Zuhause und Stil

Russischer Stil im Innenraum (17 Fotos): Beispiele für Design im traditionellen rustikalen Stil

Der Wert der Arbeit unserer Vorfahren ist für unsere Zeitgenossen umso wichtiger. Und als ein Beispiel für die Ehrung unserer großen Kultur begann sich der traditionelle russische Stil im Inneren wieder zu beleben. Unglaubliche Fabelmotive, helle Gemälde des Hauses, Holzbäder - all dies kennzeichnet das moderne russische Design.

Merkmale der Richtung

Unsere Vorfahren haben die Seele in den Bau und die Dekoration ihrer Häuser investiert. Jede Ecke war mit Wärme, Komfort und Liebe gesättigt. Russischer Stil im Innenraum wird oft als rustikal bezeichnet. Was unterscheidet nun das russische Design des Hauses und der Räume von anderen?

  • Maximale Verwendung von Holz. Es sollte nicht nur zum Veredeln von Böden, Wänden und Decken, sondern auch für Möbel verwendet werden. Es wird empfohlen, in Russland übliche Holzarten zu verwenden.
  • Helle Farben und florale Ornamente für die Dekoration von Wänden und Möbeln.
  • Es wird empfohlen, Haushaltsgegenstände wie Geschirr, Möbel und Beleuchtung künstlich zu altern.
  • Verwendung im Innenraum von Holzgeschäften und massiven Tischen.
  • Eine große Rolle spielt der klassische russische Ofen oder zumindest ein Kamin. Dieses rustikale Attribut ist immer mit Gemälden verziert oder mit Fliesenornamenten ausgelegt.
  • Besondere Einstellung zu den Stoffen im Design. Es müssen natürliche Stoffe sein, es ist wünschenswert, dass Textilien aus Flachs, Kattun oder Baumwolle hergestellt werden. Komplizierte Vorhänge sind nicht erwünscht, aber Stickereien, gestrickte Servietten und Applikationen sind sehr angebracht.
  • Um das Design im russischen Stil zu gestalten, müssen die Interieurelemente des Dekors zusätzlich mit Stickerei, Spitze aus Ton und traditionellem russischem Spielzeug ergänzt werden.






Mehrere Sorten dieses Stils

Fabulous russischen Stil im Innenraum in einem modernen Design ist in drei Typen unterteilt:

  • "A la rus"
  • "Russische Hütte"
  • "Russisch terem"

"A la Rus" ist seit langem auf der ganzen Welt bekannt und zeichnet sich durch die Verwendung von originellen ethnischen Motiven und Haushaltsgegenständen aus. Sie finden sie in Souvenirläden und Geschäften. Praktische Beispiele sind Sandalen, Puppen, Samoware. Oft werden Bären für Dekoration, bemalte Schalen, charakteristische Vorhänge, Tischdecken, Kissen und das russische Volksinstrument - Balalaika - verwendet. Dieser Stil hat kein rustikales Motiv, sondern drückt die charakteristischen russischen Dekorelemente aus.

Dieses Design ist eher wie Ausländer, als etwas Exotisches und Ungewöhnliches für ihre Kultur. Um es zu schaffen, müssen Sie weder Häuser noch Wohnungen grundlegend verändern, noch Bäder oder Grundstücke bauen. Mehr als genug kleine Änderungen in der Gestaltung der Räume - fügen Sie ein paar charakteristische Elemente hinzu.

Der "Russian Izba" -Stil ist praktischer und erinnert eher an klassisches rustikales Design. Selten verwendete helle Motive, oft - die notwendigen Haushaltsgegenstände. Am allermeisten ist es für die Registrierung von Nachlässen, Schenken oder einem Landhaus geeignet. Es ist sehr wichtig, natürliche Materialien zu verwenden, daher passen Kunststofffenster und -tische, abgehängte Decken und Böden, die mit Linoleum bedeckt sind, nicht in dieses Design.

