Zuhause und Stil

Schlafzimmerdesign im klassischen Stil (18 Fotos): luxuriöser Komfort in einer modernen Wohnung

Wenn Sie sich an traditionelle Familienwerte halten, wie schöne Innenräume und exquisite Dinge, ist es für Sie wichtig, dass alle Möbel, Textilien und Dekorationen in der Umgebung robust und dennoch elegant sind. Dann ist die richtige Entscheidung, das Interieur im klassischen Stil zu gestalten. Diese Gestaltungsrichtung eignet sich besonders für diejenigen, die ihre Wohnung gründlich einrichten möchten, damit auch Kinder und Enkelkinder den hervorragenden Geschmack des Vorfahren genießen können. Im klassischen Stil kann die gesamte Wohnung möbliert werden, natürlich auch das Schlafzimmer. Überlegen Sie im Artikel, wie Sie die Gestaltung des Schlafzimmers im klassischen Stil gestalten und wie Sie Möbel, Dekor und Einrichtungsgegenstände für diesen wichtigen Raum auswählen.

Eigenschaften

Der klassische Stil vereint mehrere Richtungen gleichzeitig: Hier gibt es sowohl antikes Luxusimperium als auch Barock und moderneren Klassizismus mit seinen einfachen Linien und pompösem Rokoko. Diese Art von Legierung kombiniert einen klassischen Stil und ist dank eines reichen Stammbaums eine sehr schöne und bequeme Richtung für die Inneneinrichtung.

Welche Eigenschaften hat ein Schlafzimmer im klassischen Stil:

  • Die Dekoration im klassischen Stil ist sehr schön. Aus diesem Innenraum atmet ein wenig antike Güte, Gemütlichkeit und Ruhe, wie oft Vintage-Tapeten und Kronleuchter verwendet.
  • Das Schlafzimmer im klassischen Stil zeichnet sich durch eine ruhige Farbgebung aus, die sich bestens zum Entspannen und Ausruhen eignet. Hier gibt es keine auffälligen Schatten, abrupten Übergänge und Kontraste der Wände und Decken. Daher entspannen sich die Augen im wahrsten Sinne des Wortes, wenn man die gemütliche Atmosphäre, die eleganten Vorhänge und die hochwertigen Möbel betrachtet. Es ist klar, dass in einem solchen Schlafzimmer der Schlaf besser und die Erholung besser sein wird.
  • Natürliche Möbel, ruhige und luxuriöse Textilien, elegantes Dekor machen das Schlafzimmerdesign im klassischen Stil majestätisch, aber gemütlich zu Hause.
  • Der aktuelle Trend ist das Überwiegen einfacher Formen und Linien im klassischen Interieur. Einschließlich es ist wünschenswert, einfache Tapete oder mit einem einfachen, klaren Muster zu verwenden, und im Design des Kronleuchters ist es wichtig, es nicht mit dem Dekor zu übertreiben.
  • Alle Möbel, die zur Dekoration des Schlafzimmers verwendet werden, sind sehr elegant, aber praktisch und komfortabel. Bei aller äußeren Dekoration fehlt es nicht an Funktionalität, wodurch es möglich ist, ein Schlafzimmer im klassischen Stil zu gestalten, auch wenn die Wohnung klein ist.
  • Symmetrisches Dekor: Zum Beispiel zwei identische Spiegel an gegenüberliegenden Wänden oder zwei identische Stühle, zwei identische Schränke an den Seiten des Bettes usw. Diese Technik bietet eine vollständige und harmonische Gestaltung des Schlafzimmers im klassischen Stil.
  • Das Farbschema warmer Töne. Im Schlafzimmer eines klassischen Stils werden Sie keine kalten, hellen, auffälligen oder sauren Neonfarben sehen. Natürliche Naturtöne: Braun, Beige, Dunkelgrün und andere natürliche Farben, verdünnt mit weißer Farbe, machen das Schlafzimmer besonders angenehm für das Auge. In diesen Farben sind Vorhänge gemacht, Tapeten an die Wände geklebt, mit Decken dekoriert.
  • Für die Dekoration des Schlafzimmers werden häufig Kunstgegenstände verwendet, darunter Antiquitäten: Figuren, Gemälde, Vasen, Kronleuchter und vieles mehr. All diese Einrichtung verleiht dem Schlafzimmer einen luxuriösen Look, den wir mit einem klassischen Stil verbinden. Gleichzeitig schafft ein solches Schlafzimmer keine Assoziationen an das Museum - der klassische Stil wurde geschaffen, um in diesem Interieur zu leben.



