Zuhause und Stil

Betten aus der Reihe: die Bequemlichkeit der natürlichen Formen (24 Fotos)

Die Ökologie einer Wohnung oder eines Wohnhauses hängt direkt von der Innenausstattung der Räume und Möbel ab. Genauer gesagt, nicht die Möbel selbst (Stuhl, Sofa oder Tisch), sondern das Material, aus dem es besteht. Alle Kunststoffe setzen mehr oder weniger giftige Substanzen frei. Dank moderner Technologien können Sie zuverlässige, langlebige und schöne Paneele herstellen, die natürliches Holz imitieren. Sie wiederholen die Struktur verschiedener Holzarten, ihr einzigartiges Muster und ihre natürliche Farbe. Sie können jedoch nicht als völlig harmlos bezeichnet werden, da sie Harze, Formaldehyde, Lösungsmittel und andere chemische Elemente enthalten.



Eine nützliche Information

Besonders relevant ist das Problem eines sicheren Raums im Schlafzimmer, in dem wir ein Drittel unseres Lebens verbringen.

Die beste Option im Raum zum Schlafen und Ausruhen können nur Betten aus Naturholz sein. Sie sind nicht nur umweltfreundlich und zuverlässig. Ihre Sicherheit wird durch zahlreiche Studien der Weltlabors und durch die Natur selbst garantiert. Nadelholz produziert außerdem nützliche Substanzen - Phytoncide, die viele Bakterien und Infektionen zerstören.

Und Betten aus dem Massiv eines Baumes besitzen überraschende Eigenschaften - heilen die Atmosphäre eines Schlafzimmers. Sie bestehen aus weichen und harten Hölzern.

Zu den weichen Arten zählen Kiefer, Erle, Zeder, Kastanie, Linde und einige andere Arten. Hartholz aus Birke, Ahorn, Apfel, Eiche, Buche und der legendären Lärche. Es gibt auch eine Gruppe von Steinen, die sehr hart sind - Hartriegel, Eberesche, Buchsbaum, Hainbuche und Pistazie. Sie sind so hart, dass für viele das Beiname "Eisenholz" verwendet wird, aus dem kleine Utensilien und Dekorationsgegenstände hergestellt werden.



Das Beste ist für Kinder!

Ein gutes Babybett aus einer Reihe kann mit einem Hebemechanismus ausgestattet sein, mit dem Sie die Position des Bettes oder des klassischen antiken Bettes auf vier Beinen leicht ändern können. Es ist wichtig, dass keine schädlichen Substanzen freigesetzt werden. Wählen Sie hochwertige Beschläge und Dekorationsgegenstände aus unbedenklichen Materialien. Die Qualität und Zusammensetzung von Kindermöbeln muss durch Konformitätsbescheinigungen bestätigt werden.



Beispielsweise sollte ein Kinderbett (ein Array) mit Schubladen vollständig aus natürlichem Material bestehen und keine kombinierte Konstruktion: Die Wände sind aus Birke, und die Schubladen sollten aus einer mit speziellem strukturiertem Papier beklebten Holzspanplatte (DVP) bestehen. Vertrauen Sie den skrupellosen Herstellern nicht die Gesundheit des Kindes an.

Wenn während des Betriebs des Möbels ein anhaltender chemischer Geruch von ihm ausgeht, der der Belüftung und der Nassverarbeitung nicht zugänglich ist, ist es die beste Lösung, den Kauf in minderer Qualität an den Verkäufer zurückzugeben. Wählen Sie Betten aus dem Sortiment für Kinder aus bewährten Unternehmen, die sich auf dem Möbelmarkt bewährt haben.

Diese verschiedenen Rassen

Die Schönheit der Holzbeschichtung wird seit vielen Jahrhunderten genutzt. Die Meister kombinieren verschiedene Rassen und schaffen ein erstaunliches Mosaik in Harmonie der Farben: Walnuss-, Schokoladen-, Terrakotta- und Ockertöne sind ideal für einander. Achten Sie beim Kauf eines Bettes aus massiver Eiche auf die solide Struktur und Glätte des Materials. Eiche ist ein Hartholz. Verträgt leicht die Feuchtigkeit der Räumlichkeiten und unterliegt keinen mechanischen Beschädigungen, wenn der Hersteller nicht die Technologie des Trocknens und Verarbeitens von Holz verletzt und ein Bett aus Massivholz herstellt.



