunächst, ein Bett sicher im Schlafzimmer zu haben und erst dann die Regeln des Feng Shui zu beachten. Es ist besonders wichtig, sich um die sichere Anordnung des Bettes im Kinderzimmer zu kümmern.

Das Bett im Zimmer sollte nicht stehen:

  • in einem Entwurf;
  • unter dem Luftstrom von der Klimaanlage;
  • in der Nähe von hohen Schränken;
  • unter klappbaren Regalen.

Damit Sie im Schlaf nicht weht, kann das Bett nicht auf die Linie zwischen Tür und Fenster gestellt werden. Wenn der Raum klimatisiert ist, sollten die Vorhänge so angebracht werden, dass die kalte Luft an der Decke weht und nicht dem Schläfer ins Gesicht bläst. Vor allem bei Kindern sollten Regale nicht über dem Bett hängen. Egal wie zuverlässig sie an die Wand genagelt werden, eines Tages kann sie zusammenbrechen und etwas Schweres kann immer von einem Hochschrank fallen.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das Bett in das Schlafzimmer stellen sollen, stellen Sie es einfach bequem auf. Das bedeutet, dass neben der Längsseite ein Freiraum von mindestens 70 cm vorhanden sein muss, damit Sie das Bett bequem ausbreiten, machen und die Bettwäsche wechseln können. In einem kleinen Studio oder in Chruschtschow scheint dies nicht so einfach zu sein, aber wenn Sie Speicherplatz freigeben möchten, können Sie eine Prüfung der Dinge durchführen, und diejenigen, die ihr Leben überlebt haben, werfen sie weg.



Wir legen ein Bett auf Feng Shui

Die alten östlichen Lehren geben eine genaue Antwort auf die Frage, wie man das Bett richtig in den Raum stellt. Es gibt viele Schwierigkeiten und Nuancen, aber wenn Sie sie genau befolgen, versprechen die Meister des Feng Shui, werden Sie nicht nur gut schlafen, sondern auch in allen anderen Bereichen der Lebensordnung und Harmonie auftreten.

Durch Feng-Shui-Bett in die äußerste Ecke gestellt, aber damit die Tür sichtbar war. Für einen guten Schlaf braucht man viel Luft, daher sollte der Raum darüber nicht mit irgendetwas überfüllt sein. In Feng Shui ist es wichtig, die Proportionen beizubehalten, damit das Bett proportional zum Raum ist. Für ein schmales Schlafzimmer müssen Sie ein langes Bett kaufen. Wenn das Zimmer groß und geräumig ist, passt ein Doppelbett gut hinein.

In der obersten Etage über dem Bett sollte sich kein Badezimmer oder WC befinden. Planen Sie daher die Lage der Zimmer im Haus so, dass die Badezimmer auf jeder Etage untereinander liegen und sich kein Schlafzimmer darunter befindet.



Was verbietet Feng Shui?

Nicht jeder weiß, wie man ein Bett auf Feng Shui legt, denn es ist wirklich eine komplexe Wissenschaft, die klare Anforderungen an die Position von Möbeln in einer Wohnung stellt. Im Allgemeinen empfiehlt Feng Shui, keine zusätzlichen Gegenstände im Schlafzimmer zu haben, da jedes Ding seine eigene Energie hat, die möglicherweise nicht mit Ihrer übereinstimmt. Für Feng Shui neben oder über dem Bett sollte nicht sein:

  • Verkaufsstellen;
  • Kronleuchter;
  • große Leuchten;
  • Gemälde;
  • Regale;
  • Kamine;
  • Aquarien;
  • viele Zimmerpflanzen.



Auch das Bett sollte nicht stehen:

  • in der Mitte des Raumes;
  • Gehe zur Tür.
  • Füße zur Tür;
  • zwischen dem eingang und dem fenster.

Nach östlichen Lehren bekommt ein Mensch genug Schlaf und ruht sich aus, wenn er sich auf einem Bett geschützt fühlt. Die notwendige Sicherheit kann geschaffen werden, wenn das Bett in der Nähe der leeren Wand steht. Auch sollten die scharfen Ecken der Schränke und Wände nicht auf den Schläfer gerichtet sein. Menschen, die in Chruschtschow leben, legen damit das Bett etwas Unmögliches an. In einem engen Raum, in dem jeder Quadratzentimeter gezählt wird und wenig Platz ist, kann nur ein Bett nicht in der Nähe einer Wand stehen. Das Leben nimmt seine eigenen Anpassungen vor, aber niemand darf davon träumen, die Lebensbedingungen zu verbessern und danach zu streben.

Es ist unerwünscht, ein Bett unter den Deckenbalken zu haben - besonders quer. Sie "drücken" auf den Kopf und "ziehen" Energie aus dir heraus. Die richtige Lösung für den Innenraum wäre die Verwendung einer Spanndecke.

Es wird unangenehm sein, in einem Bett unter einer schrägen Decke zu schlafen - ein Merkmal des Dachraums. Es wird nicht möglich sein, es zu schließen, aber Sie können ein scharlachrotes Band aus der unteren Ecke ziehen - die Feng Shui-Meister behaupten, dies würde helfen, das Problem zu lösen.



