Zuhause und Stil

Badgestaltung ohne WC (52 Fotos): Convenience und Comfort

Wenn sie in den Ländern der westlichen Welt an kombinierte Badezimmer gewöhnt sind und wenig Ahnung von einer anderen Raumorganisation haben, dann ist in unserem Land ein separates Badezimmer mehr gefragt als ein kombiniertes. Dies ist höchstwahrscheinlich seit der Zeit vergangen, in der die Menschen gezwungen waren, sich in den kleinen Räumen einer Gemeinschaftswohnung zusammenzuschließen. Wenn in solchen Räumen kombinierte sanitäre Einrichtungen vorhanden wären, wäre es viel unbequemer, dort zu leben. Deshalb weiß unser Mann, besonders wenn er in Chruschtschow lebt, es zu schätzen, wenn die Räume der Toilette und des Badezimmers durch eine Wand getrennt und voneinander getrennt sind. Natürlich wird das Design des Badezimmers, in dem es keine Toilette gibt, etwas Besonderes sein - wir betrachten diese Frage im Artikel.






Vorteile eines separaten Badezimmers

Lassen Sie uns herausfinden, wer und aus welchen Gründen sich für ein separates Bad entscheiden sollte.

Wenn Ihre Familie sehr zahlreich ist und darüber hinaus mehrere Generationen hat, ist es ohne ein separates Badezimmer schwierig. Daher ist in diesem Fall ein Innenraum mit separatem Bad und WC eher eine Notwendigkeit als eine Laune. Ein kleines Kind und eine ältere Person in Chruschtschow können es nicht lange aushalten, bis sich die Toilette öffnet, wenn sich jemand aus der Familie in einem Schaumbad mit einem Buch aalt.



Wenn die Wohnung eine Wand zwischen der Toilette und dem Badezimmer ist, dann werden diese beiden Räume nicht funktionieren. Daher ist davon auszugehen, dass es ein separates kleines Badezimmer gibt und das Innere des Badezimmers zu gestalten.

Wenn die Toilette geräumig ist (über 170 x 170 cm), macht es keinen besonderen Sinn, sie mit dem Badezimmer zu kombinieren. Und wenn die Toilette einen Platz für ein Bidet hat, ist es besser, diese beiden Räume getrennt zu lassen - niemand klopft an die Tür und verlangt, dass sie in die Toilette gelassen wird, wenn Sie das abendliche Make-up abnehmen oder Kosmetika auftragen. Aber leider ist es in Chruschtschow unwirklich.



Merkmale des Designs

Überlegen Sie, was die Grundanforderungen und -prinzipien für die Gestaltung eines Badezimmers ohne Toilette sind.

Das Bad und die Toilette sind in diesem Fall zwar getrennt, sie zeichnen sich jedoch meist im gleichen Stil aus - als ob sie ein Einzelzimmer wären. Die Sanitärinstallation in diesen separaten Räumen erfolgt ebenfalls durch einen Hersteller. Besser ist es, wenn eine Kollektion vorhanden ist. Dadurch wird die stilistische Einheitlichkeit und das Design der "hygienischen" Räume weiter betont.




Wenn das Badezimmer von der Toilette getrennt ist, wird der Raum in der Regel kleiner. Es bedeutet, dass es notwendig ist, es visuell zu erweitern. Dazu tragen Spiegelflächen, transparentes Glas und kleines Mosaik bei. Ein kleiner Raum wird auch größer, wenn Sie ein helles Design verwenden.

Das Design mit diagonal verlegtem Bodenbelag macht den Raum eines kleinen Badezimmers optisch breiter und länger. Laminat, Fliesen und Dekorationsstein können auch als Material fungieren.







Farbe

Wir werden verstehen, welche Farbgestaltung für ein separates Bad besser geeignet ist.

Das Badezimmer muss nicht einfarbig sein. Jetzt ist es nicht mehr in Mode. Am besten wählt man zwei oder drei Nahtöne und kreiert auf deren Basis ein passendes Interieur. Auch in Chruschtschow auf dem Minimum Platz. m es kann stilvoll und schön sein.



