Zuhause und Stil

Vorhänge auf dem Balkon: Ansichten, Tipps zur Auswahl (26 Fotos)

Balkon gilt nicht immer als Wohnzimmer, aber vergebens. Anstatt unnötige Dinge aufzubewahren, können Sie daraus einen Raum für die Seele machen, wenn Sie einen Wintergarten, eine Bibliothek, ein Esszimmer oder etwas Ungewöhnliches aufstellen, wofür Ihre Vorstellungskraft ausreicht. Bei der Gestaltung des Balkons müssen Sie mit Sicherheit geeignete Vorhänge oder Gardinen auswählen. Lassen Sie uns herausfinden, wie es richtig gemacht wird.



Vorhang-Tipps

Vorhänge zum Balkon dürfen den Durchgang und das freie Öffnen der Fenster nicht beeinträchtigen. Unabhängig davon, wie attraktiv die Gestaltung der Vorhänge für Sie sein mag, sollten Sie sie verwerfen, wenn dies zu Betriebsstörungen führt. Es ist auch darauf zu achten, dass die Tür frei benutzt werden kann. Sie sollte sich nicht an die hängenden Vorhänge oder das Lambrequin klammern.

Wenn Sie einen Balkon und eine Küche kombinieren, stellen Sie sicher, dass die Vorhänge dieser Räume miteinander harmonieren. Wenn die Balkontür mit Vorhängen verziert ist, sollte sie auch nicht aus der Gesamtzusammensetzung des Innenraums herausragen.

Anspruchsvolle Vorhänge, volumetrische Armaturen, üppige Vorhänge, jede Menge Dekor - all dies sollte nicht auf dem Balkon verwendet werden. Alle oben genannten Elemente belegen den freien Platz eines bereits kleinen Raums. Um die Grenzen des Balkons optisch zu erweitern, nehmen Sie Luftschleier oder kompakte Vorhänge auf die Fensterbank. Auf lange Balkonvorhänge sollte verzichtet werden.



Auch bei der Auswahl der Vorhänge ist es wichtig, den Grad des natürlichen Lichts des Balkons zu berücksichtigen. Befindet es sich auf der Südseite, sollte es mit Vorhängen aus dickem Stoff dekoriert werden. Verwenden Sie keine dunklen Farbtöne, da diese die Sonnenstrahlen absorbieren, was zu einer Überhitzung der Luft führt. Auch gesättigte und dunkle Töne mit längerem Sonnenkontakt verblassen. Für die Nordseite passen durchscheinende Vorhänge aus Tüll oder Organza.

Vorhang Design

Um zu verstehen, welche Art von Vorhangdesign für den Balkon zu Ihrem Zuhause passt, müssen Sie sich mit den vorhandenen Typen vertraut machen.

Blinds

Diese Art von Vorhängen hat ein modernes Design, benötigt nicht viel Platz, ist bequem zu bedienen. Besondere Merkmale - Praktikabilität, Haltbarkeit, Pflegeleichtigkeit und eine große Auswahl an Farben.



Jalousien werden in zwei Typen unterteilt.

  • Horizontal. Dünne Paneele aus Metall, Kunststoff, Holz oder dickem Stoff sind horizontal angeordnet. Sie können eine matte oder glänzende Oberfläche haben, mehrfarbig oder weiß, mit Zeichnungen, Mustern oder Fotoprints. Bei Paneldrehung wird der Lichtstrom reguliert. Meistens am Flügel montiert, was keine Probleme beim Öffnen zulässt.
  • Vertikal. Bestehen aus natürlichen oder synthetischen Streifen. Meistens an der Decke montiert, kann man sich aber am Fenster öffnen. Passen Sie die Beleuchtungsstärke an, indem Sie das Bedienfeld erweitern. Auch in einem solchen Modell gibt es normalerweise einen Bewegungsmechanismus. Damit werden die Jalousien in entgegengesetzte Richtungen bewegt, was vor dem Öffnen des Fensters notwendig ist.




Römische Vorhänge im Innenraum

Römische Vorhänge auf dem Balkon - eine ideale Gestaltungsmöglichkeit, die in der Popularität eine führende Position einnimmt.

Das Design dieser Art von Vorhängen ähnelt einem Segelschiff. Vorhänge müssen an den Seiten nicht auseinandergeschoben werden, mit Hilfe von speziellen Halterungen steigen die Vorhänge senkrecht auf. Mit dieser Funktion können Sie die Fenster auch in unregelmäßigen Formen dekorieren.



