Zuhause und Stil

Die Farbkombination im Innenraum der Küche (50 Fotos): Wählen Sie die Palette richtig aus

Pin
Send
Share
Send
Send


Bei Reparaturen in der Küche müssen Sie sich eine so wichtige Frage wie die Farbgestaltung im Voraus überlegen. Schließlich hängt die Harmonie des Küchenraums davon ab, wie schön die Farben kombiniert werden: ob es angenehm ist, darin zu sein, ob es Appetit und ästhetisches Vergnügen hervorruft. Wenn Sie außerdem an die alten chinesischen Lehren von Feng Shui glauben, ist die Küche das Zentrum und die Bedeutung jedes Hauses, und ihr Farbschema spielt eine wichtige Rolle für das reibungslose Funktionieren der gesamten Familie. Der Artikel zeigt, wie man die richtige Farbkombination im Innenraum der Küche wählt.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru.jpeg">


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-2

Wie Farbe auf uns wirkt

Überlegen Sie, wie sich eine andere Farbauswahl auf den menschlichen Körper auswirken kann:

  • Dunklen Farbdesignern wird dringend geraten, nur für große Küchen zu wählen. Eine kleine Küche mit dunklen Wänden und Möbeln kann noch kleiner und niedriger werden. Und umgekehrt - das Lichtdesign - Lila, Orange, Gelb - erweitert den Raum und ist somit ideal für kleine Küchen.
  • Zu helle Farbtöne - leuchtendes Gelb oder leuchtendes Orange, beispielsweise Grün - passen auch nicht in den kleinen Raum einer normalen Großstadtküche. In einem solchen Raum können helle Kombinationen zu Reizungen führen - die Stimmung kann sich aus heiterem Himmel verschlechtern. Aber in großen Räumen ist es durchaus akzeptabel, eine solche Farbkombination im Innenraum der Küche zu verwenden - in diesem Fall wirken sie sich nicht negativ aus.
  • Vorsichtig kalte Töne wie Blau und Lila auftragen. Dennoch ist die Küche ein Wohnzimmer, ein Bereich, in dem die Elemente Feuer sind. Daher sind warme Naturtöne wie die naturnahen - Braun, Gelb, Orange oder eine Kombination aus zwei oder drei - eine ideale Wahl. Kalte Farbtöne können ein Gefühl der Gesichtslosigkeit und der Leblosigkeit des Raums verursachen. Nur ein talentierter Meister kann eine Küche in kalten Farben so richtig gestalten, dass sie harmonisch und stilvoll aussieht. Aber es ist besser, nicht auf eigene Faust zu riskieren und in warmen Farben auf eine bewährte, garantiert erfolgreiche Art und Weise vorzugehen.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru.png">


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-2.png">


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-3


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-5


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-3.png">


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-6


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-4.png">


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-7


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-5.png">

Einfarbige Küche

In den letzten Jahren gewinnt die einfarbige Küche immer mehr Bewunderer. Schließlich erleichtert eine solche Ausführung die Auswahl von Farben und Farbtönen, Accessoires und Küchengeräten. Darüber hinaus ist ein solches Design, beispielsweise in Pistazien- oder Grünfarbe, immer stilvoll und edel.

Betrachten Sie die Merkmale der Küche in Schwarz-Weiß-Version:

