Zuhause und Stil

So verwenden Sie den Kultivator im Garten: Kombinieren Sie mehrere Werkzeuge

Stadtbewohner überlegen sich oft, wie gut es wäre, jedes Jahr ein eigenes Grundstück zu haben und frisches, gesundes Gemüse aus dem Gemüsegarten zu holen. Der nächste Gedanke ist jedoch die ständige mühsame Pflege des Bodens mit Schaufeln und Hacken. Es gibt einen Ausweg - Kultivatoren für den Garten sind seit langem auf dem Markt, was praktisch jede Arbeit im Zusammenhang mit der Bodenbearbeitung erleichtern kann.



Arten von Kultivatoren, die dem Motortyp gewidmet sind:

  • Wiederaufladbar Die mobilste Option aufgrund ihrer Autonomie, aber nicht sehr leistungsfähig.
  • Elektrokultivator. Geeignet für die Pflege kleiner Flächen, da dies stark von der Kabellänge und dem Abstand zur Steckdose abhängt.
  • Benzinkultivator. Am besten für große Mengen schwerer Arbeit. Nur so können die Ausgaben für hochwertigen Kraftstoff gerechtfertigt werden. Es hat die höchste Kraft. Benzinmodelle erfordern einen genau definierten Kraftstoff, der in der Anleitung vorgeschrieben ist. Im Motor treten häufig Störungen auf, die auf Ruß zurückzuführen sind. Sie müssen diesen Punkt daher sorgfältig überwachen.
  • Dieselgrubber. Unterscheidet den niedrigsten Kraftstoffverbrauch. Sehr pflegeleicht und pflegeleicht. Aufgrund des großen Gewichts passen sie gut auf den Boden. Es gibt sowohl wassergekühlte als auch luftgekühlte Modelle. Der Dieselgrubber verfügt über ein Getriebe mit drei Stufen, dh zwei Geschwindigkeiten für den Vorwärtsgang und eine für den Rückwärtsgang.

Arten von Kultivatoren in Gewicht und Leistung:

  • Ultraleicht. Sie haben eine geringe Verarbeitungsbreite (bis zu 30 cm) und -tiefe (bis zu 10 cm), wiegen aber auch nur 10-15 kg. Geeignet für kleine Arbeiten auf der Baustelle, zum Beispiel zum Jäten zwischen Beeten oder zur Pflege von Blumenbeeten.
  • Leichte Grubber. Technische Merkmale eines Kultivators dieses Typs: 40-50 cm Arbeitsbreite, 10-15 cm Tiefe, 40 kg - das Gewicht der Struktur ist nicht zu leicht, was sie weniger mobil macht als eine ultraleichte, aber mit einem breiteren Arbeitsbereich.
  • Durchschnitt. Erfassen Sie eine Breite von bis zu 90 cm, Tiefe bis zu 20. Das Gewicht des Gerätes beträgt ca. 70 kg. Zuverlässiges Werkzeug zur Bearbeitung eines großen Gemüsegartens an der Datscha in Kombination mit anderen Geräten.
  • Schwer. Hersteller positionieren sie als professionelles Gerät für umfangreiche landwirtschaftliche Arbeiten.



Laufwerkstyp-Klassifizierung

Der manuelle Kultivator unterscheidet sich durch einfache Handhabung und geringe Kosten. Dies ist der beste Kultivator für die Arbeit mit Beeten auf einem kleinen Gartengrundstück. Der Handgrubber kommt jedoch nicht mit großen Arbeitsmengen sowie mit festem Lehmboden zurecht.

Sie können einen manuellen Kultivator mit seiner eigenen Hand bauen. Der selbstgebaute Minikultivator zur Rasenpflege repräsentiert Metallräder mit einem Durchmesser von 20 cm, auf denen die starke Holzachse ruht. Vervollständigt die Konstruktion eines langen Stiels, damit Sie das Land bearbeiten können, ohne sich zu neigen. Handgrubber zum Geben kann in vielen Situationen helfen.

Ein guter Handgrubber wird auch aus Federstahlband mit einer Breite von 20 mm, einer Länge von 0,5 m und einer Dicke von 1,5 mm hergestellt. Es ist notwendig, dieses Band so zu biegen, dass eine Art Schleife entsteht, und beide Kanten mit einer Feile zu schärfen. Am Ende ist der Griff angebracht, und der Grubber ist mit seinen eigenen Händen bereit.