Möbel

Überlegen Sie, welche Merkmale Schlafzimmermöbel im klassischen Stil aufweisen:

  • Das Schlafzimmer sollte mit einem kompletten Satz Möbeln ausgestattet sein: einem Bett und Nachttischen sowie einem Schminktisch. Ein Muss für jeden Kleiderschrank, eine elegante Kommode. Die Wände und Decken sollten farblich mit den ausgewählten Möbeln kombiniert werden. Tapeten an den Wänden und Kronleuchter sollten auch idealerweise harmonisch zusammenpassen.
  • Ohne Zweifel ist die Hauptbedeutung des Schlafzimmers im klassischen Stil und seiner Zusammensetzung ein großes bequemes Bett von beeindruckender Größe. Selbst wenn das Schlafzimmer für eine Person ausgelegt ist, sollte das Bett in einem solchen Innenraum immer noch groß und mit zwei symmetrischen identischen Sockeln auf jeder Seite ausgestattet sein. Keine Sofas und Sofas passen als Bett. Daher lohnt es sich, vernünftigerweise an Ihre Fähigkeit heranzugehen, ein klassisches Schlafzimmer in Ihrer Wohnung zu organisieren: Häufig können unsere Standardwohnungen nicht mit solchen Abmessungen aufwarten, dass sie für so sperrige Möbel geeignet sind.
  • Die Besonderheit des Bettes im klassischen Stil ist ein massives hohes Kopfteil, häufiger - aus Holz. Es ist besser, wenn die Vorhänge, Kronleuchter und Tapeten das Design unterstützen und auch in monumentaler, gründlicher Form ausgeführt werden.
  • Häufig ist das Schlafzimmer im klassischen Stil mit einem traditionellen Kleiderschrank in hellen Farben mit üblichen Flügeltüren ausgestattet und nicht mit einem Abteil. Ein solcher Schrank sollte aus Holz und groß genug sein.
  • Die Kommode ist immer im Innenraum vorhanden. Es dient als funktionaler Aufbewahrungsort für Kleidung und als praktischer Dekorationsstand: für Vasen, Fotos, Kerzen. Seine Position ist nahe der entfernten Wand, die Dekoration ist klassisch.
  • Sie sollten ein Schlafzimmer und ein Büro nicht kombinieren und einen Schreibtisch einrichten, auch wenn dies für den Stil geeignet ist. Ein Schlafzimmer im klassischen Stil ist nur ein Schlafzimmer, ein Ort zum Ausruhen. Alles: Decken, Vorhänge, Gemälde, Bett, Tapeten usw. - sollte Gedanken an Entspannung hervorrufen.
  • Oft verwendete weiße Möbel mit elegantem Dekor - Stuck, Schnitzerei, Vergoldung. Es ist dieses Dekor, das dem lakonischen Klassizismus luxuriöse Zeichen von Barock und Empire-Stil verleiht.
  • Das Zimmer sollte im gleichen Stil eingerichtet sein. Aus diesem Grund ist es vorzuziehen, ein Headset sofort im Schlafzimmer zu kaufen, anstatt verstreute Gegenstände im Innenraum aufzuheben. Sie müssen auch die entsprechende Tapete kleben, die richtigen Vorhänge finden, schöne Kronleuchter aufhängen.





