Zuhause und Stil

Wie verwende ich Tapetenreste für die Inneneinrichtung? (52 Bilder)

Selbst wenn die Reparatur abgeschlossen ist, haben die Eigentümer keine Eile, die Reste der Tapete wegzuwerfen, da sie nützlich sein können, wenn Sie etwas zum Kleben haben. Das überschüssige Material kann aber auch anderweitig verwendet werden! Wir werden Ihnen sagen, was aus den Tapetenresten gemacht werden kann, um das Innere des Hauses zu schmücken.









Wanddekoration

Designs mit einfachen Tapeten oder sich wiederholenden Mustern wirken oft langweilig und banal. Lassen Sie uns herausfinden, wie das Problem behoben werden kann.

Einwandiger Akzent

Oft bleiben nach der Reparatur nicht nur Stücke, sondern auch ein paar Brötchen übrig. Um den Raum neu einzufügen, reicht diese Menge an Hintergrundbild nicht aus. Aber für eine Wand sollte es reichen.

Die Akzentwand macht das Innere des Raumes spektakulär und originell. Unterschiedliche Oberflächenfarben machen auf sich aufmerksam. So können Sie ein Möbelstück betonen oder von etwas Unschönem wegsehen. Mit Hilfe der Betonung kann der Raum in Zonen eingeteilt werden.










Patchwork

Wenn es mehrere Arten von Tapeten gibt, versuchen Sie diese zu kombinieren. Schneiden Sie sie in gleich große Quadrate. Sie können über den gesamten Raum oder nur eine Wand kleben. Patchworkwände setzen einen hellen Akzent im Raum oder unterteilen den Raum in mehrere Zonen. Dieses Design ist ideal für Kinderzimmer sowie Zimmer im Vintage-Stil. Das einzige, mit dem Sie vorsichtig sein müssen, ist die Wahl der Farbe. Versuchen Sie, Hauptfarben waren nicht mehr als drei.







Falsche Panels

Eine weitere Möglichkeit, den Innenraum schnell und kostengünstig zu aktualisieren. Auf glatte Tapeten oder gestrichene Wände werden falsche Paneele auf die Hauptverkleidung geklebt. Diese Veredelungsoption eignet sich für einen klassischen Stil, sodass Sie dem Raum Feierlichkeit verleihen können. Es ist vorzuziehen, Paneele zu imitieren, um eine dicke Leinwand mit neutralen Mustern zu verwenden. Blumenmotive sind zulässig. Nachdem die Tapetenplatten trocken sind, müssen sie mit Kunststoff- oder Holzbrettern eingerahmt werden. Rahmen können in einer Kontrastfarbe oder getönten Farbe hergestellt werden.

Vor dem Hintergrund falscher Tafeln hängen meist Spiegel, Lampen, Uhren oder Gemälde.








Kopfteil Dekor

Aus der restlichen Tapete kann Kopfteil gemacht werden, wenn es nicht geht. Dies passiert normalerweise, wenn das Schlafzimmer klein ist, da Betten mit massiven Kopfteilen in geräumigen Räumen häufiger sind. Sie können einfach einen Teil der Wand hinter dem Bett mit einer Tapete einer anderen Farbe überkleben und dem Kopfteil eine Form geben. Die Wahl hängt von Ihren Geschmackspräferenzen ab. Vor dem Hintergrund einer monophonen Wand sieht eine Tapete mit einem Muster besonders gut aus, besonders wenn Sie Bettwäsche mit ähnlichen Mustern nehmen.







Figuren im Kinderzimmer

Um ein Kinderzimmer zu dekorieren, können Sie mit Ihren eigenen Händen verschiedene Figuren aus den Tapetenresten herausschneiden.

Beispiele für Abbildungen:

  • Tiere und Vögel;
  • Buchstaben, Zahlen, geometrische Formen;
  • Pflanzen;
  • kleine Männer;
  • Autos, Züge, Flugzeuge;
  • Schmetterlinge, Marienkäfer;
  • Märchenfiguren.

Diese Option ist gut für die Tatsache, dass eine solche Einrichtung von Kindern durchgeführt werden kann. Lassen Sie Ihr Kind Fantasie zeigen und wählen Sie eine Anwendung. Diese Technik hilft auch, bemalte oder fleckige Bereiche der Wände zu verkleiden.






Aktualisieren Sie alte Möbel

Wenn Sie die alten Möbel satt haben, holen Sie sich die Tapete, die nach der Reparatur noch vorhanden war, und beginnen Sie mit der Umwandlung. Papier kann die Rückwände offener Schränke und Regale, die Fassaden der Schubladen und die Vorderseite der Türen verkleben. Möbel sehen spektakulär aus, wenn die Farbe der Tapete mit einem Hauch von Vorhängen und Accessoires harmoniert. Um einen frischen Look der aktualisierten Möbel hervorzuheben, ist dies mit modernen Accessoires möglich. Auf diese Weise kann jeder den Raum beleben. Die Hauptsache ist, sich nicht zu beeilen, alles ordentlich zu machen.