Eine beliebte Option für die handwerkliche Produktion - Kreiselgrubber. Machen Sie es etwas schwieriger, aber die Wirkung der Arbeit wird besser sein. Es wird nicht nur helfen, den Boden zu lockern, sondern auch, ihn auszugraben, zu nivellieren und große Erdklumpen loszuwerden. Der Mechanismus des Kreiselgrubbers umfasst die folgenden Elemente:

  • Griff;
  • Scheibe;
  • Achse;
  • Rohr;
  • Lager;
  • Buchse;
  • große und kleine Heftklammern.

Der Motorkultivator arbeitet auf Kosten des Elektromotors. Es übertrifft den Handgrubber in Bezug auf Kraft und Geschwindigkeit der Bodenbearbeitung und ist daher perfekt für Gartenarbeiten und Gartenarbeiten geeignet. Welcher Kultivator zu wählen ist, hängt in erster Linie von den Zielen ab. Es ist zu beachten, dass der Draht die Reichweite des Geräts erheblich verringert.

Division nach Art des Workitems

Bodenbearbeitungsmechanismen sind mit Pflugscharen, einer Mühle, Scheibensoshnik oder Lanzettentatzen ausgestattet. Manchmal werden sie ergänzt, indem Grasmesser mit ihrem eigenen Antrieb effektiv entfernt werden. Auch die Modelle sind nach der Anbaumethode gegliedert.

Kultivator

Am besten geeignet für die tiefe Zerstörung von Unkraut, ohne andere Pflanzen zu beschädigen. Es ist zuverlässig für die Vorbehandlung der Erde und ihre Lockerung vor dem Spross. Spezielle Schutzvorrichtungen schützen Kulturpflanzen vor dem Überwältigen des Bodens, und Sie können das Eintauchen der Zähne in den Boden anpassen.

Dampfgrubber

Eine der beliebtesten Möglichkeiten zur Vorsaat. Solche Kultivatoren für die kontinuierliche Bodenbearbeitung sind in der Lage, die Beete effektiv zu jäten und zu verdünnen.

Hackmaschine

Entwickelt für die Verarbeitung von Mais, Zuckerrüben und Sonnenblumen. Gleichzeitig entfernt es Unkraut und hält die Feuchtigkeit im Boden.



Pfoten für Geräte sind ebenfalls unterschiedlich, aber die am meisten bevorzugte Lanzette. Es sind V-förmige Flügel und eine Brust mit einem Schaft, die mit der Rückseite der Flügel verbunden sind. Aufgrund der Biegung der Brust mit verschobener Mitte ist die Lanzettenpfote im Betrieb recht zuverlässig.

Separat muss über ein solches Gerät wie einen angebauten Grubber berichtet werden. Es besteht aus einem Rahmen in Form von drei Eisenbalken, der mit zwei Lagerrädern und verschiedenen Arbeitsgeräten ausgestattet ist, die ziemlich viel sein können - bis zu 9. Der schwenkbare Kultivator zeichnet sich durch ein Detail aus, das als Scharnier bezeichnet wird und mit dem Sie die Werkzeuge gegen die gewünschten austauschen können. der moment.

Mit diesen Geräten können Sie fast jede Art von Arbeit auf der Baustelle produzieren. Zwei Hauptwerkzeuge, mit denen der angebaute Grubber arbeiten kann:

  • Hillers, mit denen Sie Furchen zwischen den Landungsreihen erstellen können;
  • Hacken zum Lösen - Schneidelemente, mit denen Unkraut entfernt und gleichzeitig der Boden gelockert werden kann.

Der angebaute Grubber eignet sich für den Einsatz, wenn in der Nähe kein Strom vorhanden ist. Gleichzeitig ist es recht produktiv - im Durchschnitt können bis zu 6 Hektar Land pro Stunde bearbeitet werden. Kultivator zum Anbau an einen Traktor oder einen anderen landwirtschaftlichen Transport. Sobald seine Pfoten geneigt sind, beginnt der montierte Grubber den Boden zu lockern.

