Zuhause und Stil

Arten von Fliesen für den Keller, ihre Vorteile und Eigenschaften der Verlegung (23 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Meist wird der Keller mit einer speziellen Fassadenplatte fertiggestellt. Es hat ausgezeichnete ästhetische Eigenschaften, kann die zerstörerischen Auswirkungen von Niederschlägen und Temperaturänderungen eindämmen und schützt die Fassade vor Verschmutzung. Darüber hinaus können Sie die Wände mit Fliesen zum Fertigstellen des Untergrunds erwärmen. Auf dem Baustoffmarkt gibt es eine große Auswahl an Fliesenarten für die Verkleidung des Untergeschosses, die sich jeweils durch ihre Vor- und Nachteile auszeichnen.


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-2


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-3

Die Notwendigkeit, die Kappe zu beenden

Das Verlegen der Sockelplatte ist vor dem Verlegen der Fassadenverkleidung erforderlich, damit die obere Montageplatte bei Ebbe verdeckt werden kann. Fliesen für den Keller des Hauses sind hierfür die beste Option. Die Installation erfordert nicht viel Zeit, besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Vor der Auswahl eines Materials für die Fertigstellung des Untergeschosses sollten jedoch einige Punkte beachtet werden:

  • Der hervorstehende Teil der Kappe sollte durch Rückfluss geschützt werden, damit keine Feuchtigkeit herunterfällt.
  • Der obere Teil des Betons muss mit flexiblen, dünnen Fliesen überklebt werden.
  • zur Verringerung des Wärmeverlusts kann innerhalb der Rahmenisolierung platziert werden;
  • Es ist am besten, ein Rahmensystem für die Gestaltung des Untergeschosses zu verwenden, da es jederzeit repariert oder aktualisiert werden kann.

In einigen Fällen werden Fliesen für den Keller des Hauses für das gesamte Gebäude verwendet. Mit dieser Option können Sie der Konstruktion ein ansehnliches Aussehen verleihen, außerdem dient die Fliese als zusätzliche Isolierung. In diesem Fall muss jedoch das Gesamtgewicht der Außenseite berücksichtigt werden.


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-4


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-5

Auswahl des Kacheltyps für die Basis

Verblendkacheln können auf Basis verschiedener Materialien ausgeführt werden. Bei der Auswahl sollten Sie das Material berücksichtigen, aus dem das Haus gebaut wurde, sowie die äußeren und betrieblichen Eigenschaften des Fassadenmaterials. Praktisch jede Art von Dekoration des Untergeschosses des Hauses ist für Gasblock- oder Ziegelkonstruktionen geeignet, und die Ummantelung eines Holzhauses wird am häufigsten mit Plastikfliesen ausgeführt. Die Fertigstellung der Kellerfliese kann auf der Basis verschiedener Materialien erfolgen, die jeweils eine Reihe von Vor- und Nachteilen aufweisen.

Naturstein

Die Verblendung mit Stein ermöglicht es Ihnen, ein solides, massives und schönes Erscheinungsbild des Hauses zu schaffen. Die Kosten für Naturstein sind recht hoch, aber durch die Verwendung können Sie sich viele Jahre lang keine Gedanken über das Reparieren und Ersetzen von Fliesen machen.

Verkleidungsplatten auf Steinbasis werden nur an dem Teil fertiggestellt, an dem sie mit der Wand in Berührung kommen. Das Vorderteil wird minimal bearbeitet, um die natürliche Textur zu erhalten.

Fliesen aus Naturstein sollten auf Zementkleber gelegt werden, danach sollten die Fugen zwischen ihnen mit einem speziellen Mörtel versiegelt werden. Trotz seiner hervorragenden Leistungseigenschaften müssen selbst Kopfsteinpflastersteine ​​alle paar Jahre behandelt werden, um die Feuchtigkeitsbeständigkeit zu verbessern.


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-6


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-7


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-9


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-10


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto.jpeg">

Klinkerfliesen

Ziegelsteinfliese für einen Sockel beim Erscheinen einer Kampagne auf einem Ziegelstein. Für die Herstellung wird gereinigter Ton verwendet, dem Farbkomponenten sowie Zutaten zugesetzt werden, um die Eigenschaften der fertigen Ziegelfliese zu verbessern. Für die Herstellung von Klinkerfliesen werden die Massen in speziellen Formen ausgelegt, wonach die Luft entfernt und die Lösung verdichtet wird. Die Klinkerfliese wird bei Temperaturen über 1000 Grad gebrannt, wodurch alle Komponenten fest miteinander verschmelzen können.

Wenn die Fliese abkühlt, erhält sie eine vorgewählte Farbe und eine glatte glänzende Oberfläche. Um Ecken abzudecken, werden spezielle Winkelelemente hergestellt. Die Verkleidung des Untergeschosses mit Klinkerfliesen schützt die Fassade und das Fundament vor Feuchtigkeit, mechanischer Beschädigung und Verschmutzung.