Schritt für Schritt Anleitung zum Einkleben von Möbeln:

  1. Die alte Beschichtung muss zuerst gereinigt werden: Entfernen Sie die abgelöste Farbe mit Schmirgelpapier.
  2. Kratzer und Risse Kitt. Nach dem Trocknen mit Sandpapier schleifen.
  3. Grundierung auftragen und warten, bis die Oberfläche vollständig trocken ist.
  4. Messen Sie die Oberfläche und schneiden Sie Papierstücke in der gewünschten Größe aus.
  5. Die Teile auf die vorbereitete Oberfläche kleben, gut glätten, damit keine Luft mehr bleibt. Es ist besser, Tapetenkleber oder verdünntes PVA zu verwenden, damit mehr Zeit bleibt, um alle Mängel zu beseitigen. Sie können auch selbstklebende Tücher verwenden.
  6. Tragen Sie eine Schutzschicht auf die geklebte Tapete auf. Diese Folie besteht aus Primer oder Restkleber.
  7. Nach dem Trocknen wasserbasiertes Lackpapier zum Schutz der Tapete vor Verschmutzung. Es ist ratsam, den Lackiervorgang zuerst auf dem Ersatzblatt durchzuführen.

Bitte beachten Sie, dass das Papier nach dem Lackieren einige Farbtöne dunkler wird.

Wenn Sie mit dichten Vinyltapeten arbeiten, können Sie die letzten beiden Elemente überspringen, da sie leicht zu reinigen sind.

Zum Aktualisieren des Kaffees oder des Desktops wird nicht einmal der Klebstoff benötigt. Sie müssen nur ein Stück Tapete in der Größe einer Tischplatte zuschneiden. Und dann das Papier mit geeignetem Glas fixieren. So können Sie jederzeit das Hintergrundbild ändern oder sogar entfernen.

Wohnkultur

Wenn Sie keine Experimente an Wänden oder Möbeln durchführen möchten und Änderungen im Innenraum erforderlich sind, können Sie Ideen für die Dekoration von Wohnaccessoires verwenden.

Lampenschirm Lampe

Mit Hilfe der restlichen Tapete können Sie die Attraktivität der alten Lampe hinzufügen. Der Papierschnipsel wird nach der Größe des Lampenschirms ausgewählt, die Tapete muss mit einem Abstand von ein paar Zentimetern gemessen werden. Der Schaft ist an der Innenseite des Lampenschirms angeklebt, damit die Kanten sauberer aussehen. Wenn Sie Muster auf Papier vorschneiden, werden diese bei eingeschalteter Lampe an den Wänden reflektiert. Sie können die Leuchte auch mit Bändern, Schnürsenkeln, Spitzen usw. dekorieren, je nach Inneneinrichtung.



Banken und Kisten

Auch Speichertanks für allerlei Kleinigkeiten können attraktiv aussehen. Blechdosen lassen sich leicht mit Tapetenresten überkleben. Damit das Papier gut liegt, müssen Sie es reichlich mit Klebstoff befeuchten. Falls gewünscht, können die Gläser nach dem Trocknen weiter mit Schnüren verziert werden, Etiketten können mit Inschriften versehen werden usw. Auch geklebt und Aufbewahrungsboxen für Kleidung, Schuhe, Kosmetika. Nach der Dekoration müssen sie sich nicht mehr im Schrank verstecken, sondern tragen nur noch zum Raum der Originalität bei.

Blumentöpfe, Vasen

Es wird interessant sein, Töpfe nach Blumen zu suchen, die mit Tapeten beklebt sind. Normalerweise werden Standardtöpfe in langweiligen monochromen Farben verkauft, und wenn Sie etwas finden, das spektakulär aussieht, ist der Preis unangemessen hoch. Sie können große Geldabflüsse vermeiden, indem Sie einen hellen Topf selbst machen. Kleine Tapetenflecken werden reichlich mit Klebstoff angefeuchtet und auf die Oberfläche aufgetragen. Nachdem der Kleber getrocknet ist, wird der Topf mit einer Schicht Lack bedeckt.

Vazi einfache Form kann auch mit Strukturtapeten dekoriert werden. Solch ein originelles Produkt wird jedes Zuhause schmücken, so dass Sie es für sich behalten oder jemandem geben können.

Wenn Ihnen die Idee einer Akzentwand gefallen hat, aber nicht mehr so ​​viele Tapeten zum vollständigen Einfügen übrig sind, können Sie die einfarbige Oberfläche mit einer Komposition aus den Rahmen dekorieren. Fügen Sie nach der Reparatur verbleibende Tapetenreste in die Bilderrahmen ein. Sie können mit der Größe und Form des Rahmens sowie mit der Farbe und den Mustern der Tapete experimentieren, aber vergessen Sie nicht die stilistischen Merkmale.

Wandbild

Eine stilvolle Lösung wäre ein Panel von Tapetenresten. Produkte mit einem großen Muster auf Papier sehen besonders gut aus. Sie können ein großes oder mehrere kleine Paneele aufhängen, eine interessante Option wäre ein modulares Bild.

Aus den Resten der Tapete können Sie mit Ihren eigenen Händen erstaunliche Dinge machen. Verbringen Sie ein wenig Zeit und das Interieur Ihres Hauses wird komfortabler und einzigartiger!