  • Damit eine einfarbige Küche wirklich teuer aussieht, ist es wichtig, die richtigen Farben und ihre Kombinationen zu wählen. Bei unsachgemäßer Verwendung von Farbe besteht daher ein hohes Risiko für eine matte, gesichtslose Küche. Beispielsweise ist eine Kombination aus pistazienfarbenen Wänden und Möbeldesign grün oder hellgrün - eine großartige Option.
  • Die Hauptaufgabe besteht darin, eine Primärfarbe auszuwählen. Und dann werden darunter weitere Farben im selben Bereich ausgewählt. Diese Technik gewährleistet die harmonische Einheit der Küche auf allen Oberflächen - vertikal und horizontal. Beispielsweise ist für Pistazienbraun geeignet, und Blau wird mit Grau kombiniert.
  • Die Designer raten nachdrücklich, wenn Sie die Farben selbst auswählen, nicht mehr als drei Farbtöne zu verwenden, da die Gefahr besteht, dass nicht genügend Erfahrung vorhanden ist, um die richtige Auswahl zu verpassen, und daher ein nicht harmonisches, minderwertiges Interieur entsteht. Wenn die Grundfarbe beispielsweise Grün ist, ist die richtige Lösung für die Auswahl der Farben Hellbraun, Grün oder Smaragd.
  • Zonieren Sie den Raum einer einfarbigen Küche, indem Sie beispielsweise den Essbereich, den Arbeitsbereich, die Bar usw. hervorheben. Sie können beispielsweise Braun als Arbeitsbereich und Gelb oder Orange als Essbereich verwenden.
  • Häufig wird eine einfarbige Küche in Schwarzweiß ausgeführt. Ein derart stilvoller Empfang bei der Auswahl von Möbeln und Tapeten für Wände sollte auch mit Bedacht eingesetzt werden, da durch die unsachgemäße Anwendung dieser aktiven Grundfarben ein bunter Raum entstehen kann, der wenig mit einem schönen Bild im Katalog zu tun hat. Es ist besser, sich die Kataloge und relevanten Stellen anzuschauen, auf denen ein gutes Design gezeigt wird, und dann mit der Anordnung Ihrer schwarz-weißen Küche fortzufahren.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-8


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-9


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-10


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-11


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-12


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-13


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-14


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-15

Tipps

Einige wichtige Punkte, die Ihnen bei der Auswahl der richtigen Farben für die Küche helfen:

  • Wenn Sie die Küche spektakulär und hell gestalten möchten, wählen Sie ein Design, das auf der Rezeption von Kontrasten basiert. In diesem Fall werden mehrere entgegengesetzte Farben verwendet. Diese Auswahl an Farben verleiht dem Raum Lebendigkeit und Aktivität. In der hellen Küche können Sie morgens neue Energie tanken und nach einem anstrengenden Arbeitstag die Seele baumeln lassen. Ein Beispiel wäre eine leuchtend gelbe Küche mit einer zusätzlichen blauen Farbe. Flieder und Braun sind ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl.
  • Wenn Sie Angst haben, bei der Auswahl der Farbkombinationen etwas zu verpassen, wählen Sie eine Win-Win-Technik: die Verwendung benachbarter Farben aus dem Spektralkreis. Es werden die Farben verwendet, die sich in der Nachbarschaft in einem Kreis befinden. Es kann zum Beispiel orange mit gelb, blau mit violett oder rot mit orange sein. Eine solche Küche sieht garantiert harmonisch aus. Die Hauptaufgabe wird hier die Zonierung des Raumes sein - Verwendung für diese Tapete, die Farbe der Möbel und des Bodens.
  • Für ausreichend große Räume können Sie helle Farben wählen. Für kleine Räume sind neutrale Farbtöne besser geeignet - helle und pastellfarbene, warmere Farben. Der braune Farbton und die zarten Pistazienfarben hier werden besonders gut aussehen.
  • Es ist wünschenswert, dass die Gestaltung von Boden, Decke und Tapete für die Wände im Einklang miteinander steht. Ihr Design kann sowohl einfarbig als auch kontrastreich gestaltet werden - alles hängt vom geplanten Design ab.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-16


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-17


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-18


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-19


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-20

Farbauswahl

Weiß:

  • Großartig für klassisches Design, nützlich für die Gestaltung von High-Tech-Stil.
  • Es fördert die Entspannung, beruhigt, schafft einen hervorragenden Raum für Entspannung und Stressabbau.
  • Sehr reine Farbe. Der weiße Raum muss ständig sauber gehalten werden, um Schmutz und Flecken zu entfernen. Daher sieht diese Küche immer besonders elegant aus.
  • Sie müssen über helle oder kontrastreiche Akzente nachdenken, da das weiße Interieur sonst etwas unpersönlich wirken kann. Fügen Sie zum Beispiel einen Flieder oder einen anderen kräftigen Farbton in das Finish ein. Es kann in der Farbe der Fliese oder Tapete ausgedrückt werden.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-21


