Zuhause und Stil

Dekorative Gartenbeleuchtung für den Außenbereich - den richtigen Effekt erzielen (19 Fotos)

Volle Harmonie in der eigenen Umgebung - es handelt sich nicht nur um gepflegte Blumenbeete und Rabatki, Pool und Weinbergband, ein Erholungsgebiet mit Grillofen, sondern auch um kompetente Gartenbeleuchtung. Eine, die es ermöglicht, spät abends eine Themenparty abzuhalten, ein Familienjubiläum zu feiern oder einen Banketttee zu organisieren und alles im Garten wie am Nachmittag zu sehen. Mehrere wichtige Momente - und richtig designte, richtig montierte, erstaunlich fabelhafte Landschaftsbeleuchtungssysteme begeistern Sie und Ihre Gäste!

Gartenbeleuchtung: Aufgaben, die angegangen werden müssen

Die hochwertige Beleuchtung des Gartengrundstücks erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Wenn Sie im Dunkeln seltener im Garten herumlaufen, können Sie natürlich mit einer starken Taschenlampe auskommen, und an der Ecke der Veranda können Sie eine einfache Glühbirne befestigen.

Wenn jedoch ein Privathaus außerhalb der Stadt als Haupthaus dient, gibt es auch späte Rückgaben von Arbeiten an Autos durch Familienmitglieder, Feierlichkeiten am Abend und Situationen höherer Gewalt, in denen Gartenbeleuchtung bei Nacht einfach notwendig ist. Kompetent und effizient beleuchten Sie daher die Auffahrt zum Haus, die Stufen zur offenen Veranda, andere schwierige Stellen sind einfach notwendig.

Aber Landschaftsbeleuchtung ist keine schöne Laterne um den Umfang einer Veranda oder Terrasse in einer Sommerresidenz. Dies ist ein Prozess, der drei wichtige Aufgaben löst:

  1. Die Bewegungsfreiheit im Gartengrundstück auf dem Land oder im Innenhof eines Privathauses im Dunkeln. Und Sie müssen nicht „anfassen“, nach einem Gastrattanstuhl im Dunkeln suchen oder schnell einen Blumenstrauß zusammenstellen, von dem der Nachbar dem Schwein gestern erzählt hat.
  2. Sicherheit Die Beleuchtung des Landschaftsgartens verhindert zunächst, dass ein Tyrann, ein Dieb von Äpfeln oder ein großer Hund sich Ihrem Standort nähert, da er weiß, dass jemand wach ist, wenn das Licht an ist. Zweitens, wenn Sie sich auf Ihrer Baustelle bewegen, werden Sie alle hervorstehenden Elemente sehen, die LFA, die Gartenschläuche, die auf der Baustelle verlegt sind. Jemand hat eine Schubkarre hinterlassen, die Sie vor dem Herunterfallen bewahrt.
  3. Ästhetische Komponente. Mehrfarbige Lichter, Lampenschirme in verschiedenen Formen und Farben, die Einzigartigkeit der Position der Lichtquellen, ihre Musikalität (als Variante des singenden Brunnens) - und Ihr Garten werden zu einem wahrhaft paradiesischen Ort zum Entspannen.




Logik und Beständigkeit oder Gartenbeleuchtung in der Praxis

Landschaftsbeleuchtung ist also kein Ereignis, das Sie alleine bewältigen können. Hier brauchen wir Profis, die alle Feinheiten und Nuancen berücksichtigen können. Es sei denn, Sie meinen mit Gartenbeleuchtung ein paar 40-kW-Lampen, die an den Ecken der Veranda hängen.

Vergessen Sie bei der Bewertung des Landschaftsbeleuchtungsprojekts nicht die Logik. Landschaft Landschaften komplexer Formen auf mehreren Ebenen mit mehreren Erholungsgebieten und Innenhöfen, Schwimmbädern und Bergbahnen erfordern Zurückhaltung, Prägnanz und ein Minimum an Beleuchtungsfreuden. Lichtquellen werden einfach die Sättigung der Landschaft ergänzen, ihre fernen und nahen Teile zusammenführen, den Stil und die Dekoration „vollenden“. Gleichzeitig ist es möglich, einige wichtige Bereiche auf dem Gelände gleich hell hervorzuheben, die Wege-Wege zwischen ihnen hervorzuheben, eine Gruppe von Büschen, Bäumen und eine Hecke mit kleinen Laternen-Glühbirnen zu schlagen.