Farben, Dekor und Texturen

  • Beliebt sind solche Schattierungen: Schokolade, Sand, Oliven, warmer Burgunder. Vorhänge und Möbel in diesen Farben wirken besonders elegant.
  • Es werden keine Kontraste verwendet. Alle Farben sollten harmonisch miteinander kombiniert werden, als ob sie von einem zum anderen fließen. Diese Technik schafft einen weichen Raum für Ruhe und Entspannung. Zum Beispiel sollte die Tapete zum Design des Kronleuchters passen.
  • Es werden keine künstlichen Materialien verwendet, alles ist natürlich, so nah wie möglich an Natur und Natürlichkeit.
  • Das Schlafzimmer im klassischen Stil wird am besten mit traditioneller Papiertapete beklebt und nicht mit Farbe oder Putz überzogen. Besonders gut geeignet schöne Stofftapete.
  • An der Decke in der Wohnung kann Stuck mit Blattgold, Steckdosen und anderen dekorativen Techniken verwendet werden.
  • Das Interieur des Schlafzimmers im klassischen Stil besteht aus Naturholzparkett.
  • Die Beleuchtung sollte weich, gestreut und gedämpft sein. Verwenden Sie dazu mehrere Lichtquellen. Eine Wandleuchte, Lampen auf den Tischen mit Stofflampenschirmen und Kronleuchter mit vielen individuellen Armaturen werden gut funktionieren. Licht braucht einen warmen Schatten. Modernes, kühles, bläuliches Licht wird in einem klassischen Interieur nicht harmonisch aussehen. Gut wenn die Lampen mit der Fähigkeit ausgerüstet werden, die Energie der Beleuchtung zu steuern. So ist es sehr bequem, die angenehmste Beleuchtung individuell anzupassen.

Dekor:

  • An den Wänden sehen gute Bilder in geschnitzten Rahmen mit traditionellen Motiven aus: Landschaften, Porträts. Auch ein kleines Bild passt gut ins Interieur und schöne Tapeten ergänzen diese Harmonie.
  • Statuetten, Vasen, antike Uhren und andere Dekorationsgegenstände fügen sich perfekt in das klassische Interieur ein. Die Hauptsache ist, den Raum nicht zu verstopfen und rechtzeitig anzuhalten. Anstatt eines raffinierten Interieurs können Sie auch ein Durcheinander von Museumsausstellungen erhalten, in denen es schwierig ist zu atmen. Daher sollten die Möbel von guter Qualität sein, aber in einer unbedingt erforderlichen Menge, und Vorhänge, Kronleuchter und anderes Dekor sollten nicht zu sehr von ihrem Pomp überrascht sein.
  • Gemälde werden oft verwendet, um Gegenstände im klassischen Stil zu dekorieren. Gemalt werden können sogar Möbel und Vorhänge.
  • Vorhänge und Textilien sollten luxuriös strukturiert, schwer und teuer sein. Stoff - immer natürlich, besser in leuchtenden Farben.




Empfänge

Überlegen Sie sich einige nützliche Techniken, mit denen Sie ein Schlafzimmer im klassischen Stil einrichten können:

  • Verwenden Sie nicht viele Farben. Kombinationen von zwei oder drei Naturtönen sind ausreichend. Diese Technik schafft einen harmonischen Raum und erleichtert die Wahl des Dekors. Darüber hinaus wirkt ein einfarbiges Schlafzimmer in Weiß oder Beige sehr edel und elegant.
  • Wählen Sie Möbel mit charakteristisch geschwungenen Beinen, die dem Interieur einen alten Charme verleihen.
  • Bei der Gestaltung des Bettes eignet sich gut ein Baldachin oder Lichtvorhänge aus Chiffon oder Organza, die das Bett in einen gemütlichen separaten Raum verwandeln.
  • Kronleuchter benötigen eine große, mehrstufige, mit vielen Kristallanhänger. Die im Kristall reflektierten Anhänger werden im gesamten Raum verteilt und erhellen das Schlafzimmer gleichmäßig mit sanftem Licht.