Zuhause und Stil

Atmosphärische grüne Fliesen im Badezimmer: natürliche Kraft (23 Fotos)

Grüne Farbe wirkt sich positiv auf den psychischen Zustand eines Menschen aus. Es ist die Farbe der Natur, die Farbe der Harmonie. Es hilft, Stress, physischen und psychischen Stress abzubauen. Diese Faktoren sowie der Wunsch, Ihrem Zuhause ein einzigartiges Aussehen und einen einzigartigen Stil zu verleihen, lassen die Menschen grüne Fliesen wählen.

Das Badezimmer ist der Ort, an dem wir einen neuen Tag kennenlernen und nach dem vergangenen Tag entspannen. Dies ist der Ort, an dem Sie über angenehme Dinge nachdenken möchten.

Sie reparieren also im Badezimmer. Welche Fliese für das Design wählen? Welche Farbe soll es sein? Banal weiße Fliesen überraschen jetzt niemanden. Ja, weiße Farbe ist ein Klassiker, aber ist es notwendig, Fliesen dieser Farbe für das Badezimmer zu wählen?



Die grüne Fliese ist eine eher originelle Lösung in Bezug auf die Badgestaltung. Grüne Farbe in Kombination mit einem Bad wird Ihnen helfen, sich so weit wie möglich zu entspannen, Stress abzubauen, all die negativen Gedanken und Emotionen, die sich während des Tages angesammelt haben, aus Ihrem Kopf zu werfen.

Die grünen Fliesen vermitteln ein Gefühl der Einheit mit der Natur. Darüber hinaus können Sie Ihre Freunde auf diese Weise überraschen.

Grüne Kachelauswahl

Also haben Sie beschlossen, das Badezimmer mit grünen Fliesen zu verfliesen. Achten Sie beim Kauf unbedingt auf die Angaben auf dem Etikett. Tatsache ist, dass für die Wände und für den Boden Verkleidungsmaterial unterschiedlicher Art verwendet wird.

Bodenfliesen sind langlebig, sie sind nicht rutschig, oft mit einer matten Oberfläche. Das Etikett zeigt einen Fuß. Auf dem Etikett der für Wände bestimmten Fliese ist das Bild eines Pinsels angebracht. Wenn das Verkleidungsmaterial gegenüber der äußeren Umgebung beständig ist, werden die Buchstaben „AA“ auf die Verpackung aufgebracht. Für Wände können Sie ein klassisches emailliertes Auskleidungsmaterial verwenden. Diese Fliese hat ein ansehnliches Aussehen und ist leicht zu reinigen. Darüber hinaus ist es reinigungsmittelbeständig. Es hat jedoch auch Nachteile - Zerbrechlichkeit und kurze Lebensdauer.

Fliesentyp und -größe

Das Aussehen des Badezimmers wird nicht nur von der Farbe der Keramikfliesen, sondern auch von deren Größe und Oberflächenbeschaffenheit beeinflusst. In dieser Hinsicht haben Sie eine riesige Auswahl - im Angebot finden Sie Fliesen in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Oberflächen.

Wenn Sie ein Badezimmer mit angemessener Größe haben, ist die Größe des Verkleidungsmaterials nicht so wichtig. Hier können Sie große oder kleine Fliesen verwenden oder den Raum mit Mosaik verzieren. Sie können auch „mit der Größe spielen“, indem Sie gleichzeitig Kacheln unterschiedlicher Größe verwenden. So können Sie eine Zeichnung erstellen oder einen Raum bedingt in Zonen unterteilen.

Es ist etwas ganz anderes, wenn das Badezimmer klein ist. Hier gibt es nicht so viele Möglichkeiten. Es wird nicht empfohlen, Verkleidungsmaterial mit großen Formaten zu verwenden - es sieht hässlich aus. Kleine Fliesen oder Mosaike sind in diesem Fall ebenfalls nicht die beste Option - sie verkleinern den Raum optisch. Die beste Option in dieser Situation wäre, eine Fliese mittlerer Größe zu wählen: 20x20 oder 30x20. Bei der Anordnung der quadratischen Kacheln sollten Fragen nicht gestellt werden. Aber wie legt man eine rechteckige Fliese an die Wand: vertikal oder horizontal? Im ersten Fall können Sie die Höhe des Badezimmers visuell vergrößern, im zweiten Fall die Breite. Gleiches gilt für Sex.



Nach Art der Oberfläche werden Keramikfliesen in folgende Typen unterteilt:

  • glänzend;
  • matt;
  • texturiert.