Bevorzugen Sie Holzrahmen für Fenster, Fußböden mit Holzbohlen, massive geschnitzte Holzbalken. Im Allgemeinen alles, was den Landhausstil auszeichnet. In Ermangelung von Möglichkeiten, Holz für die Wanddekoration zu verwenden, kann es durch "Tünchen", Gips oder gewöhnlichen Anstrich ersetzt werden.

Für den rustikalen Gebrauch wurde ein klassischer russischer Ofen benötigt, daher muss seine Schaffung ernsthaft in Betracht gezogen werden. Es war multifunktional: Es wurde zum Heizen, Kochen und als Schlafplatz genutzt. Traditioneller russischer Stil im Inneren der Hütte, Herrenhaus, Landhaus und sogar ein Bad erfordert die Verwendung von massiven Holzmöbeln aus Geschäften, Tischen, Hockern, Schränken. Um Komfort und besonderen Charme zu schaffen, können Sie Fässer, Truhen und Kisten hinzufügen. Versuchen Sie so viel wie möglich, alle Gegenstände von Plastik auszuschließen, da dies zu einer Dissonanz im Design führen wird. Gleiches gilt für moderne Haushaltsgeräte. Ja, es ist unmöglich, es auszuschließen, aber es ist durchaus möglich, es zu dekorieren.

Stil "Russischer Turm" ist voll von reichen Designobjekten. Es ist weit verbreitet helle Muster, reiche Truhen und andere Gegenstände von russischen Adligen verwendet. Der russische Stil im Inneren ist nicht nur in Form eines Dorfhauses oder einer Hütte charakteristisch, die Reichen in Russland lebten in ihrer eigenen Welt und mit ihren eigenen dekorativen Elementen.

Dieses Design ermöglicht die Gestaltung von Wänden mit Stoffen, Polstern und sogar einigen Arten von Tapeten. Fußböden können mit Parkett und Versöhnung mit weichen Teppichen bedeckt werden. Im Gegensatz zum rustikalen Stil kann man hier von groben Möbeln Abstand nehmen und Stühle, Sofas benutzen. Die Haut sollte jedoch aus Velours oder einem anderen hochwertigen Stoff bestehen. Die Verwendung von Haut ist erlaubt.

Beleuchtungseinzelteile sind auch unterschiedlich. Unter der Decke kann ein großer Kristallleuchter hängen und Metallelemente können Bronze und Gold imitieren. Textilien haben ihre eigenen Vorlieben. Es ist ratsam, alles in den Räumen mit Brokat zu arrangieren.




Gestaltungsmöglichkeiten

  • Der Gzhel-Stil wird Fans der Kombination von Blau und Weiß gefallen. Das sanfte Spielen von Blautönen in Weiß schafft eine Atmosphäre der Leichtigkeit und Schwerelosigkeit.
  • Wenn Sie etwas Außergewöhnliches, Fabelhaftes und gleichzeitig Stilvolles mögen, ziehen Sie den Schienenstil vor. Dies sind die bunten Bilder, die an Kinderbücher mit Märchen erinnern.
  • Khokhloma Dekor sieht sehr hell und elegant aus. Khokhloma harmoniert mit Holzbeschichtungen, auch Heimtextilien können dieses Bild vermitteln, dominiert von den Farben Schwarz, Rot und Gold.
  • Wählen Sie zum Nähen von Vorhängen einfache Stoffe mit sich wiederholenden Texturen und verwenden Sie natürlichen Leinenstoff.
  • Ein Quilt aus Klappen, bei dem jedes Stück eine eigene Geschichte ist, sowie Kissenrutschen, die in der Größe gefaltet sind, verleihen der Wohnung eine russische Farbe. Diese Gestaltung der Schlafzimmer symbolisierte früher eine reiche Familie, in der freundliche Ehepartner viele Kinder großziehen.
  • Fans von Anmut und visueller Ästhetik können das russische Rokoko beraten. Dies ist ein Palaststil. Der Gobelinstoff für Möbel, geschnitzte Holzmöbel mit Goldschnitt, filigrane Teller und Spitzenfiguren helfen Ihnen bei der Gestaltung dieses Designs. Wie viel Sie für ein solches Design bezahlen müssen, hängt von den Feinheiten der Herstellung und den Wünschen des Kunden ab.