Zuhause und Stil

Raffiniertes und elegantes Interieur in hellen Farben (31 Fotos)

Interieur in leuchtenden Farben - eine der erfolgreichsten Lösungen für Eigentümer von Studios und nahem Chruschtschow. Kleine Räume mit vielen hellen Flächen wirken optisch geräumiger und die ästhetische Komponente des Designs leidet nicht gleichzeitig. Heute werden wir darüber sprechen, welche Empfehlungen Stylisten befolgen sollten, damit die Gestaltung von Wohnungen in einem hellen Sortiment stilvoll, modisch und originell war.



Wer ist geeignet

Nicht jeder Russe kann sich eines geräumigen Landhauses rühmen. Die überwiegende Mehrheit unserer Landsleute sind Eigentümer kleiner Chruschtschow-Häuser, die sich unmittelbar nach dem Kauf in Studios verwandeln. In solchen Räumen werden alle Wände abgerissen und ein einziger Raum geschaffen, der alle Funktionen des Wohnzimmers, der Küche, des Schlafzimmers und des Flurs vereinen soll. In solchen Wohnungen wird jeder freie Zentimeter geschätzt, daher ist die visuelle Vergrößerung des Raums die Hauptaufgabe bei der Erstellung eines Entwurfs. Hervorragende Helfer dabei können leichte Tapeten und leichte Möbel sein. Der Innenraum sollte eine große Menge an Stoffen in den Farben Pastell, Beige und Weiß enthalten. Wenn Sie alle Regeln einhalten, erhalten Sie ein schönes Bild voller Stil, Eleganz und Wohnkomfort.

Alle Nuancen des Lichtbereichs werden jedoch nicht nur in Studios eingesetzt. Sie werden zunehmend ausgesucht und die Eigentümer von Landhäusern und geräumigen Stadtwohnungen.

Sehr oft sind wir mit dem Problem des Mangels an natürlichem Licht in einigen Räumen konfrontiert. Zum Beispiel haben Flure normalerweise keine Fenster und werden nur beleuchtet, weil leistungsstarke Beleuchtungseinrichtungen vorhanden sind. Ein modernes Interieur mit warmen Lichttönen muss hier besonders willkommen sein. An bewölkten Tagen fällt nicht so viel Sonnenlicht in den Flur, aber dies reicht aus, damit die hellen Wände sie absorbieren und in den Raum geben.

Die Halle der kleinen Wohnungen des sowjetischen typischen Gebäudes hat eine ungünstig langgestreckte rechteckige Form, daher sollten kompakte schmale Möbel verwendet werden, um freien Raum im Inneren des Flurs zu sparen. Es ist besser, wenn Sie einen Platz für einen internen Wandschrank oder eine Nische finden.




Der Wandton im Innenraum spielt im Allgemeinen eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden einer Person in dem neu renovierten Raum. Betrachten Sie als Beispiel das Schlafzimmer. Hier verbringen die Menschen die meiste Zeit damit, sich nach einem anstrengenden Arbeitstag zu entspannen und ihren Lieblingshobbys nachzugehen. Moderne Designer empfehlen die Wahl zwischen den Wandfarben Beige, Weiß, Pistazie, Oliv und Gedämpft. Sie reizen das Nervensystem nicht und erfreuen das Auge auch bei längerem Aufenthalt im Raum.

Der Innenraum des Schlafzimmers in hellen Farben kann mit dunklen Dekorationselementen verdünnt werden. Dies hilft, den „Krankenhaus“ -Effekt zu vermeiden, wenn das Design leer und langweilig aussieht.




In diesem Jahr ist der Klassiker wieder in Mode. Und die Küche in leuchtenden Farben ist bereits zum absoluten Trend der kommenden Saison geworden. Und wenn hier leichte Möbel nicht immer angebracht sind, können weiß getünchte Wände als Grundlage für den Innenraum dienen.

In der klassischen Version sollte die Küchenwand eine bescheidene, dezente und unauffällige Lichtfarbe haben. Bei der Auswahl der Veredelungsmaterialien sollte nicht nur auf die ästhetische Komponente geachtet werden, sondern auch auf deren Fähigkeit, nicht auf konstante Temperaturabfälle und erhöhte Luftfeuchtigkeit zu reagieren. Darüber hinaus sollten sie leicht zu reinigen sein und im Allgemeinen keine Verschmutzungen aufnehmen.




Übrigens, um das Interieur einer Einzimmerwohnung in hellen Farben vollständig und vollständig erscheinen zu lassen, können Sie das Design von Flur, Küche und Schlafzimmer in der gleichen Stilrichtung gestalten.

