Zuhause und Stil

Arbeitsplattenvarianten in der Küche aus Naturmaterial, Kunststoff oder Glas (23 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Arbeitsplatte in der Küche ist ein wichtiger und sogar integraler Bestandteil der Möbel. Es ist auch das Hauptelement des Wohndesigns und des Kücheninterieurs im Allgemeinen. Gleichzeitig werden alle Arten von Küchenarbeitsplatten einer Vielzahl von Tests unterzogen: Sie werden hundertmal gewaschen, heiß und kalt darauf gelegt, mit schweren und scharfen Gegenständen und dergleichen in Berührung gebracht. Also, wie wählt man eine Arbeitsplatte für die Küche, damit sie die notwendigen Kriterien für die Gastgeberin erfüllt?


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-2


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-3

Varianten und Arten von Arbeitsplatten sind riesig, aber alle im Inneren einer kleinen Küche müssen bestimmte Anforderungen erfüllen:

  1. Schlag- und Hitzebeständigkeit;
  2. Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, einschließlich Temperaturänderungen;
  3. Beständigkeit gegen Abrieb und Beschädigung, Schmutz, Flecken und Gerüche;
  4. Das Material sollte eine einfache und leicht zugängliche Reinigung sowie die Möglichkeit bieten, abrasive und chemische Haushaltsreiniger zu verwenden.
  5. Arbeitsplattenmaterial darf kein Kondenswasser und Fett aufnehmen.
  6. Funktionalität, Schönheit und Ästhetik im Innenraum einer kleinen Küche.


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-5


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-6


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-7

Wie wählt man die Farbe der Tischplatte zum Headset?

  1. Ein weißes Küchenset eignet sich am besten als neutrale Arbeitsplatte, die aus Stein oder Holz gefertigt ist oder deren Farbe und Muster sie nachahmt. Für eine weiße Küche ist es vorzuziehen, die kalte Farbe des Steins zu wählen: grau oder schwarz. Wenn das Material Holz imitiert, ist es besser, Lichtoptionen zu wählen. Eine Küche mit dunkler Holzplatte wird die weiße Küche „zerquetschen“, wodurch sie einen erheblichen Teil ihrer Finesse verliert.
  2. Beige Möbel werden am besten durch eine Tischplatte in der Farbe Schokolade oder dunklem Holz ergänzt, die die Fassaden beschattet. Sie können das Gegenteil tun: beige Tischplatten und braune Fassaden.
  3. Die beige-weiße Küche kann durch eine Arbeitsplatte ergänzt werden, deren Farbe fast identisch mit der Fassade ist. Dank dieses Ansatzes bewahrt eine helle Küche die visuelle Leichtigkeit, die „Schwerelosigkeit“ und die „Zerbrechlichkeit“. Die beige Komposition ermöglicht es, in einer kleinen Küche einen gewissen Charakter der Weiblichkeit einzuführen.
  4. Küche mit einer schwarzen Arbeitsplatte spielt die entgegengesetzte Rolle. Die helle Küche wird brutaler. Eine weiße Küche mit schwarzer Arbeitsplatte hebt die Farbreinheit der Fassaden hervor und sorgt für einen Kontrasteffekt. Eine beige oder cremefarbene Küche kann durch eine Arbeitsplatte in natürlichen dunklen Holzfarben ergänzt werden. Gleichzeitig ist die beste Option für ein weißes Headset eine Holzplatte für eine schwarze Küche. Schwarze Arbeitsplatten für Küchen sind eine Luxusoption für weiße Küchen. Solche Küchenmöbel sehen teuer und elegant aus.
  5. Schwarzes Küchenset ist besser, um die schwarze Tischplatte nicht zu vervollständigen, da die Möbel zu dunkel und dunkel werden.
  6. Küchenoptionen mit grauen Fassaden sind mit weißen, grauen und schwarzen Arbeitsplatten ausgestattet. Machen Sie eine gute Figur in kleinen Küchenplatten aus Naturmarmor und anderen unbunten Steinen.
  7. Für eine kleine Küche mit Fassaden in Naturholzfarbe ist es besser, Holzarten, cremefarbene und weiße Arbeitsplatten zu verwenden - die sich durch mehrere Farben oder durch die gleichen unterscheiden. Teure Möbel aus dem natürlichen Sortiment können mit einer Steinplatte mit dem entsprechenden Muster und Farbe ausgestattet werden.
  8. Arbeitsplatten in einer grünen Küche sind niemals grün. Dies sind hauptsächlich Grautöne, Weißtöne und Schwarzglanztöne. Nicht schlecht in der grünen Küche werden Tischplatten unter dem Baum von mittleren, hellen und sogar dunklen Tönen aussehen. Wenn Sie jedoch etwas Besonderes wünschen, sollten Sie berücksichtigen, dass die Optionen keine hellen Blautöne sind.