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-22


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-23

Schwarz:

  • Diese Wahl des Küchendesigns eignet sich nur für große Räume. In einer kleinen Küche wird kein Schwarz verwendet, da der Raum sehr klein und dunkel wird.
  • Achten Sie wie bei Weiß darauf, dass Sie in der schwarzen Küche helle Akzente setzen, die das Interieur beleben und dynamisieren. Limette oder ein bisschen Grün, Rot wird hier nicht überflüssig.
  • Sieht gut aus schwarz glänzend. So sehen schwarze Möbel, Haushaltsgeräte und andere Oberflächen harmonisch, teuer und sehr stilvoll aus. Darüber hinaus schützt die glänzende Oberfläche von Fliesen und Möbeln den Raum vor übermäßiger Dunkelheit.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-25


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-26

Rot:

  • Die rote Palette ist sehr erhebend, daher ist sie für Menschen geeignet, die zu Lethargie, Depressionen und Faulheit neigen. Rote Farbe weckt Vitalität und fordert zum Handeln auf. Sieht gut aus in Kombination mit Grau.
  • Eine solche Farbe ist jedoch anstrengend, so dass sich Menschen von Natur aus nur beruhigen und recht melancholisch können, wenn sie lange Zeit der roten Tapete oder der Farbe der Fliese standhalten.
  • Es ist wichtig, dass das Rot ein warmer Farbton ist, der den Raum gemütlich macht. Kalte Tapeten- und Möbeltöne haben diese Fähigkeit nicht.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-27


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-28


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-29

Orange:

  • Die Farbe ist ideal für die Dekoration des Raumes im Landhausstil und im Landhausstil. Grau und Orange - eine der angesagtesten Kombinationen.
  • Orange ist eine warme und gemütliche Farbe, die die Küche mit Gemütlichkeit erfüllt und den Raum optisch angenehm und unterhaltsam macht. Tapeten dieser Farbe schmücken den Raum und erfüllen ihn mit Wärme.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-30


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-31


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-32

Gelb:

  • Mit dieser Farbe werden verschiedene Naturmaterialien perfekt kombiniert: Holz, Naturtextilien. Gelbe Farbe eignet sich für fröhliche, elegante, helle Innenräume mit viel Licht und Luft.
  • Der gelbe Farbton des Bodens, der Tapete oder der Möbel harmonisiert den Raum und gibt ihm Komfort und Wärme.
  • Sandfarbene Fliesen auf dem Boden und auf der Schürze - die perfekte Wahl für eine gelbe Dekoration.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-33


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-34

Beige und Grau:

  • Perfekt für Menschen mit traditionellem Blick auf den Innenraum.
  • Verwenden Sie helle Details, um diese zu ruhigen und langweiligen Farben zu verwässern.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-35


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-36

Brown:

  • Die wohl beliebteste Palette für die Gestaltung von Küchenräumen. Braun kann verschiedene Schattierungen annehmen - von hell bis fast schwarz.
  • Geeignet für ein klassisches Interieur, vermittelt den Eindruck von guter Qualität, Zuverlässigkeit und Gründlichkeit.
  • Braune Küche - die angesehenste von allen. Die meisten klassischen Interieurs erkennen keine anderen Farben als Braun in allen möglichen Variationen für die Gestaltung von Küchen.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-37


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-38

Blau:

  • Wenn Sie diese Farbe verwenden, die in der Küche nicht besonders beliebt ist, sollten Sie eine zusätzliche Beleuchtung des Raums und seiner einzelnen Zonen in Betracht ziehen. Da bei unzureichender Beleuchtung die blaue Küche zu kalt und trübe wird.
  • Machen Sie nicht den gesamten Küchenbereich blau. Es ist besser, Tapeten für Wände und Bodenbeläge im traditionellen Stil mit Braun-, Beige- und Sandtönen zu wählen.


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-40


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-41


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-42


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-43


sochetanie-cvetov-v-interere-kuhni-50-foto-pravilno-podbiraem-palitru-44

Pin
Send
Share
Send
Send