Glänzende Fliesen sind am weitesten verbreitet. Es ist leicht zu erklären - es zeigt Farben heller und hat ein schönes Aussehen. Darüber hinaus ist es sehr leicht zu waschen. Der Glanz hat jedoch seine Nachteile. Er reflektiert das Licht und erzeugt Blendung. Es beeinträchtigt die Augen. Wenn Sie Sehprobleme haben, ist es besser, matte Fliesen zu verwenden. Diese Fliese ist auch ideal für den Boden. Es hat eine raue Oberfläche, es ist unmöglich darauf zu rutschen. Es ist jedoch schwieriger, eine Fliese mit einer matten Oberfläche als mit einer glänzenden zu waschen.

Wenn Sie Ihrem Badezimmer ein einzigartiges, originelles Aussehen verleihen möchten, verwenden Sie strukturierte Fliesen für die Verkleidung. Es wird auch dekorativ genannt. So wird Ihr Badezimmer zu einem echten Kunstwerk!

Dekorative Fliesen imitieren verschiedene Materialien: Sand, Stein, Kieselsteine, Wasser, Luftblasen, Metall, Holz, Spinnweben und so weiter. Hier können Sie einfach Ihre Vorstellungskraft einbringen oder einem professionellen Designer vertrauen.

Schatten

Wenn Sie das Badezimmer mit genau grüner Farbe dekorieren möchten, können Sie versuchen, mit den verschiedenen Farbtönen zu spielen: Olive, Smaragd, Limette, Limette und so weiter. Wenn Sie dem Raum einen klassischen Stil verleihen möchten, ist es besser, eine Fliese in dunklen Grüntönen zu verwenden. Wenn Sie ein moderneres Design mögen, ist es besser, hellgrüne Töne zu verwenden. In diesem Fall vergrößern Sie den Raum optisch.



Grüne Farbe passt gut zu vielen anderen Farben, aber hier müssen Sie vorsichtig sein - einige Farbkombinationen sehen möglicherweise nicht vorzeigbar aus. Ideal, um zusammen mit der grünen Farbe für das Badezimmer Weiß, Gelb, Beige und Cremetöne zu verwenden.

Wenn Sie dem Badezimmer zugewandt sind, ist es wünschenswert, dass sich die Farbe der Fliesen von der Farbe der Rohrleitungen unterscheidet. Wenn die Fliese grün ist, sollten die Leitungen leicht sein und umgekehrt. Möbel können die gleiche Farbe wie die Wand haben.




Badezimmer-Stil

Moderne Designer unterscheiden folgende Stile für die Badgestaltung:

  • Der griechische Stil zeichnet sich durch weiße oder olivfarbene Fliesen aus. Der Boden und die Wände sollten unterschiedliche Farben haben.
  • Wenn Sie Ihr Badezimmer in einem nautischen Stil dekorieren möchten, müssen Sie mehr auf die pastellfarbenen, sanften Töne achten. Hier eignen sich dekorative Fliesen. Jeder Seestück sieht an der Wand gut aus.
  • Tropischer Stil. In diesem Fall sollten Sie helle Pistazien-, Sand- oder Hellgrüntöne bevorzugen. Matte sandfarbene Fliesen sind ideal für Fußböden. Um das Design zu ergänzen, platzieren Sie lebende Pflanzen, Korbmöbel und Handtücher in hellen Farben im Badezimmer. In diesem Fall kann man nicht zu den tropischen Inseln fahren.
  • Vintage-Stil. Wie im Falle des griechischen Stils ist es notwendig, der olivenfarbenen Farbe den Vorzug zu geben. Es ist besser, Holz anstelle von Fliesen im Vintage-Stil zu verwenden, um den Boden zu dekorieren, aber dann sollte es eine gute Belüftung geben. Passt ideal zu diesem Stil des Klempners auf geschnitzten Beinen.
  • Der Art-Deco-Stil für das Badezimmer ist eine Kombination aus Grün mit Weiß, Gelb oder Gold. Diese Kombination kann mit Metallicfarbe ergänzt werden.
  • Stil Avantgarde für junge Leute geeignet. Dekorieren Sie eine Wand mit grünen Fliesen und die andere mit Schwarz und Weiß. Sie können eine sandfarbene, matte Fliese auf den Boden legen.
  • Mosaik. In diesem Fall unzählige Möglichkeiten. Es hängt alles von Ihrer reichen Vorstellungskraft ab. Sie können mit Fliesen in verschiedenen Farben und Größen experimentieren.