Helles Badezimmer - eine großartige Option für diejenigen, die die Schönheit und Zweckmäßigkeit in jeder seiner Erscheinungsformen zu schätzen wissen. Im Herbst und Winter ist es in diesem Teil der Wohnung ziemlich kühl, und kalte dunkle Farben verstärken diesen Effekt nur, weshalb Designer empfehlen, sich an eine helle Farbskala im Design zu halten. Eine solche Lösung wird auch als die rentabelste angesehen, wenn das Innere einer kleinen Wohnung oder eines Studios in derselben Palette hergestellt wird.



Praktische Ratschläge zur Auswahl des richtigen Designs

Gestalten Sie das Layout so komfortabel wie möglich.

Die Hälfte des Erfolgs der geplanten Transformationen hängt von der Erfüllung dieses Punktes ab. Wir alle wissen, dass jede Umgebung nicht nur schön, sondern auch funktional sein sollte. Die günstige Lage der Möbel verleiht dem Interieur der Wohnung in hellen Farben ein neues Leben und zusätzliche Vorteile. Die klassische Küche weist beispielsweise auf das Fehlen unnötiger dekorativer Elemente hin, die das Gesamtbild überladen. Auf dem Flur ist es auch notwendig, sich an Minimalismus zu halten und ergonomischen Möbeln den Vorzug zu geben.

Wenn Sie ein Studio besitzen und nicht genügend Freiraum für bequemes Bewegen vorhanden ist, sollte der Innenraum des Wohnzimmers in hellen Farben Möbel enthalten, die mehrere Aufgaben gleichzeitig lösen. Ein verwandelbares Sofa und ein Couchtisch, der sich leicht in einen Essbereich verwandeln lässt - dies sind die besten Optionen für kleine Apartments.




Behalten Sie die Proportionen

Bei jedem Design, sei es ein Interieur im klassischen Stil, diskreter Minimalismus oder eine raffinierte Moderne, sollte das richtige Volumenverhältnis eingehalten werden. Ein großer massiver Kronleuchter verschlingt den Raum und erzeugt ein Gefühl der Unordnung. In einem hellen Schlafzimmer kann man kein schneeweißes Bett aufstellen, es wird den gesamten Raum optisch einnehmen. Wenn Sie diese Nuancen kennen, können Sie mit den Dimensionen des Raums spielen.




Wählen Sie erfolgreiche Rechnungen

Damit das Innere der Halle, des Flurs oder der Küche interessant und nicht gesichtslos und langweilig aussieht, müssen Sie die Wahl der Oberflächentexturen richtig angehen. Eine helle Tapete im Inneren des Schlafzimmers scheint beispielsweise eine große leere Stelle zu sein, wenn die Vorhänge an den Fenstern identische Farben haben. Ein heller Boden im Innenraum sieht interessant und originell aus, wenn auf die Oberfläche der Beschichtung eine Imitation aus gebleichter Eiche mit holzigen Ornamenten aufgetragen wird. Dies impliziert die folgende Regel: Alle Gestaltungselemente sollten sich um 2-3 Töne voneinander unterscheiden. Sie sollten auch auf den Kontrast von Texturen achten.




Wir setzen dunkle Akzente

Um der Atmosphäre Dynamik und Schwung zu verleihen, ist es notwendig, Raum mit dunklen Dekorationselementen zu schaffen. Ein dunkelgraues oder schwarzes Kissen auf dem Sofa oder eine blaue Vase auf dem Couchtisch geben dem Design einen Rhythmus und Energie.




Pflanzen nicht vergessen

Die kleine Oase mit dekorativen Topfblumen sieht sehr schön aus. In der hellen Küche stellen Sie am Fenster schöne Töpfe mit Gemüse für Salate auf - und Sie haben einen kleinen Vorortbereich auf der Fensterbank, neben dem Sofa im Wohnzimmer stellen Sie eine Palme. Grüne helle Flecken auf hellem Hintergrund werden sehr eindrucksvoll aussehen und die Luft wird immer mit Sauerstoff gesättigt sein.

Das Interieur in hellen Farben ist natürlich unglaublich schön und modisch, aber vergessen Sie nicht die Praktikabilität. Bei solchen Möbeln muss häufiger eine Grundreinigung durchgeführt werden, da auf den gebleichten Oberflächen Verschmutzungen oder Staub stark auffallen.



Sehen Sie sich das Video an: Dolan Twins House Makeover! OMG We're Coming Over (Januar 2020).

Загрузка...