Es kann sein, dass Ihre persönlichen Anweisungen und die Anweisungen des Ehepartners nicht übereinstimmen. Wie man sie bestimmt, wird man nur von einem Experten für Feng Shui dazu aufgefordert, aber was auch immer er sagt, man muss einen Kompromiss finden und das Bett in die Richtung bringen, in der es für beide Ehepartner bequem ist. Niemand wird hier genaue Empfehlungen geben - Sie müssen auf sich selbst hören und nach einem "Mittelweg" suchen. Das einzige, was Experten empfehlen, auch wenn Sie zwei Betten verschoben haben, eine Doppelmatratze auf sie zu setzen. Dann wird es zwischen Mann und Frau in einer Beziehung keine Barrieren und Grenzen geben.



Bestimmen Sie die Richtung der Welt

Eine andere beliebte Idee ist es, das Bett im Verhältnis zu den Himmelsrichtungen im Schlafzimmer zu platzieren. Es ist nicht einmal nötig, die Experten zu kontaktieren: Nehmen Sie einfach einen Kompass oder bestimmen Sie die Richtung der Welt. Die Vorstellung, dass der Lebenserfolg eines Menschen maßgeblich von der Richtung abhängt, in die seine Beine und sein Kopf in einem Traum gelenkt werden, gehört übrigens zu den orientalischen Weisen. Richtig oder nicht, es ist leicht zu überprüfen.

Wenn Sie keine geliebte Person finden können, stellen Sie das Kopfteil nach Süden. Wenn Sie nicht entschieden haben, wie das Bett in ein kleines Schlafzimmer gestellt werden soll, richten Sie das Kopfteil nach Südosten. Es wird angenommen, dass das so eingerichtete Bett einem Menschen hilft, sich in seinen Wünschen zu behaupten und auf dem gewählten Gebiet erfolgreich zu sein. Paare, die ein Kind wollen, sollten das Bett "Kopf" nach Westen legen, und diejenigen, die einen guten Ruf brauchen - nach Süden.

Auf die Kardinalpunkte kann man im Kinderzimmer ein Bett stellen. Wenn das Kind ängstlich schläft, können Sie das Bett in das östliche Kopfteil des Kinderzimmers stellen. Dank diesem Traum wird stark und ruhig sein. Eltern, die nicht wissen, wie man das Bett am besten aufstellt, aber möchten, dass ihr Kind erfolgreich lernt, können das Bett nach Nordosten stellen.



Bed - Insel der Sicherheit

In einem Traum verbringt ein Mensch einen erheblichen Teil seines Lebens. Daher ist es wichtig, ein gutes Bett zu wählen und es richtig zu platzieren. Wenn Sie gut schlafen möchten, wählen Sie ein Bett mit einer bequemen Matratze. Auf dem Bett, das Mitte des letzten Jahrhunderts hergestellt wurde und aus der Zeit fällt, wird es auf jeden Fall unangenehm sein zu schlafen. Es gibt also einen Grund, Geld zu sparen und sich ein modernes Bett zu kaufen. Es ist auch besser für Paare, nicht in zwei verschobenen Betten zu schlafen - dies ist unpraktisch und kann zu Zwietracht in den familiären Beziehungen führen.

Ein Bett in einer Einraumwohnung oder in einem Chruschtschow darf nicht zum Warenlager werden. Jemand hält Schuhkartons darunter, alte Zeitschriften oder aufgerollte Teppiche. Selten unter dem Bett liegen Dinge, die täglich gebraucht werden. Und was Sie länger als ein Jahr nicht benutzen, wird höchstwahrscheinlich nie gebraucht werden. Wenn Sie also von Schlaflosigkeit geplagt werden, schauen Sie sich an, was sich unter Ihrem Bett befindet. Wenn es Müll gibt, müssen Sie ihn loswerden. Je weniger Platz unter dem Bett ist, desto aktiver bewegen sich die Energieflüsse - sagen die Feng-Shui-Meister.

Das Treten zur Tür ist verboten - diese Position wird als "Todeshaltung" bezeichnet und gilt als inakzeptabel. Andererseits müssen Sie die Tür vom Bett aus sehen, um sich sicher zu fühlen. Selbst in dieser Situation ist es leicht, einen Kompromiss zu finden. Sie können an der gegenüberliegenden Wand im Schlafzimmer in Bezug auf den Türspiegel befestigen. Es wird nicht neben dem Bett sein, aber damit können Sie sehen, was auf dem Flur passiert und wer da ist. Die richtige Verwendung von Spiegeln in einem kleinen Raum trägt dazu bei, den Raum optisch zu erweitern.

Experten aus verschiedenen Bereichen geben eine Antwort auf die Frage: Wo genau solltest du das Bett stellen, aber du solltest immer auf dich hören.

Sehen Sie sich das Video an: IKEA für kleine Räume: clevere Ideen für mehr Platz (Januar 2020).

Загрузка...