Weiße Farbe - die traditionelle Farbe der Sanitär, ist es geeignet, wenn apt. m Bad ist klein. Mit diesem neutralen Farbton werden alle anderen Farben einer riesigen Palette perfekt kombiniert. Und es ist nicht erforderlich, zarte Pastelltöne zu verwenden - modernes Design heißt helle Farben willkommen, wenn sie richtig verwendet werden. So können Sie einige Details in hellen Farben hervorheben: Zum Beispiel sehen rote Handtücher oder Vorhänge mit dem gleichen Farbton auf dem ruhigen beige Hintergrund der Fliese gut aus. Ein solches Interieur sieht auch dann gut aus, wenn das Bad klein und weniger als 2,5 Quadratmeter groß ist. m

Die Verwendung von Naturtönen liegt im Trend. Es können alle Schattierungen von Erdfarben, Stein, Holz usw. verwendet werden. Durch dieses natürliche Design wird das Interieur lebendig und warm und eignet sich, wenn die Größe des Badezimmers ohne Toilette weniger als 2-3 Quadratmeter beträgt. m

Eine gute Wahl für ein kleines Badezimmer - eine Kombination aus kalten und warmen Farbtönen derselben Farbe. Diese Kombination erfordert jedoch geschmackvolle und gestalterische Fähigkeiten, insbesondere wenn das kleine Badezimmer im Chruschtschow dekoriert ist. Es ist leicht zu übersehen und Farben aufzunehmen, die nicht zu sehr kombiniert werden. Es ist besser, den Innenraum auf vorgefertigten Paletten zu gestalten, die in großer Anzahl auf den relevanten Seiten, einschließlich unserer, präsentiert werden.






Die Farbe des Badezimmers eignet sich hervorragend, um einen Raum in Zonen zu unterteilen. So kann die Ecke, in der die Badewanne oder Dusche eingebaut ist, durch die Wasserfarbe Grün, Blau, Türkis angezeigt werden, und die Stelle am Waschbecken sollte mit Gelb oder einer anderen Kontrastfarbe hervorgehoben werden. Selbst wenn das Badezimmer eine Größe von 170 x 170 cm hat, sieht das Design stilvoll und schön aus, wenn diese Bedingung erfüllt ist.





Verwenden Sie nicht zu viele Farbtöne, um das Innere des Badezimmers zu dekorieren. In kleinen Räumen sieht ein Aufruhr an Farben zu auffällig aus, und außerdem macht es optisch eine gute Figur. Ich habe weniger Platz. Die beste Option ist, nicht mehr als drei übereinstimmende Farben zu verwenden.

Vergessen Sie nicht, dass Sie mit hellen Tönen den Raum vergrößern können und dunkle Farben das Badezimmer optisch verkleinern. Daher kann in dunklen Tönen nur ein geräumiges Badezimmer eingerichtet werden. Und schon gar nicht in Chruschtschow.







Beleuchtung

Gute Beleuchtung ist sehr wichtig für jeden Raum im Haus, besonders für ein so kleines, was ein kleines Badezimmer ohne Toilette ist.

Eigenschaften:

  • Der Innenraum des Badezimmers benötigt eine zentrale Deckenleuchte mit einer hellen Glühbirne. Wenn die Decke hoch genug und der Raum geräumig ist, können Sie sogar einen echten Kronleuchter verwenden. Aber wenn die Reparatur in Chruschtschow stattfindet, und der Wert des Quadrats. Wenn das Bad "aufgepumpt" ist, ist es besser, eine funktionellere und prägnantere Lampe aufzuhängen - zum Beispiel in Form eines Balls.
  • Es ist ratsam, über dem Waschbecken einen Spiegel mit kleinen Wandlampen an beiden Seiten anzubringen, um den Innenraum komfortabler zu gestalten und das Schminken bei hellem Licht zu erleichtern.
  • Es ist besser, moderne Glühbirnen zu verwenden - LED oder Halogen. Ihr Licht ist viel heller, das Design ist schöner, außerdem halten sie länger und haben keine Angst vor zufälligen Wassertropfen. Letzteres ist wichtig, wenn das Badezimmer einen kleinen Platz hat. m
  • Wenn Sie Punktbeleuchtung verwenden möchten, vergessen Sie nicht, dass Sie dazu die Decke mit Trockenbauwand umhüllen müssen. In Chruschtschow kann eine solche Decke den Raum senken. In diesem Fall müssen Sie also sorgfältig über die richtige Beleuchtung nachdenken.






Empfehlungen:

  • Wenn das Badezimmer eine niedrige Decke hat, ist es besser, eine rechteckige Fliese zu verwenden, die das Design des Raums optisch „hervorhebt“.
  • Wenn Sie sich auf Augenhöhe kleiden, wird der Raum optisch breiter. Dies kann ein wunderschönes Ornament oder Muster sein, das sich auf den Look konzentriert.
  • Glas- und Spiegelflächen ergeben einen Raum mit nicht genügend Platz. m, optisch geräumiger. Darüber hinaus können solche Luftoberflächen dem Badezimmer Leichtigkeit verleihen und den Raum erweitern.