Zuhause und Stil

Fliesen auf dem Balkon: die wichtigsten Unterschiede und Vorteile (21 Fotos)

Selten wird auf dem Balkon auf Fliesen verzichtet. Dieses Material ist frost- und feuchtigkeitsbeständig, was es so praktisch wie möglich macht. Es werden nicht nur Bodenfliesen für den Balkon verwendet, sondern auch Wandfliesen und sogar Mosaike. Für die Veredelung der Loggien werden Decken- oder Gipsfliesen verwendet, was das Balkondesign spektakulär macht und die dekorativen Eigenschaften anderer Räume des Hauses oder der Wohnung nicht beeinträchtigt.




Die Hauptvorteile von Fliesen

Die Innenausstattung des Balkons sollte die Betriebsbedingungen berücksichtigen: Wenn es sich um eine offene Struktur handelt, müssen alle Oberflächenmaterialien frostbeständig sein. Gipsfliesen werden nur auf geschlossenen Balkonen verwendet, da sie durch hohe Luftfeuchtigkeit beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund werden am häufigsten für alle Oberflächen Keramikfliesen auf dem Balkon verwendet, was folgende Vorteile hat:

  • hohe Frostbeständigkeit;
  • hohe Festigkeit;
  • geringe Wasseraufnahme;
  • breite Palette;
  • einfache Installation;
  • Haltbarkeit

Keramikfliesen auf dem Balkon sind eine großartige Gelegenheit, um jahrelang eine Qualitätsreparatur durchzuführen. Wenn Sie dieses Material auf dem Boden des Balkons und an den Wänden verwenden, können Sie die Betriebskosten senken und die Reinigung erheblich vereinfachen.




Welche Fliese wird auf dem Balkonboden verwendet?

Keramik wird seit vielen Jahrhunderten als Bodenmaterial verwendet. Heute kann der Boden auf dem Balkon unter der Fliese aus Fliesen, Klinker, Porzellan verlegt werden. Diese Materialien können auf die elektrische Fußbodenheizung gelegt werden. Was soll man wählen, denn jede Fliese hat ihre Vorteile? Die Veredelung der Balkonfliesen erfolgt traditionell mit handelsüblichen Fliesen. Dieses Material bietet einen erschwinglichen Preis, eine Vielzahl von Kollektionen und praktische Anwendbarkeit.

Wenn erhöhte Anforderungen an das Innere des Balkons gestellt werden, wird empfohlen, auf Oberflächenmaterialien wie Keramikgranit zu achten. Zu seinen Merkmalen gehört die Präsenz von Kollektionen, die teure Sorten von Naturstein, seltenem Leder und Edelhölzern ideal imitieren. Das Material hat Frostbeständigkeit und minimale Wasseraufnahme.



Ein einzigartiger Charme des Balkons verleiht Klinkerfliesen, deren Kollektionen im mediterranen Stil eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Zu den Vorteilen dieses Materials gehören hohe Festigkeit, Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien und Mineralöle. Wenn Sie vorhaben, den Balkon als Heimwerkerwerkstatt zu nutzen, ist er die richtige Wahl.

Geflieste Balkonwände

Die Verkleidung des Balkons mit Keramikfliesen ist eine praktische Lösung. Es kann auf dem offenen Balkon an der Vorderseite, den Seitenflächen und auf der Brüstung verwendet werden. Die Kachel auf einem Balkon löst mehrere Probleme gleichzeitig:

  • Führungen für andere Endbearbeitungsmaterialien müssen nicht montiert werden - das spart Platz.
  • leichtere Pflege von Oberflächen, auf denen ständig Staub liegt;
  • das Intervall zwischen möglichen Reparaturen vergrößert sich;
  • Auf dem Balkon kann jeder Heimwerker Fliesen verlegen.
  • Wandfliesen sind in einer Vielzahl von Optionen erhältlich;
  • gefütterte Wände sehen elegant und elegant aus.

Wie wählt man eine Fliese für die Wände und Brüstung des Balkons? Es ist wünschenswert, dass es notwendigerweise frostbeständige Fliesen waren. Sehr beliebte Fliese unter dem Backstein. Es kann sich entweder um Fliesen- oder Klinkerfliesen handeln, es gibt entsprechende Kollektionen von Feinsteinzeugherstellern. Klassiker des Genres für die Veredelung des Balkons ist eine Mosaikfliese.