Die Klinker-Kellerfliese für die Fassade wird auf eine elastische und frostsichere Klebelösung aufgebracht, die auf die Fliese und den Untergrund aufgetragen wird. Nur in diesem Fall können Sie für eine starke Verklebung sorgen. Es wird empfohlen, die Lösung nur auf eine kleine Fläche aufzutragen, die in 15-20 Minuten überklebt werden kann. Nach einigen Tagen sollten die Fugen zwischen den Fliesen mit einer Lösung zum Klinkerlöschen versiegelt werden. Das Verlegen von Fliesen kann auf nahezu jeder Basis erfolgen. Die Sockelziegel nehmen keine Feuchtigkeit auf und müssen daher nicht mit einer feuchtigkeitsbeständigen Imprägnierung behandelt werden.


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-11


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-12


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-13

Polymerfliese

Polymerfliesen werden aus feinem Sand und speziellen Additiven hergestellt. Polymersandfliesen werden verwendet, um die Außenwände eines Privathauses fertigzustellen. Der mit solchem ​​Material ausgekleidete Keller ähnelt optisch einem Ziegelstein oder einem zerrissenen Stein.

Polymer-Fassadenfliesen sind leicht und können daher auch für die Veredelung von Leichtbaustrukturen mit geringer Tragfähigkeit verwendet werden. Auf dem Untergrund und der Fassade verursacht dieses Material aufgrund der hohen Plastizität keine Absplitterungen und Risse. Darüber hinaus weisen diese Fliesen auf der Basis einen guten Indikator für die Feuchtigkeitsbeständigkeit auf und benötigen daher keine zusätzliche Verarbeitung.

Um die Fassade und das Fundament mit solchem ​​Material zu verlegen, müssen die Fliesen mit Schrauben an der Ummantelung befestigt werden. Zusätzlich können Sie eine Isolationsschicht hinter das Futter legen.

Fliese auf Harzbasis

Verkleidungsplatten für harzbasierte Sockel können Sandstein- oder Klinkersteine ​​imitieren. Es hat eine geringe Dicke und ein geringes Gewicht. Darüber hinaus ist diese Fassadensockelfliese auch flexibel, so dass sie zum Veredeln von bogenförmigen Oberflächen und Ecken verwendet werden kann.

Während der Arbeit kann die Fliese auch mit einer Schere geschnitten werden, und für die Arbeit sind keine speziellen Werkzeuge und Fähigkeiten erforderlich. Dekorfliesen können auf die Wärmedämmschicht, Beton oder Putz verlegt werden. Zum Beschichten der Oberfläche wird ein Spezialkleber verwendet, der mit einer Zahnspachtel aufgetragen wird. Das Verlegen von Fliesen umfasst nicht die Behandlung von Nähten. Der hervorstehende Kleber wirkt wie eine Fuge.


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-17


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-18


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-19

Merkmale der Installation von verschiedenen Arten von Fliesen

Um den Keller mit speziellen Fliesen zu verkleiden, werden verschiedene Methoden angewendet, die von der Wahl des Fliesenmaterials abhängen. Die Installationsarbeiten sollten immer mit der Oberflächenvorbereitung beginnen. Es ist notwendig, die Oberfläche von Verunreinigungen zu reinigen und alle Unregelmäßigkeiten zu beseitigen. Holzwände werden mit unterschiedlich dicken Stäben egalisiert und durch Verputzen blockiert oder gemauert.


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-20


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-21


vidi-plitki-dlya-cokolya-ih-preimushestva-i-osobennosti-ukladki-23-foto-22

Das Verlegen von Fliesen hängt von der Art ab:

  1. Zum Verlegen von Kunst- oder Naturstein mit einem speziellen Klebemörtel oder Zementkleber. Auf jede Fliese wird Klebstoff aufgetragen, danach muss sie fest gegen die Wand gedrückt werden. Die Nähte sind mit Mörtel gefüllt. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, zusätzliche Bewehrungsmatten anzubringen.
  2. Klinkerplatten werden ab der obersten Reihe verlegt. Beim Verlegen wird Leim auf die Fliese und die Wand aufgetragen und anschließend verfugt.
  3. Die Polymerfliese wird auf Leim geklebt und muss danach drei Tage vor Feuchtigkeit geschützt werden. Und erst danach können Sie die Nähte reiben.

Die Verwendung verschiedener Arten von Fliesen für den Keller schützt das Haus vor Feuchtigkeit und Verschmutzung. Bei der Auswahl des optimalen Fliesentyps sollten das Klima einer bestimmten Region, das Gewicht und Material der Struktur sowie die äußeren Eigenschaften des Materials berücksichtigt werden.

Pin
Send
Share
Send
Send