Gartengrubber hat Haupträder, die beim Drehen Unkraut abschneiden, wonach der auf der Pfote verbleibende Boden herunterfällt und auseinanderfällt. Also jäten und lockern. Abhängig von der Verfügbarkeit eines Traktors auf dem Hof ​​kann das Gerät mehrere andere auf einmal ersetzen, einschließlich eines Dieselgrubbers oder eines Batteriegrubbers.



Wie wähle ich das richtige Gerät aus?

Bewertung der besten Marken, die Gartengeräte herstellen:

CAIMAN (Frankreich)

Beschäftigt sich hauptsächlich mit der Herstellung von semiprofessionellen mechanischen Gartengeräten mit durchschnittlicher Leistung. Abgerundet wird es mit SUBARU-Benzinmotoren, es gibt aber auch ein Modell mit Elektromotor.

PATRIOT (USA)

Seit 1973 stellt das Unternehmen verschiedene Arten von Benzin- und Elektrogeräten her, einschließlich solcher, die für Arbeiten in geschlossenen Räumen vorgesehen sind. Die Marke erschien 1999 an den Schaltern der russischen Geschäfte.

PUBERT (Frankreich)

Das Hauptmerkmal des Kultivators dieser Firma ist die hervorragende Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit der Komponentenmechanismen. Motoren für Fahrzeuge werden von großen, weltberühmten Herstellern geliefert - HONDA, ROBIN SUBARU. Jedes hergestellte Gerät hält garantiert 2000 Arbeitsstunden ohne Ausfälle aus.

Degtyarev Plant (RF)

Die Fabrik befindet sich in der Stadt Kovrov und stellt seit mehreren Jahren Gartengeräte „Master“ her. Die Hauptvorteile ihrer Produkte - die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und die einfache Montage. Der Unkrautgrubber dieser Firma ist jedoch nicht für die Bearbeitung von jungfräulichem Boden geeignet. Das Gerät muss mit einem manuellen Anlasser gestartet werden.

HUSQVARNA (Schweden)

Eine Überprüfung der Hersteller von Gartengeräten wäre ohne dieses berühmte Unternehmen unvollständig. Es werden drei Serien von Kultivatoren für Arbeiten auf mittleren oder kleinen Flächen hergestellt. Bei der Frage, wie Sie einen Kultivator auswählen sollen, müssen Sie bedenken, dass jede dieser Serien in mehrere weitere Branchen unterteilt ist - für Amateure und Profis.

Grubber aus Huskvarna können die Erde bis zu einer Tiefe von 28 Zentimetern lockern, auch wenn sie noch jungfräulich ist. Die Behandlungsbreite beträgt bis zu 0,6 Meter, abhängig von der Anzahl der installierten Bodenmühlen.

ELITECH (RF-China)

Zu den meistverkauften Kultivierenden gehört eine gemeinsame russisch-chinesische Entwicklung. Dies ist eine gute Verarbeitungsqualität in Kombination mit einem angenehmen Preis, der viel niedriger ist als der der europäischen Kollegen. Die Einheiten eignen sich zur Ausführung eines vollständigen Zyklus von Arbeiten an einem persönlichen Grundstück.

HONDA

Eine der beliebtesten Marken für Landwirte auf der ganzen Welt. Es hat einen niedrigen Geräuschpegel und ein niedriges Getriebe, was die Arbeit mit dieser Technik einfach und bequem macht, und seine Motoren verbrauchen die minimale Menge an Benzin.

Die Entscheidung, ob Sie einen Kultivator mit Ihren eigenen Händen herstellen oder in einem Geschäft kaufen, hängt in erster Linie von den endgültigen Bedürfnissen des Benutzers ab. Hier gibt es viele Faktoren - Umfang und Umfang der Arbeit, Rentabilität, persönliche Vorlieben. Jemand gibt gerne Minikultivatoren, und jemand bevorzugt einen massiven und zuverlässigen Dieselkultivator. Sehr gefragt ist auch ein Vorsaatgrubber, mit dem Beete für die Aussaat vorbereitet werden können. Wie zu sehen ist, können Gartengeräte sowohl für den Eigentümer eines kleinen Grundstücks als auch für den Eigentümer eines großen Bauernhofs nützlich sein.

Sehen Sie sich das Video an: GARDENA combisystem - Kurz und knapp (Februar 2020).

Загрузка...