Welche Fliesen wählen die Wohnungseigentümer? Meistens ziehen sie es vor, die Wände der Reste des Materials auszulegen, das zur Dekoration des Badezimmers oder der Küche verwendet wird. Das Verlegen von Fliesen auf dem Balkon wird jedoch zunehmend Teil eines seriösen Designprojekts. Dieser Teil des Hauses dient als Fortsetzung des Wohnzimmers bzw. Schlafzimmers, der Innenraum sollte in einem ähnlichen Stil gehalten sein. Wenn das Verlegen von Fliesen auf dem Boden von praktischer Bedeutung ist, ist der Wandbelag ästhetisch. Sie können günstige Fliesensammlungen unter dem Ziegel wählen, und bei finanziellen Möglichkeiten ist es besser, die Wände mit Klinkerfliesen auszulegen.




Ein ernstes Problem ist die Wahl des Materials für die Verkleidung der Brüstungsinnenseite. Wenn es aus einem Metallprofil hergestellt und außen mit Schiefer oder Wellpappe besäumt wird, sollte es isoliert werden. Die Wärmedämmung sollte 10-15 cm dick sein, sie stiehlt Platz und es lohnt sich, Trockenbauwände zu verwenden, um die Dämmung zu verbergen.

Auf die GCR-Fliese passt perfekt bei Verwendung der entsprechenden Klebemasse.

Deckenfliesen auf dem Balkon

Die Fertigstellung der Decke hängt davon ab, ob es sich um einen verglasten Balkon handelt oder nicht. Wenn Sie Kunststofffenster einbauen, können Sie PVC-Fliesen verwenden. Dieses Material ist kostengünstig, hat ein minimales Gewicht und moderne Fliesenkleber vereinfachen die Installation erheblich. Wenn der Balkon offen und für Wind oder Regen zugänglich ist, ist es besser, die Bemalung der Decke mit Außenfarbe zu begrenzen. Eine Alternative kann eine Kunststoffplatte sein, die auf Schienen aus Holz oder verzinktem Eisen verlegt ist.




Fliesenverlegetechnik

Es ist kein Problem, Fliesen auf den Balkon zu legen. In Gegenwart eines festen festen Untergrunds - Betonplatte. Es muss von Schmutz befreit werden, Staub und Fliesen können verlegt werden. Das Verlegen von Fliesen auf dem Balkon ist nicht schwieriger als in allen Räumen des Hauses. Das einzige - es ist notwendig, die Bedingungen zu wählen, unter denen dieser Prozess angenehm sein wird. Müssen Sie den Boden des Balkons unter den Fliesen erwärmen, wenn Sie die Verglasung fertigstellen möchten? Ja, dies ist erforderlich, da sonst der Boden zu einer Kältequelle wird, insbesondere wenn die Nachbarn aus dem unteren Stockwerk nicht vorhaben, ihren Balkon zu glasieren. Bevor Sie die Fliese verlegen, legen Sie dazu eine Dämmung auf - es kann sich um extrudierten Polystyrolschaum oder um Basaltfaserplatten handeln, die für die Bodenisolierung vorgesehen sind. Alternativ kann ein Blähton-Beton-Estrich verwendet werden, der jedoch ein höheres Gewicht aufweist, was von den Bauherren nicht immer begrüßt wird.

Wie werden Fliesen auf den Boden gelegt, wenn Sie Fußbodenheizungen verwenden möchten? Die Technologie ähnelt der in Wohnräumen verwendeten. Vergessen Sie bei der Ausführung von Arbeiten nicht, dass der Boden auf dem Balkon auf jeden Fall unter der Schwelle liegen sollte. Im gegenteiligen Fall sind Entwürfe das Problem zu Hause.




Eine Alternative zu Keramik auf dem Boden ist eine Gummifliese für einen Balkon, die erschwinglich und praktisch ist. Es wird den Boden nicht weniger praktisch und haltbar machen, sondern wird Fliesen und Feinsteinzeug für ästhetische Qualitäten nachgeben. Eine Alternative zu Fliesen an den Wänden ist eine Verkleidung aus Kunststoffplatten oder -verkleidungen. Diese Materialien sind jedoch weniger haltbar und erfordern regelmäßige Reparaturen. Um den Balkonboden zu schonen, können Sie die Fliesenhälften aus Bad oder Küche verwenden. Sie können sogar Fliesenstöße verwenden, mit denen Sie in geschickten Händen eine originelle Oberfläche mit ästhetischen Qualitäten erstellen können.




Die Fliese auf dem Balkon ist das beste Veredelungsmaterial, Sie müssen nur die richtige Wahl für Fliesen, Porzellan oder Klinker treffen. Dies hängt von der Funktionalität des Balkons, den ihm zugewiesenen Gestaltungsaufgaben und dem Budget ab, das für den Kauf von Veredelungsmaterialien bereitgestellt wird.

Sehen Sie sich das Video an: Gäste WC neu gestalten - Vinylboden an Wände kleben (Februar 2020).

Загрузка...