Wenn wir das Gespräch über die Eigenschaften fortsetzen, stellen wir die qualitativen Eigenschaften von Betten aus massiver Birke fest. Es ist im Wert schlechter als Eiche, aber die Verbrauchereigenschaften sind etwas niedriger:

  • antimykotische Eigenschaften;
  • bakterizide Eigenschaften;
  • Zuverlässigkeit und Haltbarkeit;
  • Dichtes und helles Holz mit einzigartigem Muster.

Der letzte Parameter wird durch das Verhältnis von Volumen und Masse des Baumes bestimmt.

Kiefer - ein großartiges Material für die Herstellung von Möbeln, leicht bearbeitbar und lackiert.



Ein gesundes Mikroklima und ein leichter Duft von Tannennadeln im Schlafzimmer sorgen für ein Etagenbett aus Kiefernholz. Schattierungen von Gelb-Beige bis Hellgold mit rosafarbenen Scheidungen schmücken jedes Interieur von klassisch bis ultramodisch antik.

Dies ist eine kostengünstige Option für ein Kinderzimmer (z. B. ein Etagenbett aus massivem Kiefernholz), eine Küche und Hauswirtschaftsräume. Es ist gut feuchtigkeitsverträglich, da es eine ausreichende Menge an duftendem Harz in Fasern enthält, die wasserabweisende Eigenschaften haben. Breite Doppel- und weiche Einzelbetten aus massivem Kiefernholz - solche Optionen wählen Käufer häufig für Sommerhäuser und Landhäuser und ersetzen die einst modischen Sofas.



Esche ist ein weiteres wertvolles, hartes Holz. Es hat ausgezeichnete dekorative Eigenschaften. Deutliche Kontrasttextur verändert beim Lackieren und Beschichten mit Ölformulierungen nicht die Farbe. Es verträgt das Aufhellen und Färben gut: Die Farbe wird nach einmaligem Auftragen gleichmäßig aufgetragen. Ideal zum Dekorieren von antiken Möbeln, ohne Schleifen oder Schnitzen. Letztere schmücken oft die Rücken und Armlehnen von Sesseln, Sofas. Daher kann ein Bett aus massiver Asche mit Hebemechanismus auch den anspruchsvollsten Käufer zufrieden stellen. Hoch im Vergleich zu Produkten aus Birke und Kiefer, zahlen sich die Kosten für eine lange Lebensdauer und ein makelloses Erscheinungsbild aus.



Sorgfältig

Ein hochwertiges Massivholzbett hat gutes, glattes und haltbares Holz. Es kann mit Wachs, Lack oder Farbe auf Wasserbasis behandelt werden. Aber das Holzbett aus der Reihe der mechanischen Schäden ist nicht versichert: Kinderstreiche, Haustiere, Umlagerung von Möbeln hinterlassen Spuren auf den Möbeln. Kratzer, Kratzer und die Wiederherstellung der ursprünglichen Schönheit des Sofas oder Bettes lassen sich mit unseren Tipps leicht beheben.



Das Wichtigste: Möbel aus natürlichen Materialien, sei es ein Einzelbett aus massiver Eiche oder ein Etagenbett aus massiver Kiefer, müssen regelmäßig gepflegt werden.

Professionelle Pflege ist einfach, wenn Sie Polierprodukte in einem Fachgeschäft kaufen. Sie können in Form von Sprays, Stiften und Emulsionen vorliegen. Zusätzlich zur Schaffung eines ästhetischen Erscheinungsbilds und eines Schutzfilms auf der Oberfläche entfernen die Pflegemittel statische Elektrizität von der Holzoberfläche und ziehen Staub an.

Bei größeren Schäden: Beulen, tiefe und lange Risse mit einem weichen Spachtel und einer speziellen Grundierung für Holz entfernen.

Das alte, jahrhundertealte Material - Holz. Heute wenden wir uns wieder den Quellen zu und nutzen ihre Wärme, ihren Komfort und ihre Schönheit in unserem Leben. Ein lackiertes Etagenbett aus massivem Kiefernholz reflektiert die Sonnenstrahlen von der Oberfläche und sorgt im gesamten Innenraum für Stimmung. Lieblingsklassiker, sanfte Provence oder kunstvolle Art Déco - in jedem Stil sehen Betten aus einer Reihe perfekt aus!