Was die Landschaftsgestaltung im englischen oder ähnlichen Stil anbelangt, die sich durch klare Linien, leichte und einfache Formen, ein Minimum an dekorativen Elementen und kleinen architektonischen Formen auf dem Gelände auszeichnet, so kann es sein, dass mehrfarbige Lichtströme, Lampen mit unterschiedlich geformten Schirmen, reich verziert und kompliziert sind. Chaotisches oder geordnetes Arrangement je nach Projekt liegt bei Ihnen. Eine stilvolle Lösung ist ein bestimmter Lampentyp eines Modells auf kleinem Raum, die gesamte stilistische Komponente bleibt jedoch unverändert.

Wir berücksichtigen mehrere wichtige Aspekte - und die funktionale Beleuchtung des Gartengrundstücks ist fertig! Das:

  • hochwertige Laternen und andere Geräte. Die „Werkzeuge“ der Beleuchtung müssen speziell für den Gartenbereich geschaffen werden, temperatur- und feuchtigkeitsbeständig, zuverlässig und langlebig. Einfache Installation, einfache Wartung und Demontage für die Winterzeit - und die Lichter sind ausgewählt;
  • Maximale Beleuchtung der Fassade eines Privathauses oder -häuschens. Dies ermöglicht es jedem, schnell vom entlegensten und dunkelsten Teil des Gartens zum Haus zu gelangen und sich wohl zu fühlen.
  • harmonische Beleuchtung des gesamten Geländes. Lichtquellen sollten nicht so hell sein, wie sie die Augen schneiden. Der gesamte Bereich sollte gut einsehbar sein, wobei nicht nur wichtige Funktionsbereiche (Einfahrt, Veranda, Gartenwege) hervorgehoben werden können, sondern auch Aspekte in Form von Säulen und Bäumen, Sträuchern und Pavillons, Blumenbeeten mit Blumen auf langen Beinen visuell zum Ausdruck gebracht werden.







Gartenbeleuchtung: eine Vielzahl von Optionen

Mit einer unendlichen Auswahl an Lampen für die Landschaftsbeleuchtung können Sie eine klassische, sphärische, LED-, Straßen- oder eine andere Option auswählen. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass jede Leuchte für Ihren Standort nicht nur äußerlich schön ist, sondern auch bestimmte Qualitätsmerkmale aufweist. Kompetentes Design - und die Wahl fällt zugunsten der Besten!

Solarlampen - Die beste Option für einen kleinen Garten oder eine lokale Umgebung. Sie sammeln tagsüber und nachts Energie von der Sonne - geben Sie. Einer der Hauptvorteile ist die Mobilität: Heute können Sie mit ihrer Hilfe einen Streifen Obstbäume hervorheben und eine magische Atmosphäre schaffen, morgen - ein dekorativer Teich, der dem Element Wasser den Vorzug gibt.

Klassische Parkleuchten - Dies sind Modelle mit einer Höhe von einem halben Meter bis zu 5 Metern. Der Lichtstrom einer solchen Lampe ist auf die Seite gerichtet, die es beispielsweise nicht erlaubt, den Weg zu beleuchten, auf dem sie sich befinden. Eine solche Lampe beleuchtet den Raum in größerem Maße - dekorative Terrassensäulen, einen Pavillon, Sträucher und Bäume. Die effektivste Verwendung von klassischen Lampen - Stehlampen mit hohen Beinen.

Straßenlaternen - Eine großartige Idee, wenn Sie die Fußgängerzonen auf dem Gelände hervorheben möchten. Der Lichtstrom von ihnen ist streng nach unten gerichtet, wodurch es möglich ist, den Weg oder die Wege zu beleuchten, ohne den Wanderer zu blenden. Eine auffällige Eigenschaft - sie können in Form von dekorativen Elementen des Gartens erstellt werden: Zwerge, Igel, Schnecken.

Sphärische Lampenaus Polycarbonat wird einem Garten und einem Erholungsbereich nicht nur ein sanftes gedämpftes Licht, sondern auch ein helles Dekorelement. Sie können, wie sagenhafte Kugeln, über die gesamte beleuchtete Fläche „verstreut“ werden. Ein weiteres Meisterwerk der Beleuchtung - eine Allee kugelförmiger Lampen, deren Durchmesser zunimmt oder abnimmt.

Multifunktionale und nicht triviale Version - LED-Leuchten. Mit ihrer Hilfe wird die Gartenbeleuchtung spielerisch, einzigartig, hell und ungewöhnlich. Ergänzt man diese Eigenschaften wie hohen Kontrast, Richtwirkung des Lichtstroms, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer, Energieeffizienz und den Verzicht auf den Austausch der LEDs, erhalten Sie eine großartige Option!

Kurz gesagt, Landschaftsbeleuchtung ist ein kreativer und dynamischer Prozess. Wenn Ihre Website im Laufe der Zeit geändert wird - keine Sorge! Machen Sie es beleuchtet, wie Sie es wünschen. Hauptsache - denk dran, das Licht passiert nicht viel!