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-8


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto.jpeg">


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-9


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-10


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-11

Arbeitsplatten aus Granit, Marmor und Kunststein

  1. Granit-Arbeitsplatten sind sehr gefragt, sie stellen eine hitzebeständige, verschleißfeste und schöne Oberfläche für den täglichen Gebrauch dar. Granitplatten bedürfen praktisch keiner besonderen Pflege. So finden sie perfekt ihren Platz im Innenraum einer kleinen Küche. Das Material kann einmal im Jahr mit einer schützenden Imprägnierung behandelt werden, die die Oberfläche von Flecken und Bakterien befreit. Granit-Arbeitsplatten können verschiedene Farben haben, damit sie im Inneren einer anderen Küche gut aussehen.
  2. Besonders schön in der Küche sind Arbeitsplatten aus Naturmarmor. Die Oberfläche des Marmorsteins ist kühl und glatt, ideal zum Ausrollen von Teig. Marmor ist jedoch ein ziemlich teures Material.
  3. Arbeitsplatten aus Kunststein sind eine Kombination aus der Schönheit von Naturstein mit hygienischer und langlebiger Oberfläche, das Material nimmt keine Lösungsmittel und Feuchtigkeit auf, hinterlässt keine Flecken. Sie erfreuen sich im Inneren einer kleinen Küche größter Beliebtheit und stehen Granit und Marmor in nichts nach. Das Material der Tischplatten ist hitze-, schmutz- und kratzfest und bedarf keiner sorgfältigen Pflege.


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-12


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-13


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto.png">


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-14


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-15

Bartheke

Wenn Sie eine Eckküche haben, ist die Bartheke eine gute Hilfe bei der Organisation des Raums. Die Bartheke wird bei Designern immer beliebter. In der modernen Innenarchitektur ist die Bartheke eine längliche Tischplatte auf der Konsole oder ohne klassische Beine. Die Bartheke wird durch Barhocker mit Bar- oder Hochhocker ergänzt. Es kann sich um eine Tischplatte handeln, die an einer Wand befestigt ist, oder um eine Regalinsel, die in der Mitte des Raums platziert ist. Die Bartheke, die zum Küchenset komplementär ist, wird normalerweise auf der tragenden Rohrhalterung befestigt, ist am Boden befestigt und spielt die Rolle einer Konsole. Gleichzeitig kann die Bartheke im Inneren einer kleinen Küche das Set auch ohne Rohrhalterung harmonisch fortsetzen.

Wenn Sie eine Eckküche haben, ist die Bartheke die perfekte Lösung. Die Eckküche mit Bartheke fügt sich unauffällig auch in einen bescheidenen Raum ein. Die Bartheke tut nicht nur nicht weh, sondern funktioniert auch gut, sie kann als zusätzliche Arbeitsfläche oder als Esstisch dienen.


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-16


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-17


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-18


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-19


varianti-stoleshnic-na-kuhne-iz-naturalnogo-materiala-plastika-ili-stekla-23-foto-20

Arbeitsplatte aus Glas

Im Inneren der Küche für Arbeitsplatten können Sie verschiedene Materialien verwenden, wobei Glas hier besondere Aufmerksamkeit verdient. Auf den ersten Blick scheint die Glastischplatte ein zerbrechliches Material zu sein, doch moderne Verarbeitungsmethoden ermöglichen es, sie häufigen und starken Einwirkungen auszusetzen. Gleichzeitig passt die Glastischplatte in jede Situation, insbesondere wenn sie mit anderen Glasteilen ergänzt wird: Glasscheiben, Schürze und Regale.

Einer der Hauptvorteile der Glastischplatte ist ihre Exklusivität, einschließlich der Einrichtung, die dank dieses Details im Innenbereich entsteht. Diese Designlösung kombiniert perfekt Funktionalität mit einer ästhetischen Komponente. Es gibt keine Nähte im Glas, an denen sich Schimmel bilden und Schmutz zurückbleibt. Glastischplatte - eine großartige Option für Allergiker.

Pin
Send
Share
Send
Send