Die Stoffbahn (normalerweise zweilagig) wird beim Sammeln in breiten horizontalen Falten gerafft. Im angespannten Zustand wird ein solcher Vorhang zu einem ordentlichen Vorhang im minimalistischen Stil.

Der Vorteil solcher Vorhänge ist die Kompaktheit. Sie sind leicht zu rollen oder aufzurollen, um die Fensteröffnung freizugeben. Römische Vorhänge bestehen aus nicht dehnbaren Stoffen. Es ist wünschenswert, eine gedämpfte Farbe zu wählen, damit das Ausbrennen mit der Zeit nicht spürbar wird. Es ist nicht notwendig, dasselbe Tuch aufzuhängen, sie können miteinander kombiniert werden. Sie können auch Stoffe mit Mustern und Mustern verwenden. In der abgeflachten Form sind die Bilder gut sichtbar. Überlegen Sie sich die Komposition gut.



Hängen Sie diese Art von Vorhängen kann unterschiedlich sein. Zum Beispiel ein breiter Vorhang am ganzen Fenster. Diese Option ist jedoch weniger praktisch als die Gestaltung der Öffnung mit einigen schmalen römischen Vorhängen. Sie können mit Klebeband am Fenster befestigen, diese Option ist jedoch nur für leichte Stoffe geeignet. Für dickes Material oder Vorhänge für die Balkontür müssen Sie ein Gesims kaufen. Sie kommen mit manueller und mechanischer Steuerung.



Rollläden

Eine gute Idee, ein Fenster zu entwerfen und zum Balkon gerollt zu werden. Das Design dieser Variante besteht darin, ein Tuch aus Baumwolle oder Flachs von der Oberkante auf ein Metallrohr zu wickeln und das untere Gewicht mit Schienen zu belasten. Mit dieser Option können Sie jedes Fenstersegment separat dekorieren. Aufgerollte Vorhänge werden wie in der vorherigen Form aufgerollt, sodass das Schließen oder Öffnen des Fensters problemlos möglich ist.

Solche Vorhänge bestehen aus Materialien unterschiedlicher Transparenz.

Für Balkone auf der Nordseite werden Vorhänge aus transparenten Stoffen empfohlen. Sie stören den Lichtstrom nicht, sondern streuen natürliches Licht. Blendmaterial lässt leicht Licht durch, reflektiert aber dank einer speziellen Beschichtung die Wärme. So wird die Loggia frisch und kühl. Für die Südseiten sind Vorhänge konzipiert, die die Sonnenstrahlen absorbieren.



Japanische Vorhänge

Solche Vorhänge bestehen aus vertikalen Stoffgeweben, die auf 2 Lamellen basieren. Japanische Vorhänge werden entlang des Vorhangs am Fenster entlang bewegt. Ideal, um hohe Fenster mit mehreren großen Segmenten anzuordnen. Im Durchschnitt werden 4 Stoffbahnen verwendet, daher ist diese Option nicht für kleine Räume geeignet. Sie können gleichzeitig Leinwände mit verschiedenen Farben verwenden. Diese Vorhänge sind für die Gestaltung des Interieurs im Oststil unersetzlich.

Textil- und Baumwollvorhänge

Für die Dekoration des Fensters auf der Loggia können Sie einfache Textilvorhänge verwenden. Befestigen Sie sie an der Traufe oder mit Klettverschluss. Doppelseitiges Klebeband wird am Rahmen und an der darüber liegenden Wand angebracht (sofern Platz vorhanden ist). Wählen Sie für solche Vorhänge ein leichtes Material, damit sie leicht herunterfallen können. Es kann sowohl natürlich sein als auch Stoffe mit einer Beimischung von synthetischen Fasern.

Eine interessante Idee wäre ein Baumwollvorhang. An einem sonnigen Tag schützen die Fäden Ihre Augen vor den blendenden Strahlen, und an einem bewölkten Tag stören sie nicht die Sonne, um den Raum zu beleuchten. Auch diese Vorhänge vergrößern optisch den Raum. Haben die Fäden anfangs eine größere Länge, ist es leicht, sich zu wechseln: Ein Musselin wird schnell mit einer Schere zugeschnitten.

Natürlich hängt die Auswahl der Vorhänge auf dem Balkon vom Geschmack des Eigentümers ab. Dies kann eine bescheidene Version oder ein Originalprodukt sein. Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Entscheidung, eine Fensteröffnung zu entwerfen, im Einklang mit dem Innenraum des gesamten Raums stehen sollte.